Wie viel Watt sollte ein Rasentrimmer haben?

Dieses Thema im Forum "Gartenpflege" wurde erstellt von Butterblume, 29. Januar 2018.

  1. Butterblume Member

    Hey, es gibt da ja einige unterschiedliche Wattzahlen. Was meint ihr? Ich hatte ich mir einige Modelle angeschaut und nun wollte ich nach Wattzahl entscheiden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2018
    Butterblume, 29. Januar 2018
    #1
  2. Sevilla New Member

    Hallo,
    ich besitze auch einen Rasentrimmer seit ca einem Jahr, der 500 Watt leistet. Ich bin damit sehr zufrieden, habe aber auch keinen sehr großen Rasen. Ein Nachbar von mir hat sich einen Trimmer mit nur 250 Watt gekauft und ist damit nicht ganz zufrieden, weil der Trimmer eher den Rasen abreißt als ihn gleichmäßig zu trimmen. An der Wattzahl sollte man bei einem großen oder mittelgroßen Rasen nicht sparen, man tut sich damit keinen Gefallen, weil die Leistung stimmen muss.
     
    Sevilla, 29. Januar 2018
    #2
  3. blumig New Member

    Hi,

    nach meiner Erfahrung reichen bei einem Rasenrimmer, der nur hin und wieder genutzt wird, 300 Watt aus.

    Dabei ist aber auch wichtig, dass das Gras nicht zu hoch und nicht zu dicht gewachsen ist, denn sonst stößt ein Trimmer in der Größenordnung von 300 Watt schnell an seine Grenzen.
     
  4. mishka New Member

    Guten Abend,

    nach meiner Meinung sollte man den Rasentrimmer nicht mit einer niedrigen Watt-Zahl kaufen, denn wenn der Trimmer nicht die entsprechende Leistung bringt, dann kann man das Gerät nicht nutzen und das dafür ausgegebene Geld ist futsch.

    Ein Rasentrimmer sollte so ausgesucht werden, dass er auch noch dann genutzt werden kann, wenn der Rasen vergrößert wird oder wenn er nach einem mehrwöchigen Urlaub zugewuchert ist.
     
  5. Letterschming Member

    Ich denke 300 Watt ist eine gute Orientierung, drunter sollte es nicht unbedingt sein
     
    Letterschming, 10. April 2018
    #5