Knollenbegonien kaufen: Wann? Wo? Welche?

BegoniaKnollenbegonien (Begonia × tuberhybrida) sind ein echter Blickfang für heimische Beete, Schalen und Kästen. Ob stehend oder hängend – sie sehen immer ausgesprochen gut aus und erfreuen ihren Besitzer mit üppigen Blüten. Doch bevor es soweit ist, müssen sie erst einmal erworben werden. Dies stellt so manchen Gartenbesitzer vor ein Problem, denn wann ist der richtige Zeitpunkt, um Knollenbegonien zu kaufen? Und wo sollte dies geschehen? Welche Größe sollten die Pflanzen haben?

Der richtige Zeitpunkt zum Kaufen

Der richtige Zeitpunkt zum Knollenbegonien Kaufen ist davon abhängig, in welcher Form dies geschehen soll: sollen erst die Knollen erworben werden oder bereits fertige Pflanzen?

Knollenbegonienknollen sollten ab Mitte Februar im Hause vorgezogen werden. Deswegen ist es sinnvoll, sie auch zeitnah zu diesem Zeitpunkt zu kaufen. Es macht wenig Sinn, die Knollen Wochen vorher zu kaufen (gute Fachhändler bieten sie dann sowieso nicht an) und dann irgendwo zu lagern. Auch ist es nicht angebracht, Knollen mitten im Sommer käuflich zu erwerben, da sie dann vor Wintereinbruch nicht mehr genug Zeit haben, auszutreiben.

Möchte man hingegen fertige Knollenbegonien kaufen, so sollte bedacht werden, dass diese erst nach den Eisheiligen (Mitte Mai) ins Freie dürfen. Aus diesem Grund sollten sie auch erst dann gekauft werden, denn sie noch für einige Tage im Hause oder an einem anderen geschützten Platz zu lagern, ist recht sinnlos.

Knollenbegonien kaufen
Knollenbegonien kaufen

Wo sollte man seine Knollenbegonien kaufen?

Sobald die Gartensaison beginnt, überschlagen sich die Händler mit Angeboten bezüglich Sommerblumen. Ob Bau- oder Supermärkte, Discounter, Wochenmärkte oder (Online-) Fachhändler – überall können Pflanzen käuflich erworben werden. Wer eine Bepflanzung kaufen möchte, steht somit vor der Qual der Wahl. Wo kann man beispielswiese Knollenbegonien kaufen?

Landläufig besteht häufig die Meinung, dass Pflanzen aus dem Supermarkt qualitativ schlechter sein sollen als jene aus dem Fachhandel. Ob dies tatsächlich so ist, steht nicht zur Diskussion, denn letzten Endes kommt es zum einen darauf an, wie diese Pflanzen aussehen, und zum anderen, welcher Händler für den Gartenbesitzer individuell besser zu erreichen ist. Kaum einer wird 25 km mit dem Fahrrad fahren, nur um zwei Knollenbegonien beim Fachhändler zu kaufen, wenn 500m entfernt ein Baumarkt ebendiese Pflanzen anbietet. Man sollte sich als Gartenbesitzer nicht von Meinungen anderer beeinflussen lassen und seine Pflanzen dort kaufen, wo man es selbst möchte.

Tipp: Sehr empfehlenswert ist es zudem, unempfindliche Pflanzen wie Knollenbegonien online zu kaufen – am besten noch im Knollenzustand. Die Knollen werden direkt ins Haus geliefert, und falls eine Knollenbegonie nicht gedeiht, bekommt der Kunde kostenlosen Ersatz. Knollenbegonien online kaufen kann man beispielsweise hier oder hier.

Größe der gekauften Knollenbegonien

Beim Knollenbegonien Kaufen ist der Gartenbesitzer oftmals hin- und hergerissen zwischen großen, üppig blühenden Knollenbegonien und kleineren Pflanzen, die noch sehr viele geschlossene Knospen besitzen. Die blühenden Knollenbegonien sehen für den Moment prächtig aus – doch wie lange wird diese Pracht anhalten? Die kleineren Knollenbegonien hingegen stellen noch nichts dar, werden sich aber sicherlich in einiger Zeit sehr, sehr schön entwickelt haben.

Sinnvoll ist es in solchen Situationen beim Knollenbegonien kaufen, den goldenen Mittelweg zu wählen: einige blühende Pflanzen für den Moment in Verbindung mit einigen, die noch etwas Zeit brauchen. So ist gewährleitet, dass über einen längeren Zeitraum hinweg der heimische Garten durch blühende Knollenbegonien verschönert sein wird…

Im Übrigen können auch ganz unbesorgt sehr zierliche Pflanzen gekauft werden. Sie sind kleine Spätzünder, entwickeln sich aber im Laufe des Gartenjahrs in der Regel prächtig…

Graphik: © adisa – Fotolia.com & © Cynoclub- Fotolia.com


, Kategorie: Pflanzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Du kannst unter Pseudonym kommentieren. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.