Pflanze – Übersicht der besten Artikel

Eidechsenschwanz (Houttuynia cordata) - Pflanzen am Teich
Eidechsenschwanz (Houttuynia cordata) - Pflanzen am Teich

Eidechsenschwanz stammt aus dem asiatischen Raum. Der Eidechsenschwanz ist ein Bodendecker , der sich für feuchte Standorte, Steingärten, Staudenanpflanzungen und zur Uferbepflanzung eignet. Aber nicht nur im Garten, sondern auch auf dem Balkon erfreut sich die Pflanze großer Beliebtheit . Doch besonders dekorativ sind die dreifarbigen Blätter in Gelb, Grün und Rot . Denn im Herbst verfärben sich diese in ein kräftiges Rot, sodass die Pflanze auch dann noch...

Mädchenauge, Coreopsis – Pflege, Blütezeit und Überwintern
Mädchenauge, Coreopsis – Pflege, Blütezeit und Überwintern

Das Mädchenauge Coreopsis– eine beliebte Zierstaude mit leuchtend gelben Blüten. Ein Meer von gelb leuchtenden Blüten, die den Garten von Juli bis September in einen echten Hingucker verwandeln, das ist das Mädchenauge Coreopsis, das auch den Namen Schöngesicht trägt. Die attraktiven Stauden sind pflegeleichte und beliebte Gartenpflanzen, die mit ihren weithin sichtbaren Blüten begeistern. Die strahlenden Blüten des Mädchenauges lassen den Garten den ganzen...

Topinambur pflanzen - Anleitung, wann es wie gelingt
Topinambur pflanzen - Anleitung, wann es wie gelingt

Blühende Topinambur Pflanzen Die dekorative Sonnenblume wird nicht nur aufgrund ihrer Optik kultviert: auch ihre Knollen erfreuen sich großer Beliebtheit, da sie essbar und ausgesprochen schmackhaft sind. Werden beim Topinambur Pflanzen ein paar Tipps beachtet, steht einer reichen Ernte nichts im Weg, da die Gewächse sehr pflegeleicht sind. Allgemeine Informationen über Topinambur Beim Topinambur handelt es sich um eine Pflanze aus der Familie der...

Weihrauchpflanze - Steckbrief mit Tipps zum Pflanzen und Pflege im Garten und im Zimmer
Weihrauchpflanze - Steckbrief mit Tipps zum Pflanzen und Pflege im Garten und im Zimmer

Weihrauchpflanze, Plectranthus coleoides Durch ihren markenten Durf vertreibt die Weihrauchpflanze (Plectranthus coleoides) Motten und Mücken im Garten. Dank ihren langen Trieben wirkt diese Hängepflanze auch sehr dekorativ auf dem Balkon und im Zimmer . Sie ist pflegeleicht aber nicht winterhart . Beim Überwintern müssen einige Pflege-Tipps beachtet werden. Weihrauchpflanze im Steckbrief Standort: hell; sonnig Boden: keine...

BlätterBlüteBlütezeitErdeFolieFreilandFruchtGartenGemüseKrankheitenLaubLöcherMehltauPflegePilzRasenSaatgutSamenSandSchädlingeStaudenStecklingeStrauchUnkrautWachstumWasserWurzelZierpflanzeZimmerpflanze
Japan-Federborstengras (Pennisetum alopecuroides): Pflege
Japan-Federborstengras (Pennisetum alopecuroides): Pflege

Japan-Federborstengras (Pennisetum alopecuroides) Das Japan-Federborstengras ist mit Wuchshöhen zwischen 60 und 120 Zentimetern ein auffälliges und attraktives Ziergras. Vor allem im Spätsommer und Herbst zieht es mit seinen Blüten die Blicke auf sich und die Ähren bleiben bis weit in den Winter bestehen. Japan-Federborstengras (Pennisetum alopecuroides) – Steckbrief von Gartenbista Japan-Federborstengras (Pennisetum alopecuroides): Pflegetipps für...

Thema: Pflanze

Pistazien Pflanze - das sollte ich bei der Pflege beachten
Pistazien Pflanze - das sollte ich bei der Pflege beachten

Pistazien Pflanze Die Pistazien Pflanze stammt zwar ursprünglich aus warmen Regionen, kann aber auch hierzulande kultiviert werden. Ob im Haus, im Wintergarten oder im Sommer auf dem Balkon: das interessante Gewächs verleiht jedem Standort ein exotisches Flair . Die Pflege ist jedoch etwas heikel. Allgemeine Informationen über die Pistazien Pflanze Der Pistazienbaum – kurz: Pistazie – gehört zur Familie der Sumachgewächse . Seine Heimat liegt in den...

Ackerwinde vernichten: Bekämpfung und Beseitigung im Garten und Rasen
Ackerwinde vernichten: Bekämpfung und Beseitigung im Garten und Rasen

Ackerwinde, Convolvulus arvensis Zart, filigran und mit wunderschönen bläulichen oder rosafarbenen Trichterblüten ausgestattet: die Ackerwinde, Convolvukus arvensis. Die auch unter der Bezeichnung „Feldwinde“ bekannte Pflanze hat zwar optisch alles, was man sich von einem Ziergewächs wünscht, ist jedoch charakterlich nicht unbedingt der beste Freund des Hobbygärtners: die oberhalb der Erdoberfläche so zarten Pflänzchen bilden dichte, weitverzweigte Wurzeln, die...

Gewöhnliche Wegwarte (Cichorium intybus) - Pflanzen-Steckbrief
Gewöhnliche Wegwarte (Cichorium intybus) - Pflanzen-Steckbrief

Gemeine Wegewarte Die auch unter dem Namen Zichorie bekannte gewöhnliche Wegwarte war schon bei den alten Römern und Ägyptern bekannt. Die Pflanze wächst, wie es auch der Name schon vermuten lässt, vorwiegend an Wegrändern. Dank ihrer wunderschönen Blüten, die von weiß bis zart blau reichen, wird sie auch gern in Gärten kultiviert. Nicht zuletzt erfreut sie ich auch als Heilpflanze größer Beliebtheit. Gewöhnliche Wegwarte (Cichorium intybus) –...

Korkadenblume - Gaillardia aristata pflegen & überwintern
Korkadenblume - Gaillardia aristata pflegen & überwintern

Korkadenblume – Gaillardia aristata Die farbenfrohe Korkadenblume (Gaillardia aristata) ist auch als Malerblume oder Papageienblume bekannt. Sie gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Blühstauden in deutschen Gärten und erfreut das Auge von Juni bis Oktober mit farbenprächtigen Blüten. Mit Wuchshöhen von bis zu 80 Zentimetern sind die in Nord- und Mittelamerika beheimateten, teils einjährigen, teils mehrjährigen Stauden eine auffällige Bereicherung...

Thema: Pflanze

Asche als Dünger für den Garten und für Zimmerpflanzen verwenden - das muss ich beachten
Asche als Dünger für den Garten und für Zimmerpflanzen verwenden - das muss ich beachten

Asche ist als Dünger bedingt geeignet Sie ist eigentlich nur ein Verbrennungsrückstand, also ein Abfallprodukt. Dennoch muss sie nicht generell entsorgt werden, da man aufgrund ihrer Inhaltsstoffe so manche Asche als Dünger verwenden kann. Welche dafür geeignet ist und wie sie angewendet wird, erfahren Sie hier. Kann ich Asche als Dünger verwenden? Es ist tatsächlich möglich, Asche als Dünger einzusetzen. Dabei sind jedoch einige Kriterien zu...

Thema: Pflanze

Sichtschutzhecke anlegen - mit diesen Pflanzen wird es ein Erfolg
Sichtschutzhecke anlegen - mit diesen Pflanzen wird es ein Erfolg

Sichtschutzhecke Der eigene Garten – für viele eine Oase der Ruhe und Abgeschiedenheit. Um dieses kleine Paradies ungestört genießen zu können, möchte man vor neugierigen Blicken geschützt sein, und zwar möglichst ohne Mauern oder hohe Zäune. Eine Sichtschutzhecke ist eine wunderbare Alternative: sie ist natürlich, bietet Schutz vor neugierigen Blicken und kann zudem ein dekoratives Element darstellen. Welche Pflanzen geeignet sind und wie man eine solche...

Baumlilie pflanzen und pflegen - die besten Tipps
Baumlilie pflanzen und pflegen - die besten Tipps

Baumlilie, Riesenlilie Beim Baumlilie Pflanzen und Pflegen kann kaum etwas falsch gemacht werden. Mit nur wenig gärtnerischem Aufwand erhält man eines der dekorativsten und interessantesten Gewächse. Einige Tipps sollten dennoch bei der Kultivierung beachtet werden, damit man jahrelang Freude an der Pflanze hat. Baumlilie – Pflanzen-Steckbrief von Gartenbista Standort: sonnig ohne direkte Mittagssonne Boden: durchlässig, humusreich,...

Thripse bekämpfen im Garten
Thripse bekämpfen im Garten

Zu den unangenehmsten Schädlingen überhaupt zählen die Thripse. Diese Fransenflügler setzen sich nicht nur an Ober- und Unterseite von Pflanzenblättern fest, sondern sind auch zudem noch sehr wander- und flugfreudig. Dies führt dazu dass viele Pflanzen in Gefahr sind, wenn die Thripse erst mal eine von ihnen befallen haben. Von daher ist es sehr ratsam, seine Pflanzen regelmäßig auf einen Thripsebefall hin zu kontrollieren und – wenn diese vorhanden sind – die...

Skabiose, Scabiosa - Pflanzen und Pflege
Skabiose, Scabiosa - Pflanzen und Pflege

Skabiose Anspruchslos, pflegeleicht und wunderschön: die Skabiose (Scabiosa), auch unter der Bezeichnung „Krätzkraut“ bekannt. Die krautige Staude verschönert jedes Beet und somit jeden Garten durch ihre filigranen Blüten, die – je nach Sorte – vom Frühsommer bis tief in den Herbst hinein in Weiß, Rosa, Rot, Blau oder Violett erblühen. Doch nicht nur das menschliche Auge erfreut sich an den Skabiosen: auch Insekten profitieren von ihnen, denn die Pflanzen...

Eisheiligen im Garten: Wie können Pflanzen geschützt werden?
Eisheiligen im Garten: Wie können Pflanzen geschützt werden?

Eisheiligen im Garten Seit Jahrzehnten geistern sie als Schreckgespenster durch die Köpfe von Hobbygärtners: die Eisheiligen. In der Zeit vom 11. Mai bis zum 15. Mai kann es noch einmal richtig kalt werden, und diese letztmögliche Nachtfrostperiode wird durch die Eisheiligen verschuldet… In diesem Ratgeber erfahren Sie, welche Pflanzen im Garten erst nach den Eisheiligen ins Freie dürfen – und welche schon vorher hinaus können.   Was sind...

Bartnelke Pflege, Standort, Aussaat, Pflanzen und Krankheiten
Bartnelke Pflege, Standort, Aussaat, Pflanzen und Krankheiten

Bartnelke – Pflege führt zu wunderschönen Blüten. Ob in Reihen gepflanzt und als Schnittblumen verwendet, oder in kleinen Gruppen angesiedelt zur dekorativen Gartengestaltung:  Die Blüten der Bartnelke (Dianthus barbatus) in Weiß, Rosa oder Burgunderrot, oder sogar zweifarbig, können gefüllt oder ungefüllt sein. Sie blühen von Mai bis Juli , und dies nahezu ohne jegliche Hilfestellung, denn die Pflege ist denkbar einfach. Bartnelke Pflege...

Wunderbaum (Ricinus communis): Aussaat, Anzucht & Pflege
Wunderbaum (Ricinus communis): Aussaat, Anzucht & Pflege

Wunderbaum, Ricinus communis Der Wunderbaum, Ricinus communis, gehört zu den schnellwüchsigsten Pflanzen in heimischen Gefilden. Dies sowie die Tatsache, dass es extrem pflegeleicht ist, führen zu einer wachsenden Beliebtheit dieses Gewächses, welches auch unter den Namen „Rizinus“, „Christuspalme“, Hundsbaum“ oder „Läusebaum“ bekannt ist. Werden einige Tipps bezüglich der Wunderbaum Pflege beherzigt, hat man als Gartenbesitzer innerhalb kürzester Zeit eine...

Wie soll ich den echten und falschen Jasmin schneiden?
Wie soll ich den echten und falschen Jasmin schneiden?

Jasmin richtig schneiden. Exotische Schönheiten erfreuen sich im Garten großer Beliebtheit. Wie viele dieser Pflanzen, die viele Blüten austreiben, sollte man auch Jasmin schneiden. Dabei muss man jedoch genau beachten welche Art dieser Pflanze im Garten blüht, da nicht alle einen häufigen Rückschnitt benötigen .   Echten Jasmin schneiden Ist wirklich sicher, dass es sich im Garten um den echten Jasmin handelt, dann ist ein Rückschnitt...

Paprika im Gewächshaus anbauen - so geht´s
Paprika im Gewächshaus anbauen - so geht´s

Paprika im Gewächshaus Heimische Temperaturen sind nicht immer dazu geeignet, alle Arten von Gemüse im Freien anzubauen. Da bietet es sich nahezu an , Paprika im Gewächshaus zu kultivieren. Diese Methode schützt nicht nur die empfindlichen Pflanzen, sondern gewährleistet zudem noch eine frühere Erntezeit . Paprika im Gewächshaus anbauen? Die knackigen Paprika sind bestens dazu geeignet, im Gewächshaus angebaut zu werden. Sie werden so vor kalten...

Taybeere Anbau mit Tipps zum Standort und einer Anleitung zum Pflanzen und Schneiden
Taybeere Anbau mit Tipps zum Standort und einer Anleitung zum Pflanzen und Schneiden

Taybeere / Tayberry im Garten Taybeere (Tayberry) ist eine Kreuzung zwischen Himbeere und Brombeere mit weinroten, großen Früchten. Der Anbau im Garten oder auf dem Balkon ist nicht besonders schwierig. Die Pflanzen benötigen aber viel Sonne , ein Spalier und regelmäßigen Schnitt für eine ertragreiche Ernte. Was ist Taybeere? Die Taybeere, Tayberry, wurde ursprünglich in Schottland als eine Kreuzung aus Himbeere und Brombeere gezüchtet und...

Dreiblattspiere (Gillenia) pflegen, schneiden und vermehren
Dreiblattspiere (Gillenia) pflegen, schneiden und vermehren

Dreiblattspiere (Gillenia) Stauden sind in fast jedem Garten anzutreffen, doch zu den unbekannteren Vertretern gehört die außergewöhnliche Dreiblattspiere. Mit ihren zarten, weißen Blüten, die im Sommer fast wie von Zauberhand über der Pflanze zu schweben scheinen, und der spektakulären Herbstfärbung der Blätter ist sie jedoch eine absolute Augenweide, die alle Blicke auf sich zieht. Noch dazu ist sie pflegeleicht, winterhart und gut als Schnittblume geeignet,...

Efeutute - die Zimmerpflanze richtig pflegen
Efeutute - die Zimmerpflanze richtig pflegen

Efeutute, Epipremnum pinnatum Die Efeutute (Epipremnum pinnatum) ist eine Kletter- und Blattschmuckpflanze. Diese Zimmerpflanze ist nicht nur dekorativ , sondern auch sehr anspruchslos und bescheiden . Es gibt 15 verschiedene Arten von der Pflanze, die durch ihre marmorierte Blattzeichnung auffallen. Aber sie ist giftig ! Efeutute im Steckbrief Standort: hell; keine direkte Sonne; keine Zugluft; nie unter 10°C Freilandhaltung: nein...

Pflanzenarten A - Z Liste
Pflanzenarten A - Z Liste

Pflanzenarten A – Z Liste Beschäftigt man sich etwas intensiver mit Pflanzen im Allgemeinen, so fällt auf, dass es viele verschiedene Bezeichnungen gibt. Diese führen gelegentlich zu Irritationen: worin besteht der Unterschied zwischen einer Zimmerpflanze und einer Zierpflanze? Ist eine Nutzpflanze auch eine Kulturpflanze? Um diese Irritationen ein wenig zu entwirren, hier ein kleiner Überblick über die gängigsten Pflanzengruppen: Gemüsepflanze...

Zamie - Pflege, Vermehren & Schneiden
Zamie - Pflege, Vermehren & Schneiden

Zamie, Zamioculcas Die Zamie (Zamioculcas zamiifolia) wird gerne als „die härteste Zimmerpflanze der Welt“ bezeichnet. Diesen Titel trägt sie zu Recht, denn es gibt keine andere Pflanze, die derart hart im Nehmen ist, Pflegefehler verzeiht und selbst bei Menschen gedeiht, die alles andere als einen grünen Daumen haben. An einem Plätzchen im Haus aufgestellt, braucht sie so gut wie gar keine Aufmerksamkeit und Pflege seitens ihres Besitzers, und wird ihn...

Erika-Pflanze, Heidekräuter (Erica) pflanzen und schneiden
Erika-Pflanze, Heidekräuter (Erica) pflanzen und schneiden

Erika, Erica Es gibt kaum einen heimischen Garten, in dem nicht die eine oder andere Erika, Heidekraut, zu finden ist. Wen wundert´s? Die immergrünen Zierpflanzen sind nicht nur ausgesprochen dekorativ, sondern zudem auch noch sehr pflegeleicht und anspruchslos. Einmal gepflanzt, benötigen sie nur noch wenig Pflege und Aufmerksamkeit seitens ihres Besitzers. Wird ihnen diese zuteil, erfreuen sie ihn und alle anderen Betrachter viele Jahre lang mit ihrem Anblick....