Garten Spiele für Ihre ganze Familie

Badminton.
Federball für Kinder.

Es gibt viele aufregende Garten Spiele, mit denen Familien, Paare und auch die Jüngsten riesigen Spaß im Freien haben. Für jede Altersgruppe gibt es ein breites Angebot für Outdoor Aktivitäten. Zum Spaß in der Gemeinschaft kommt gesunde Bewegung an frischer Luft.

Garten Spiele – So haben Sie und Ihre Familie draußen Spaß

Spielideen für draußen vereinen mehrere positive Aspekte. Sie steigern das Gefühl der Zusammengehörigkeit, machen unheimlich viel Spaß in der Gruppe und die sportliche Bewegung fällt mit einem Garten Spiel viel leichter als in einer dunklen Sporthalle.

Das Spielen unter freiem Himmel fördert die Bewegung und sorgt vor allem bei Kindern für Abwechslung und Unterhaltung. Spielzeuge für Outdoor Aktivitäten gibt es genug und mit ein bisschen Ideenreichtum kann die ganze Familie von den Garten Spielen profitieren. Worauf sollten Sie bei der Auswahl achten:

  • Für die Altersgruppe passend
  • Auf Rasen spielbar
  • Ohne großen Aufwand aufzubauen bzw. zu spielen
  • Für mehrere Teilnehmer als Gruppe oder Familie geeignet
  • Ohne Überforderung für die Kleinsten
  • Spaß steht im Vordergrund, nicht das Gewinnen
  • Aus kindgerechten Materialien
  • Leicht zu verstauen oder zu transportieren
  • Qualität und Langlebigkeit

Garten Spiele besonders im Sommer geeignet

Garten Spiele für die Familie.
Garten Spiele für die Familie.

Natürlich ist das Wetter für aktive Spiele im Garten ein wesentlicher Faktor. Garten Spiele im Sommer machen nicht nur mehr Spaß. Die Sonne lässt Vitamin D im Körper entstehen und fördert die gute Stimmung. Abwehrkräfte werden gestärkt und das Immunsystem gefördert.

Auch wenn Garten Spiele besonders im Sommer geeignet sind, gibt es in den anderen Jahreszeiten ebenfalls sonnige oder zumindest trockene Tage, an denen ein gemeinsamer Spielspaß im Garten richtig gute Laune bringt. Altersunabhängig können je nach Spiel auch die Großeltern mitmachen und bei einem unterhaltsamen Spiel im Garten gemeinsame Zeit mit den Enkelkindern verbringen.

Wer im Sommer Kindergeburtstag feiert kann sich doppelt freuen. Die Garten Spiele sind ideal, um als Highlight am Ehrentag des Nachwuchses noch lange allen Beteiligten in Erinnerung zu bleiben.

4 Ideen um Spaß im Garten zu haben

Es gibt viele Ideen und Spiele für den Garten. Eine Übersicht der besten vier Garten Spiele haben wir hier zusammengetragen. Sie eignen sich für die ganze Familie und bringen neben demSpaß auch viel Bewegung.

Garten Spiele – Badminton

Badminton im Garten zu spielen ist ein Spaß für Alle! Im Handel sind Netze und Schläger-Sets günstig erhältlich. Einfach aufgebaut kann das Badminton Netz auch genauso schnell wieder verstaut werden. Es braucht nicht viel Platz und kann immer wieder verwendet werden. Mit 2 oder 4 Spielern wird gegeneinander gespielt. Dabei darf der Federball in diesem rasanten Spiel nicht auf den Boden kommen.

Fällt er dennoch, dann bekommt die gegnerische Mannschaft einen Punkt. Wer das Spiel mit Federball zu schwer findet, verwendet einfach einen Softball. Erhöht wird der Schwierigkeitsgrad bei Verwendung eines Gummiballs, der gut von der Schlägerfläche abprallt. Badminton im Garten sollte an einem windstillen Tag gespielt werden. Es darf aber auch ruhig im Frühjahr oder Herbst sein, denn der zeitlose Klassiker kann bei fast jedem Wetter gespielt werden. Ein aktives Bewegungsspiel mit viel Tempo und Bewegung.

Beach-Klettballspiel

Der Schläger für das Beach-Klettballspiel hat auf der einen Seite eine glatte Oberfläche und auf der Rückseite einen Bezug aus Klettmaterial. Daran haftet der im Set erhältliche Ball ganz einfach. Beach-Klettball kann mit 2 oder mehreren Spielern gespielt werden.

Ziel des Spiels ist es, denn Ball zu fangen. Mit der glatten Seite wird der Ball gespielt, mit der Klettseite gefangen. Die Drehung während des lustigen Garten Spiels fördert die Motorik und steigert die Reaktionsfähigkeit. Bewegung und Spaß stehen an erster Stelle. Beach-Klettball kann im Garten auf Rasen oder auch auf der Terrasse gespielt werden.

Klettball-Fangspiel

Das Klettball-Fangspiel erfordert eine gute Koordination und schnelle Bewegungen. Ideal für Teenager und Kinder ab ca. 8 Jahren. Die Schläger sind aus flexiblem Neopren und werden um die Hand gebunden. Dort leicht fixiert fungieren sie als Fangarm und müssen den vom Gegner geworfenen Ball mittels der Klettfläche auffangen. Nur wenn der Ball sicher in der vergrößerten Hand feststeckt, ist er sicher gefangen.

Berührt der Ball den Boden bekommt der Gegner jedoch einen Punkt. Gespielt werden kann in kleinen Gruppen oder zu zweit. Das Garten-Spiel erfordert Schnelligkeit und sollte nur mit festem Schuhwerk gespielt werden. Die Spielfläche muss groß genug bemessen sein, damit der Bewegungsdrang in diesem aktiven Garten Spiel nicht eingeschränkt wird.

Federball spielen für Kinder

Lediglich Windstille wird wettertechnisch benötigt, dann kann es auch schon losgehen. Federball spielen für Kinder macht aber nicht nur den Kleinen riesigen Spaß. Der sportliche Ehrgeiz wird geweckt und das Federballspielen ist eine gute Vorbereitung für Badminton. Der Ball soll möglichst lange in der Luft gehalten werden. Dafür sind Schläger notwendig, die zusammen mit dem Federball günstig im Handel erhältlich sind. Ein Netz kann optional verwendet werden.

Bewegungsspiele im Garten halten fit

Jegliche Bewegung tut gut und ist gesund. Gepaart mit Spaß und zusammen mit Freunden oder der Familie ist ein Garten Spiel ideal. Der Gemeinschaftsgedanke lässt sich stärken und das Lachen und Herumlaufen macht Kinder und Erwachsene mobil, gesund und ausdauernd. Es muss nicht immer bestes Sommerwetter sein. Bewegungsspiele im Garten halten jedes Alter fit und können nahezu ganzjährig im Garten durchgeführt werden.

Gartenbista-Tipp: Ein Hand-Federball ist eine gute Alternative zum klassischen Federball und Badminton. Ohne Schläger gespielt, steht hier die Hand-Koordination im Vordergrund.

Symbolgrafiken: © famveldman, Liaskovskaia  – Fotolia.com


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Du kannst unter Pseudonym kommentieren. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.