Zimmerbrunnen als Alternative zum Gartenteich?

Dieses Thema im Forum "Gartenteich" wurde erstellt von mayca, 10. Januar 2017.

Schlagworte:
  1. mayca

    mayca New Member

    Hallo,

    ich finde es sehr entspannend, wenn man im Sommer an einem Gartenteich sitzt, das Wasser plätschert und man hängt den Gedanken nach...

    Aber was macht man im Winter oder wenn man nur einen winzigen Stadtgarten hat ohne die Möglichkeit, einen eigenen Teich zu bauen? Wie denkt ihr über einen Zimmerbrunnen als Alternative zum Gartenteich? Würdet ihr euch einen Zimmerbrunnen anschaffen?
     
  2. delicar80

    delicar80 New Member

    AW: Zimmerbrunnen als Alternative zum Gartenteich?

    Ich würde einen Zimmerbrunnen nicht als Alternative zum Gartenteich sehen, weil man die Atmosphäre, wie sie an einem Gartenteich herrscht, nicht in einem geschlossenen Wohnraum einfangen kann. Am Gartenteich gibt es eben nicht nur das Wasser, sondern auch Gerüche, Tiere, die sich am Wasser ansiedeln und Pflanzen an der Uferzone... Aber wenn man keinen Garten hat, denn ist ein Zimmerbrunnen besser als nichts.
     
  3. Serivia

    Serivia New Member

    AW: Zimmerbrunnen als Alternative zum Gartenteich?

    Guten Morgen,

    ich würde den Zimmerbrunnen eher als eine Ergänzung zum Gartenteich sehen - nicht als Alternative.

    Wer das Plätschern des Gartenteichs im Winter nicht missen möchte, wird vermutlich einen Zimmerspringbrunnen anschaffen.

    Die Idee finde ich nicht schlecht.

    Außerdem ist ein Zimmerbrunnen gesund fürs Raumklima, weil er die Raumluft anfeuchtet.
     
  4. ilona

    ilona New Member

    AW: Zimmerbrunnen als Alternative zum Gartenteich?

    Ich nutze einen Zimmerbrunnen. Die Idee bei der Anschaffung hatte aber nichts mit einem Gartenteich zu tun. Mir ging es bei der Anschaffung eher um die Befeuchtung der Raumluft. Gerade im Winter, wenn man die Heizung voll aufdreht, kann es zu unangenehm trockener Raumluft kommen. Dies möchte ich vermeiden. Das Plätschen des Zimmerbrunnens ist dabei ein angenehmer Nebeneffekt, der für eine ruhige Atmosphäre sorgt.
     
  5. cornay

    cornay New Member

    AW: Zimmerbrunnen als Alternative zum Gartenteich?

    Wasser gehört in den Garten und nicht in Form eines Zimmerspringbrunnens in die Wohnung.

    Teiche sind etwas natürliches, auch wenn man beim Gartenteich der Natur etwas nachhilft. Ich bin nicht dafür, dass man Teiche in Form von Zimmerspringbrunnen im Haus simuliert. Das Geplätscher im Haus würde mich stören. Ebenso hätte ich Bedenken, dass sich Schimmel an den Wänden bildet, wenn die Luft durch den Zimmerspringbrunnen kontinuierlich mit Feuchtigkeit angereichert wird.
     
  6. julia

    julia Member

    AW: Zimmerbrunnen als Alternative zum Gartenteich?

    Wieso in das Zimmer? Ich finde das auf jeden Fall eine recht skurrile Idee...
     
  7. Inova

    Inova Member

    AW: Zimmerbrunnen als Alternative zum Gartenteich?

    Hallo,

    ich habe vor 2 Jahren einen Brunnen geschenkt bekommen fürs Zimmer. Der Klang des plätschernden Wassers ist sehr angenehm, aber man muss auch die Stromkosten im Auge behalten. Mit einem Gartenteich ist ein Zimmerbrunnen nicht vergleichbar.

    Viele Grüße,

    Gabi
     
  8. desertrose

    desertrose Member

    AW: Zimmerbrunnen als Alternative zum Gartenteich?

    Hallo, ich habe vor einem Jahr zu Weihnachten einen Zimmerbrunnen geschenkt bekommen. Den Vergleich mit einem Gartenteich kann ich nicht so ganz nachvollziehen. Das sind zwei ganz verschiedene Paar Schuhe. Ein Zimmerbrunnen macht keine Arbeit, ein Gartenteich schon.
     
  9. gregi

    gregi Member

    AW: Zimmerbrunnen als Alternative zum Gartenteich?

    Ein Gartenteich besteht nicht nur aus einem Behälter mit Wasser.

    Man kann dieses Szenario nicht beliebig in ein anderes Umfeld, wie z. b. ein Haus oder ein Zimmer, transportieren.

    An einem Teich im Garten entstehen Stimmungen dadurch, dass rund um den Teich Pflanzen sind, die Sonne scheint, der Wind weht oder auch nicht, und dass sich z. b. Libellen am Teich im Garten tummeln.
     
  10. Henry

    Henry Member

    AW: Zimmerbrunnen als Alternative zum Gartenteich?

    Ich habe so einen Brunnen nie gekauft, hatte da immer Angst, das die nur anfangs so schön aussehen und schnell verkalken und weniger schön laufen, und dafür war es mir einfach zu teuer :D
     
  11. mayla

    mayla Member

    AW: Zimmerbrunnen als Alternative zum Gartenteich?

    Hallo,

    ich hatte bisher noch nicht darüber nachgedacht, ob ich mir einen Zimmerbrunnen anschaffe. Ich finde Gartenteiche und Wasserspiele im Garten grundsätzlich schöner, weil sie dort besser ins Gesamtbild passen. Ein Brunnen in einem Zimmer ist eher eine Notlösung für Leute, die keinen Garten haben, weil sie in einer Wohnung in der Stadt wohnen.
     
  12. Henry

    Henry Member

    AW: Zimmerbrunnen als Alternative zum Gartenteich?

    Die Frage ist demnach nicht wirklich beantwortbar, da man beide nicht miteinander vergleichen kann und auch nicht sollte. Sicherlich kann man sich einen Brunnen in den Garten stellen, aber der ist im Normalfall viel Größer, als der für die Wohnung. Meine Mum hat auch einen Zimmerbrunnen und ich finde den nicht schön, meist sogar nervig. :D :D
     
  13. Leni5221

    Leni5221 New Member

    Als Alternative bestimmt nicht, aber als Zusatz da können wir gerne darüber reden.

    Wir haben uns letztens einen Zimmerbrunnen bei http://zimmerbrunnen-kaufen.de/ zugelegt und was soll ich sagen, herrliches plätzschern nun auch in der Wohnung.
    Draußen haben wir einen Teich und drinnen einen Zimmerbrunnen, das meine ich mit Ergänzung :).

    Man muss ihn halt regelmäßig reinigen aber das macht mir nichts aus.