Wie sind Eure Erfahrungen mit Mährobotern?

Dieses Thema im Forum "Rasenforum" wurde erstellt von Chinedu, 29. September 2017.

  1. Chinedu

    Chinedu New Member

    Hallo,

    wir haben uns in diesem Jahr ein Häuschen gebaut. Der Rasen wächst nun langsam und deswegen suche ich nach einer guten Möglichkeit den Rasen zu mähen. Ich bin auf Rasenmähroboter aufmerksam geworden und bin mir nun nicht sicher, wie gut diese mähen. Diesbezüglich wollte ich mich hier nun einmal nach Erfahrungen umhören. Welche Erfahrungen habt ihr denn mit den Mährobotern gemacht? Welche Modelle könnt ihr empfehlen?

    LG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2018
  2. sunflower

    sunflower Member

    AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit Mährobotern?

    Hallo, mein Nachbar nutzt einen Mähroboter seit ca. einem Jahr.

    Er ist schon etwas älter und freut sich deshalb, dass er nicht mehr selbst den Rasen mähen muss, sondern dass der Mähroboter ihm diese Arbeit abnimmt.

    Der Rasen des Nachbarn ist ungefähr 200 Quadratmeter groß und der Mähroboter hat beim Mähen keine Schwierigkeiten, zumal es sich um einen ebenen Rasen handelt, der keine Steigungen aufweist.
     
  3. Tobi2000

    Tobi2000 New Member

    AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit Mährobotern?

    Ich persönlich bin sehr positiv von denn Rasenrobotern / Mährobotern überzeugt. Ich habe mir selbst einen Automower 430X gekauft er ist echt sehr zuverlässig und es macht einfach mir persönlich Spaß die Zeit mit anderen dingen zu verbringen. Ein freund von mir hat mir geraten keinen Rasenroboter zu kaufe da sie schon recht teuer sind aber ich wollte einfach mal schauen wie es wirklich ist so einen Luxus in seinem Garten zu besitzen.

    Ich wünsche euch allen noch einen schönen Tag mit Garten.
    Liebe grüße Tobi
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. November 2017
  4. avalon

    avalon Member

    AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit Mährobotern?

    Wir haben im letzten Jahr im Urlaub Freunde in Brandenburg besucht, die ein Haus mit einem großen Garten besitzen. Wir konnten dort deren Mähroboter beobachten, der nach und nach komplett den Rasen gemäht hat, während wir auf der Terrasse saßen und Kaffee getrunken haben und dann abends grillten. Der Mähroboter ist angenehm leise und bringt eine gute Mähleistung. Allerdings ist er auch etwas langsam, aber ich finde, dass man beim Rasenmähen nicht unter Zeitdruck stehen sollte.
     
  5. inka

    inka Member

    Hallo, seit einiger Zeit schon besitze ich einen Mähroboter und bin mit dem Ergebnis der Mäharbeit sehr zufrieden.

    Vermutlich liegt es auch daran, dass wir einen Garten besitzen, der kein Gefälle aufweist.

    Der Rasen ist rechteckig und eben, der Mähroboter findet dort optimale Bedingungen vor und kann seine Arbeit auf dem Rasen ohne Probleme verrichten.
     
  6. rivola

    rivola Member

    Hi,

    grundsätzlich interessiere ich mich für Technik und auch für Innovationen und technische Spielereien. Aber unser Rasen hat viele Winkel und Kanten und es gibt ein Bereich mit einer Steigung und einen älteren Rasenbereich mit ein paar Unebenheiten. Wenn dies nicht wäre, würde ich mich für einen Mähroboter entscheiden, weil ich sie einfach originell finde. Aber bei meinem Rasen würde es viele Nacharbeiten geben und das macht aus meiner Sicht keinen Sinn.
     
  7. julia

    julia Member

    Ich hatte mal einen. Damit war ich aber überhaupt nicht zufrieden, da er ständig seine Akkus laden musst und in den Ecken nicht gemäht hat. Das hat mich sehr gestört und dann habe ich ihn meinem Nachbar verkauft. Jetzt mähe ich wieder mit einem normalen Spindelmäher und in den Ecken mach ich es per Hand mit einer Akkugrasschere. Das ist zwar mehr Aufwand, aber dafür bin ich mit dem Rasen zufrieden.
    Erging das nur mir mit dem Mähroboter so oder war das bei euch auch so?
     
  8. Miki11

    Miki11 New Member

    Ich bin nach wie vor ein Fan vom guten alten Benzinmäher; den kann ich nach getaner Arbeit einfach wieder in der Garage sicher verwahren. Allerdings habe ich auch keine Nachbarn die sich über den Lärm aufregen...
     
  9. Zokking

    Zokking New Member

    Das ist echt auch immer so eine Sache mit den Nachbarn, die sich über den Lärm aufregen, ein Glück sind die Mähroboter nicht ganz so laut ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2018
  10. dazeus

    dazeus New Member

    Hey Chinedu,

    je nach Fläche kann ich hier nur den meisten zustimmen. Ein Rasenroboter spart Dir enorm viel Zeit und durch das Mulch-Mähprinzips wird der Grünschnitt so klein geschnitten, dass er zum Düngen genutzt werden kann,- es fällt auch kein Rasenschnitt mehr an.

    Die meisten Rasenmähroboter-Käufer haben sich einfach die Stunden zusammengezählt, die Sie im Jahr mit manuellem Rasenmähen verbringen und kurz um Sie für die Zeit und für einen Rasenmähroboter entschieden. Hier habe ich eine Top10 gefunden: Top 10 Mähroboter