Kokoswasser Rezept – Smoothie

Kokoswasser Rezept - Ein Smoothie mit dem Wasser
Kokoswasser Rezept – Ein Smoothie mit dem Wasser

Kokosnusswasser ist die Flüssigkeit im Inneren frischer, noch grüner Kokosnüsse. Dafür werden die Nüsse unreif geerntet, solange die Schale und das Fleisch noch weich sind. Somit enthält es kaum Fett, aber reichlich Mineralstoffe. In diesem Artikel haben wir ein leckeres Kokoswasser Rezept.

Kokoswasser Rezept: Ein leckerer Veganer Smoothie

Rezept aus dem Buch: Winter Smoothies

Apfel-Kokos-Ingwer – „Ein feiner Smoothie nur mit pflanzlichen Zutaten und dennoch sämig-sanft durch den Kokosdrink!“

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 mittelgroßer Apfel
  • Eine reife Banane
  • 1 Stück frischer Ingwer
  • 150 ml Kokosdrink natur

Zubereitung:

Zunächst den  Apfel abwaschen und abtrocknen. Danach in Achtel schneiden und wer will vom Kerngehäuse befreien. Dann die Banane und den Ingwer schälen und in Stücke schneiden. Anschließend die Früchte und den Ingwer mit dem Kokosdrink in den Mixer geben und fein zerkleinern. Danach den Smoothie in Gläser füllen und sofort servieren.

Gartenbista-Tipp: Des Weiteren regt frischer Ingwer die Schweißproduktion an und wirkt stärker durchblutend auf die Körperoberfläche (Haut) und die Gliedmaßen.

Unser Buch-Tipp: Just Delicious – Coconut Kitchen: Superfood Kokosnuss: lecker & supergesund

Textquelle: Ute Kaste

Symbolgrafiken: © Christine – Fotolia.com


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Du kannst unter Pseudonym kommentieren. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.