Wann und wie soll ich Brombeeren schneiden?

Brombeeren
Brombeeren

Jeder liebt die saftigen Früchte, doch kaum einer freut sich darüber, dass er seine Brombeeren schneiden muss. Dies ist jedoch unumgänglich. Ein regelmäßiger Schnitt führt nicht nur zu einer reichen Ernte, sondern trägt auch zur Gesunderhaltung der Pflanzen bei.

Warum man Brombeeren schneiden sollte

Brombeeren haben einen Hang dazu, ausufernd zu wuchern. Dieser Umstand führt zwangsläufig dazu, dass innerhalb weniger Jahre das Brombeerbeet unübersichtlich und unordentlich aussieht. Damit könnte man als Hobbygärtner eventuell noch leben, jedoch sind derart ungepflegte Beerensträucher sehr krankheitsanfällig. Zudem erfüllen sie ihren eigentlichen Daseinszweck nicht: sie bringen kaum noch Früchte hervor, da dies nur an zweijährigen Trieben geschieht.

Anleitung zum Schneiden

  • Sämtliche Ruten, die älter als zwei Jahre alt sind, in Bodennähe abschneiden
  • Vier bis fünf der jungen Ruten stehen lassen, den Rest entfernen
  • Kranke sowie erfrorene Triebe abschneiden

Achtung: Keinesfalls gesunde einjährige Triebe entfernen!

Richtiger Zeitpunkt für den Schnitt

Kranke sowie von Schädlingen befallene Triebe müssen umgehend entfernt werden, um eine weitere Schädigung zu verhindern.

Frühling?

Der optimale Zeitpunkt zum Brombeeren Schneiden ist das Frühjahr. Ab März kann der Schnitt durchgeführt werden. Früher ist nicht sinnvoll: die älteren Triebe bieten den jungen einen Frostschutz und sollten deswegen so lange verbleiben, wie die Gefahr von Frost besteht.

Herbst?

Bis in den Herbst hinein werden Brombeeren geerntet. Der Vorteil eines Schnittes zu diesem Zeitpunkt ist, dass alte und junge Triebe sehr gut voneinander zu unterscheiden wären. Zweijährige Triebe könnten entfernt werden, da sie im Folgejahr keine Früchte mehr hervorbringen werden. Da sie jedoch die jungen Triebe vor Frost schützen sollen, ist es sinnvoll, sie stehen zu lassen.

Winter?

Es gibt keinen Grund, im Winter Brombeeren zu schneiden.

Brombeeren schneiden nach der Ernte?

Wie bereits erwähnt, kann theoretisch ein Schnitt direkt nach der Ernte im Herbst erfolgen. Dennoch ist aus Gründen des Winterschutzes von diesem Zeitpunkt abzuraten.

Beim Umpflanzen

Müssen Brombeeren aus bestimmten Gründen umgepflanzt werden, so wird im Zuge dessen ein Rückschnitt durchgeführt. In welcher Form dieser erfolgen sollte, ist abhängig von verschiedenen Kriterien:

  • Wurde nur ein Teil des Wurzelstocks ausgegraben, muss die Pflanze stark eingekürzt werden
  • Soll die Pflanze generell verkleinert werden, ist ebenfalls ein starker Rückschnitt sinnvoll

Wichtig ist, dass nicht zu viele der einjährigen Triebe entfernt werden, um eine geringe Ernte zu vermeiden.

Tipps & Tricks

  • Im Sommer werden rankende Brombeeren auf etwa 2,50 m eingekürzt, um die Bildung von ertragreichen Seitentrieben zu fördern.
  • Nur sauberes, scharfes Schnittwerkzeug
  • Beim Brombeeren Schneiden Handschuhe tragen, um Verletzungen durch die scharfen Dornen zu vermeiden.

Video-Tipp der Redaktion: So schneiden Sie Brombeeren richtig

In folgendem Video wird sehr anschaulich gezeigt, was beim Brombeeren Schneiden zu beachten ist:

 

Symbolgraphiken: © Lopes – Fotolia.com

 


, Kategorie: Obst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Du kannst unter Pseudonym kommentieren. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.