Was ist zu tun, wenn Tulpen verblüht sind?

Wenn Tulpen verblüht sind, brauchen sie dennoch Pflege
Wenn Tulpen verblüht sind, brauchen sie dennoch Pflege

Der Frühling kommt, und mit ihm die erste Blütenpracht. Doch allzu schnell ist diese auch schon wieder vorbei, und Jahr für Jahr stellt sich die Frage: was mache ich, wenn meine Tulpen verblüht sind? Abschneiden oder stehen lassen? Hier erfahren Sie es!

Tulpen Blütezeit

Für gewöhnlich bleiben Tulpen Blüten zwei Wochen lang bestehen, bevor sie verwelken. Die Blütezeit der beliebten Frühjahrsblüher richtet sich nach der individuellen Sorte:

  • Frühblühende Tulpen öffnen ab März ihre Blüten und blühen bis Ende April
  • Mittlere Sorten haben ihre Blütezeit von Mitte April bis in den Mai
  • Spätblühende Sorten blühen im Mai

Tulpen verblüht: was tun?

Sind Tulpen verblüht, sollte dies keinesfalls ignoriert werden. Als fürsorglicher Pflanzenfreund sollte man sie in zwei Schritten entfernen.

Abschneiden?

Wenn eine Tulpe verblüht ist, ist dennoch Leben in ihr: sie steckt ihre gesamte Kraft in die Bildung von Samen, was sich sehr gut an dem immer größer werdenden Fruchtknoten erkennen lässt. Dieser kräfteraubende Prozess sollte unterbunden werden, indem die Blütenköpfe abgeschnitten werden.

Stehenlassen?

Verblühte Tulpen bieten keinen besonders schönen Anblick. So greift manch ein Gartenbesitzer schnell zur Schere und schneidet die Pflanzen radikal runter. Dies sollte er jedoch bleiben lassen: die im Blattwerk und Stängel enthaltenen Nährstoffe dienen als Nahrung für die Zwiebeln sowie zur Bildung von Brutzwiebeln und sollten deswegen stehen gelassen werden. Erst, wenn sie komplett vergilbt sind, werden sie entfernt.

Zwiebeln ausgraben, wenn Tulpen verblüht sind?

Tulpenzwiebeln können nach dem Entfernen der Blätter in der Erde verbleiben. Dies hat jedoch einen Nachteil: im Laufe der Jahre sinken sie immer tiefer in den Boden ein, so dass es irgendwann passiert, dass die Triebe nicht mehr emporkommen. Auch können die Zwiebeln in feuchten Böden verfaulen. Um dies zu verhindern werden die Zwiebeln nach dem Entfernen des Laubes aus der Erde geholt und getrocknet.

Gartenbista-Tipp: Vor dem Trocknen die Zwiebeln auf Schäden untersuchen; beschädigte entsorgen.

Verblühte Tulpen im Garten

In dem Zeitraum vom Abschneiden der Blütenköpfe bis zum Entfernen der Blätter benötigen Tulpen im Garten etwas Pflege:

  • Regelmäßig gießen
  • Gelegentlich düngen

Im Topf

Werden die Tulpen im Pflanzgefäß kultiviert, sollten ihre Zwiebeln nach dem Eingehen der Blätter ebenfalls aus der Erde geholt, getrocknet und bis zum Wiedereinsetzen im Herbst trocken aufbewahrt werden.

Symbolgraphiken: © Sushi – Fotolia.com


, Kategorie: Pflanzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Du kannst unter Pseudonym kommentieren. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.