Wie kann ich kriechendes Fingerkraut bekämpfen? HILFE Unkraut!

Dieses Thema im Forum "Gartenpflege" wurde erstellt von soley, 12. April 2016.

  1. soley

    soley Member

    Hallo, in meinem Garten gibt es ein paar Stellen mit feuchtem Boden, wo die Sonne kaum scheint, weil sich dort Bäume und Büsche befinden. Am Boden breitet sich kriechendes Fingerkraut aus und scheint sich von dort aus im gesamten Garten auszubreiten. Ist das kriechende Fingerkraut giftig? Habt ihr es auch bei euch im Garten? Was tut ihr dagegen und welche hartnäckigen Unkräuter habt ihr noch im Garten? Bekämpft ihr grundsätzlich Unkraut, oder gibt es auch Arten, die euch nicht stören?
     
  2. powerflower89

    powerflower89 New Member

    AW: Wie kann ich kriechendes Fingerkraut bekämpfen? HILFE Unkraut!

    Hallo soley,

    das bloße Auszupfen ist keine Lösung, um das kriechende Fingerkraut zu entfernen, weil die Wurzel manchmal nicht vollständig entfernt wird und das Unkraut dann erneut wuchert.

    Man sollte die Blätter der Pflanze mit Unkrautvernichter bestreichen, damit die gesamte Pflanze abstirbt.
     
  3. tunica

    tunica New Member

    AW: Wie kann ich kriechendes Fingerkraut bekämpfen? HILFE Unkraut!

    Du kannst es bekämpfen, indem du es isst.
    Kriechendes Fingerkraut ist eine essbare Wildpflanze mit leicht säuerlichen Geschmack und kann gut in einem Salat mit Wildkräutern integriert werden.
    Dadurch schlägst du gleich 2 Fliegen mit einer Klappe:
    Die Pflanze wird nach und nach aus deinem Garten entfert und du hast eine schmackhafte Zutat für deinen Rohkostsalat.
     
  4. sybille

    sybille New Member

    AW: Wie kann ich kriechendes Fingerkraut bekämpfen? HILFE Unkraut!

    In der Naturheilkunde wird das Fingerkraut gegen Durchfall und bei Entzündungen der Mundschleimhaut genutzt. Es handelt sich so gesehen nicht um ein Unkraut sondern um eine Heilpflanze.

    Deshalb würde ich das Fingerkraut nicht mit aller Gewalt vernichten.

    Auch Wildkräuter haben eine Daseinsberechtigung im Garten.
     
  5. helena

    helena New Member

    AW: Wie kann ich kriechendes Fingerkraut bekämpfen? HILFE Unkraut!

    Du musst beim Ausreißen der Pflanze darauf achten, dass du die gesamte Pflanze mitsamt der Wurzel entfernst.

    Das kriechende Fingerkraut hat eine Pfahlwurzel, die bis zu 45 cm lang werden kann. Wenn du die Wurzel nicht vollständig entfernst, kann das Kraut irgendwann wieder nachwachsen und du hast es erneut im Garten und du hast wieder Arbeit mit dem Jäten von Unkraut.
     
  6. jolley

    jolley Member

    AW: Wie kann ich kriechendes Fingerkraut bekämpfen? HILFE Unkraut!

    Man muss das kriechende Fingerkraut mit einer Schaufel ausbuddeln und auch die Wurzel ausgraben.

    Wichtig ist, dass es vor der Blüte ausgegraben wird um eine unkontrollierte vermehrung über Pollenflug zu vermeiden.
     
  7. inka

    inka Member

    AW: Wie kann ich kriechendes Fingerkraut bekämpfen? HILFE Unkraut!

    Bei lehmigem Boden kann es passieren, dass ein Teil der Wurzel im Boden stecken bleibt, wenn man die Pflanze ausreißen will. Man sollte das kriechende Fingerkraut so früh wie möglich im Jahr entfernen, am besten dann, wenn es noch sehr klein ist. völlig ausrotten kann man es nicht, glaube ich zumindest. Denn wenn in den Nachbargärten noch kriechendes Fingerkraut wächst, kann es sich unterirdisch durch den Zaun hindurchschlängeln, ohne dass man es sofort merkt.
     
  8. antonia92

    antonia92 New Member

    AW: Wie kann ich kriechendes Fingerkraut bekämpfen? HILFE Unkraut!

    Hallo soley,

    ich habe alle möglichen Unkräuter im Garten, die sich mehr oder weniger ausbreiten. Für mich sind Unkräuter auch Wildkräuter, die ein Recht darauf haben, in meinem Garten zu leben - wenn es keine überdimensionalen Ausmaße annimmt. Wildkräuter dürfen z. B. nicht meine Gemüsepflanzen dichtwuchern.

    Kriechendes Fingerkraut finde ich nicht schlimm, ich esse es sogar, man muss immer das Beste aus einer Situation machen - auch oder gerade im Garten. :cool:
     
  9. spirit68

    spirit68 New Member

    AW: Wie kann ich kriechendes Fingerkraut bekämpfen? HILFE Unkraut!

    Kriechendes Fingerkraut zählt nach meiner Einschätzung nicht zum Unkraut, sondern zu den Nützlingen unter den Wildkräutern, weil dieses Kraut essbar ist. Ich kenne sogar Leute, die das kriechende Fingerkraut als Bodendecker nutzen, weil ihnen die Pflanze ganz einfach gefällt. Wenn du das Fingerkraut unbedingt loswerden willst, kannst du es ausbuddeln und auf einer Pflanzenbörse verkaufen - aber ich würde es behalten, ganz ehrlich. :)
     
  10. magesti

    magesti New Member

    AW: Wie kann ich kriechendes Fingerkraut bekämpfen? HILFE Unkraut!

    Ich würde kriechendes Fingerkraut nicht vernichten, sondern es ausbuddeln und in einem separaten Beet einpflanzen - zusammen mit vielen anderen Wildkräutern, die sich dort wohl fühlen und die oft im Salat landen.

    Man sollte keine Ressourcen verschenken - gerade wenn es um die Ernährung geht, wird mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln viel zu gedankenlos umgegangen.
     
  11. puki

    puki New Member

    AW: Wie kann ich kriechendes Fingerkraut bekämpfen? HILFE Unkraut!

    Kriechendes Fingerkraut ist ungiftig, aber wenn es massenhaft auftritt, würde es mich auch stören, zumal andere Pflanzen dadurch beeinträchtigt und verdrängt werden könnten.
    Es kommt immer auf die Intensität an, mit der sich ein Unkraut in meinem Garten verbreitet. Ein paar Pflänzchen stören mich nicht, solange andere Pflanzen, die ich bewußt ausgesät habe, dadurch nicht behindert werden.
     
  12. Julio

    Julio Member

    AW: Wie kann ich kriechendes Fingerkraut bekämpfen? HILFE Unkraut!

    Da gibt es doch bestimmte Mittel für