Baumwurzel dekorieren und bepflanzen – Anleitung und Tipps

Baumwurzel dekorieren als Eyecatcher
Baumwurzel dekorieren als Eyecatcher

Der Baum ist gefällt, seine Überreste sind jedoch oberirdisch zu sehen und wirken etwas störend. Dies muss jedoch nicht sein: es gibt verschiedene Möglichkeiten zum Baumwurzel Dekorieren. So erhält man ein wunderschönes, dekoratives Element in seinem Garten.

Wie kann ich eine Baumwurzel dekorieren?

Aus verschiedensten Gründen werden Wurzeln und Stümpfe gefällter Bäume nicht mit entsorgt, sondern stehengelassen. Häufig wirken sie etwas störend und karg. Werden sie jedoch dekoriert, werden sie zu einem echten Eyecatcher – und individuell dazu. Wer sich nicht viel Arbeit machen möchte, kann einfach eine Pflanzschale auf den Baumstumpf stellen. Die Wirkung wird phänomenal sein: plötzlich ist der Stumpf nicht mehr störend, sondern wirkt, als ob er eigens zu diesem Zwecke dorthin gestellt worden wäre.

Etwas komplizierter ist die Angelegenheit bei Wurzeln, die sich über Rasenflächen oder Beete ziehen – auch, nachdem ihr Baum schön längst Geschichte geworden ist. Sie werden sich zwar irgendwann zersetzen, doch bis es so weit ist, vergehen Jahre. Damit sie einen Nutzen hat und sogar den Garten verschönert, ist es daher möglich, die Baumwurzel zu dekorieren.

Mit Gras

Die Dekoration mit Gras ist nur in jenen Fällen sinnvoll, in denen sich die betreffende Baumwurzel ohnehin auf Rasenflächen befindet. Bevor sie begrünt werden kann, muss sie etwas aufgefräst werden. Danach wird eine 10 – 15 cm dicke Erdschicht aufgetragen und Rasen ausgesät. Nach einiger Zeit wird nur noch eine leichte Erhöhung daran erinnern, dass sich dort einmal eine Baumwurzel befunden hat.

Gartenbista-Tipp: Alternativ Rollrasen über die Baumwurzel verlegen!

Mit Sukkulenten

Sukkulenten sind hervorragend zum Baumwurzel Dekorieren geeignet – vorausgesetzt, es handelt sich um Sorten, die gerne auf verrottetem Holz wachsen. Einige

gehören dieser Kategorie an. Sie gedeihen artenabhängig sowohl an sonnigen als auch an schattigen oder halbschattigen Standorten.

Baumwurzel dekorieren mit Pflanzen?

Kletterpflanzen können ebenfalls sehr gut zum Baumwurzel Dekorieren verwendet werden. Doch nicht nur das: selbst Baumstümpfe werden dank ihnen zu einem optischen Highlight.

Baumwurzel bepflanzen – Anleitung

  • Erde um die Baumwurzel herum auflockern
  • Pflanzen in die Erde setzen
  • Gegebenenfalls die Ranken über die Wurzeln legen
  • Angießen

Welche Pflanzen sind geeignet?

Der individuelle Standort ist ausschlaggebend für die Pflanzenauswahl: während einige lieber sonnig stehen, gedeihen andere besser an schattigen oder halbschattigen Plätzen. Grundsätzlich geeignet sind:

Tipps & Tricks

Auch, wenn der Baum entfernt worden ist: es passiert des Öfteren, dass Baumwurzeln wieder austreiben. Sollten sich neue Triebe zeigen, so müssen diese umgehend entfernt werden.

Ist ein Baumstumpf vorhanden, kann dieser ausgehöhlt, mit Erde gefüllt und ebenfalls bepflanzt werden. hierfür eignen sich sämtliche Frühjahrs- und Sommerblüher, welche ansonsten in Pflanzgefäßen oder im Beet kultiviert werden, wie zum Beispiel Geranien, Petunien, Stiefmütterchen sowie Tagetes.

 

Symbolgraphiken: © Countrypixel – stock.adobe.com; Aleksey Vlasenko stock.adobe.com


, Kategorie: Garten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Du kannst unter Pseudonym kommentieren. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.