Zucchini auf dem Balkon - geht das?

Dieses Thema im Forum "Pflanzenfragen" wurde erstellt von powerflower89, 15. Juli 2016.

Schlagworte:
  1. powerflower89 New Member

    Ein Kumpel von mir ist gerade zuhause ausgezogen und hat seine erste eigene Wohnung - aber leider ohne Garten(nutzungsmöglichkeit). Allerdings gibt es einen ca 6 qm großen Balkon, der in westlicher Richtung liegt. Mein Kumpel isst gerne Zucchini und würde gerne Zucchini auf dem Balkon anbauen.

    Was meint ihr dazu? Geht das? Wie würdet ihr ggf vorgehen und wieviele Pflanzen würdet ihr anbauen?
     
    powerflower89, 15. Juli 2016
    #1
  2. Tine Member

    AW: Zucchini auf dem Balkon - geht das?

    Natürlich geht das:)
    Ich lass trotz Garten meine Zucchinis im Eimer wachsen. Es sollte allerdings ein etwas größerer Eimer sein (15-20l) und nur 1 Pflanze darin sein. Man muß halt mit wässern und düngen dahinter sein
     
  3. Ananas2016 New Member

    AW: Zucchini auf dem Balkon - geht das?

    Es funktioniert, man darf nur nicht zu viel gießen oder es vergessen. Ich habe die Eimer mir aufgehoben, die es in Supermärkten gefüllt mit Äpfeln oder Apfelsinen aufgehoben. Eine Pflanze pro Eimer. Ob jetzt noch der Anbau von Zucchini möglich ist, kann ich dir nicht sagen, man sollte schon eher so im April Mai anfangen. Kannst mich aber gern eines Besseres belehren. Dann mache ich es auch.
     
    Ananas2016, 16. Juli 2016
    #3
  4. Tine Member

    AW: Zucchini auf dem Balkon - geht das?

    Für den Zucchinanbau ist ist es schon zu spät, allerdings wenn Du in einer Gärtnerei noch eine Pflanze erwischt, kann ich mir es durchaus vorstellen, das Du diese heuer noch beernten kannst
     
  5. magesti New Member

    AW: Zucchini auf dem Balkon - geht das?

    Du brauchst mindestens 2 Pflanzen und Insekten, die auf den Balkon gelangen können, damit sie die Zucchini-Blüten bestäuben können.

    Ich denke nicht, dass es schon zu spät ist für die Aussaat. Die Keimdauer beträgt 1 bis 2 Wochen und danach wachsen die Pflänzchen recht schnell, besonders dann, wenn es draußen warm ist, was im Hochsommer der Fall ist. Ich würde es in diesem Jahr mit der Aussaat versuchen und die Zucchinis möglichst jung ernten, dann schmecken sie am besten.
     
    magesti, 19. Juli 2016
    #5
  6. Falke New Member

    AW: Zucchini auf dem Balkon - geht das?

    Der Balkon ist vielleicht nicht gerade ein idealer Platz, um Zucchini anzubauen, aber es sollte trotzdem funktionieren, wenn man die Zucchini jung erntet. Ich würde sie in großen Pflanzschalen anbauen und zwar zeitversetzt - dann hat dein Kumpel eine reiche Ernte über mehrere Wochen.
     
    Falke, 24. Juli 2016
    #6
  7. Lonie Member

    AW: Zucchini auf dem Balkon - geht das?

    Meine Eltern wohnen in einer Wohnung mit Südbalkon und bauen auf dem Balkon Zucchini und Tomaten an.

    Die Pflanzen bekommen auf dem Balkon genug Licht, weil es sich um einen Südbalkon handelt.

    Bei einem Nordbalkon kann es passieren, dass die Pflanzen unter Lichtmangel leiden, dort würde ich eher kein Gemüse auf dem Balkon anbauen.
     
  8. antonia92 New Member

    AW: Zucchini auf dem Balkon - geht das?

    6 qm ist nicht gerade groß für einen Balkon - aber besser 6 qm als gar kein Balkon. Bei dieser Balkongröße würde ich keine Zucchinis anbauen, weil sie bei 2 oder 3 Pflanzen mindestens die Hälfte des Balkons beanspruchen würden. :rolleyes: Das wäre mir die Sache nicht wert, ich hätte dann lieber Platz für mich zum sitzen und ein paar Blumen. :cool: Das sollte sich dein Kumpel überlegen, bevor er größere Pflanzen anschafft.
     
    antonia92, 11. August 2016
    #8