Was tun wenn Narzissen verblüht sind?

Narzisse verblüht: richtig schneiden.
Narzissen verblüht: Die richtige Vorgehensweise.

Wenn Narzissen verblüht sind, ist es an der Zeit den Zwiebeln dabei zu helfen, sich optimal auf die nächste Blühzeit im kommenden Jahr vorzubereiten. Dabei ist es wichtig, dass die Blätter erst geschnitten werden, wenn sie wirklich braun sind, da die Zwiebel daraus Nährstoffe bezieht. Im folgenden Artikel erfahren Sie, wie man vorgeht, wenn eine Narzisse verblüht.

Narzissen verblüht – Was tun und was nun?

Sind die Narzissen verblüht, so sollten die Blüten abgetrennt werden. So bilden sich keine Samen, was den Zwiebeln sehr viel Kraft raubt, welche diese benötigen, um im kommenden Jahr wieder zu blühen.

Wann verblühte Narzisse schneiden?

Die Narzissen sollten erst dann geschnitten werden, wenn alle Blätter vollständig braun sind.

Gartenbista Tipp: Wenn die Narzissen auf Rasen wachsen, sollte dieser erst gemäht werden, wenn sich die Narzissen vollständig zurückgezogen haben.

Wo Narzisse abschneiden?

Narzisse verblüht auf dem Balkon.
Narzissen verblüht auf dem Balkon.

Ist die Narzisse komplett verblüht, kann Blütenstängel am Ansatz abgeschnitten werden, dabei sollte jedoch folgendes beachtet werden:

  • erst schneiden, wenn alle Blätter braun sind
  • keine vergilbten Blätter vorzeitig entfernen
  • nach dem Schneiden Narzissen aus dem Topf ins Freiland pflanzen
  • verblühte Narzissen nicht stehen lassen, dies kostet die Zwiebel zu viel Kraft

Hält man sich an all dies, kann sicher gegangen werden, dass die Narzisse im kommenden Jahr wieder blüht.

Zwiebel der verblühten Narzisse

Die Zwiebel einer verblühten Narzisse ist weiter aktiv und sollte nach der Blüte gedüngt werden, um zusätzliche Nährstoffe zuzuführen.

Verblühte Narzisse im Topf

Insofern möglich, sollten verblühte Narzissen aus dem Topf ins Freiland gepflanzt werden, um dort im neuen Jahr wieder zu blühen.

Narzisse verblüht auf dem Balkon

Auch Narzissen vom Balkon sollten nach der Blüte ins Freiland. Dabei sollte die Brutzwiebel vor dem Umpflanzen getrennt werden.

Symbolgrafiken: ©Janina Dierks, Africa-Studio – Fotolia.com


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Du kannst unter Pseudonym kommentieren. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.