Kann man Pfingstrosen im Kübel pflanzen?

Pfingstrosen im KübelGenerell sind Pfingstrosen nicht besonders gut dafür geeignet, in Kübeln gepflanzt zu werden. Vor allem die Stauden-Pfingstrose ist ein ausgesprochener Tiefwurzler, deren Wurzeln sehr tief in den Boden wachsen, was in einem Kübel natürlich nicht möglich ist. Im Handel sind mittlerweile jedoch spezielle kleinbleibende Pfingstrosen Arten erhältlich, die sich für die Pflanzung im Topf oder Kübel eignen sollen. Eine der bekanntesten Sorten ist die rosa blühende „Little Medicine Man“.

Bessere Erfolge können Sie eventuell mit der Strauch-Pfingstrose erzielen. In Italien und auch in China sieht man oft große, prächtige Strauch-Pfingstrosen in getopfter Form. Wenn Sie Pfingstrosen im Kübel aus Gründen von Platzmangel in Betracht ziehen, sollten Sie allerdings bedenken, dass die Strauch-Pfingstrosen sehr groß werden können.

Pfingstrosen fühlen sich im Freiland wohler

Werden Pfingstrosen im Kübel gepflanzt, können Sie durchaus wachsen und gedeihen, jedoch werden sie in vielen Fällen die Kübelhaltung dadurch bestrafen, dass sie nicht zur Blüte kommen. Das kann bei Stauden-Pfingstrosen ebenso der Fall sein wie bei den etwas leichter im Kübel zu haltenden Strauchpfingstrosen.

Da die attraktiven großen Blüten im April, Mai und Juni jedoch meist der Hauptgrund für die Pflanzung von Pfingstrosen sind, ist es wesentlich sinnvoller, die Pfingstrosen ins Freiland zu pflanzen, wo die eigentlich sehr anspruchslosen Pflanzen -ein passender Standort für die Pfingstrose vorausgesetzt- spätestens ab dem zweiten Jahr ihre wunderschönen Blüten zeigen. Die Pflege der Pfingstrosen gestaltet sich dabei sehr einfach und nimmt nur wenig Zeit in Anspruch.

Das müssen Sie beachten, wenn Sie Pfingstrosen im Kübel pflanzen wollen

  • Wählen Sie einen möglichst großen Kübel und nutzen Sie hochwertige, nährstoffreiche Erde
  • Auch Pfingstrosen im Kübel bevorzugen einen sonnigen, windgeschützten Standort.
  • Lassen Sie die Pfingstrose möglichst nur ein bis zwei Jahre im Kübel und pflanzen Sie sie dann ins Freiland.
  • Eine Strauch-Pfingstrose ist besser für die Haltung im Kübel geeignet als eine Stauden-Pfingstrose.
  • Stellen Sie sich darauf ein, dass die Pfingstrosen im Kübel eventuell nicht blühen werden.

Pfingstrosen im Kübel überwintern

Pflanzen Sie eine Pfingstrose im Kübel, so sollten Sie sie im Winter geschützt an eine Mauer stellen und den Kübel mit etwas Laub, Tannenzweigen oder Reisig vor starkem Frost schützen. Noch besser wäre es, den Kübel über den Winter in der Erde zu versenken.

 

Foto: © giuliospera – Fotolia.com

Dieser Artikel ist Teil der Serie "Die Pfingstrose"



, Kategorie: Garten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Du kannst unter Pseudonym kommentieren. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.