Welche Gartenbox kaufen? - Tipps und Vorschläge benötigt

Dieses Thema im Forum "Gartengestaltung" wurde erstellt von Gaensebluemchen, 17. Juli 2017.

  1. Gaensebluemchen New Member

    Hi an Alle,

    mein Mann und ich wollen uns so eine Gartenbox für unseren kleinen Garten kaufen und wir überlegen nun, welches Modell sich am besten eignen würde. Wir wollen darin die Auflagen unserer Gartenstühle verstauen und so Kleinkrams wie z.B. Gartendeko, Blumenvasen, den Gartenschlauch usw.. Wir möchten die Box das ganze Jahr draußen stehen lassen, sie muss also wasserdicht sein. Sie muss jedoch nicht zwingend abschließbar sein, da wir einen hohen Zaun haben und keine Angst haben, dass jemand unsere Liegen klaut :)

    Wir haben uns schon ein paar Kunststoff-Modelle im Baumarkt angeschaut, die haben uns aber ehrlichgesagt nicht optisch nicht so zugesagt. Wir würden eher eine Box aus Rattan oder ähnlichen, schöneren Material bevorzugen. Habt ihr ein paar Tipps und Produktempfehlungen für uns? Wir sind über jeden Tipp dankbar :)

    Lg, Jana
     
    Gaensebluemchen, 17. Juli 2017
    #1
  2. Stefan43 New Member

    AW: Welche Gartenbox kaufen? - Tipps und Vorschläge benötigt

    Hi Jana,

    also ich kann Deinen Frust sehr gut verstehen, da wir letztes Jahr vor dem gleichen Problem gestanden haben.
    Wir (meine Frau und ich) haben auch alle Bau- und Supermärkte bei uns in der Gegend abgeklappert und auch nach einer etwas stilvolleren und wasserdichten Gartenbox gesucht. Leider haben wir die gleiche Erfahrung machen müssen und überall nur so hässliche Plastiktruhen gefunden. Und wenn uns dann doch mal eine Box halbwegs optisch zugesagt hat, dann war sie aus Holz und nicht für die dauerhafte Verwendung im Freien geeignet :(

    Wir haben dann angefangen im Internet zu schauen und auch relativ schnell eine gute Gartenbox aus künstlichem Rattan gefunden, die wir uns dann letztendlich gekauft haben und die wir bis heute noch benutzen. Die Box ist vom Hersteller TecTake.

    Wir sind damit echt zufrieden und können sie absolut weiterempfehlen. Sie hat Rollen, ist leicht zu tragen und ist aus wetterfestem Material. Im Inneren hat sie eine Gasdruckfeder und auch eine herausnehmbare Innenplane, die noch mehr vor Regen schützt.

    Inzwischen hat die Box auch einen Winter im Freien hinter sich und wir hatten damit keinerlei Probleme. Es ist bis jetzt kein Wasser ins Innere eingedrungen und die Farben sind auch noch schön wie am ersten Tag.

    Ich hoffe, das hilft Dir ein wenig weiter.
    LG, Stefan
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2018
    Stefan43, 17. Juli 2017
    #2
  3. Gaensebluemchen New Member

    AW: Welche Gartenbox kaufen? - Tipps und Vorschläge benötigt

    Danke für die Rückmeldung und für den Tipp, Stefan ;)

    Ich habe mir die Gartenbox gerade angesehen und muss zugeben, dass sie uns zwar gut gefällt, jedoch auch nicht so richtig das ist, was wir suchen. Aber jetzt wissen wir zumindest, dass wir uns im Internet umschauen müssen. :rolleyes:
    Leider hatte ich bis jetzt keine Zeit um mich länger an den PC zu setzen, aber heute Abend werden wir uns die Online-Angebote einmal genauer anschauen ;)

    Wünsche Dir einen sonnigen Tag ;)
     
    Gaensebluemchen, 18. Juli 2017
    #3
  4. Soleil79 Member

    AW: Welche Gartenbox kaufen? - Tipps und Vorschläge benötigt

    Hallo, Rattan sieht gut aus und man kann eine Rattan-Box auch als Sitzfläche oder als Ablage nutzen. Wir nutzen eine Box für Gegenstände, die wir oft brauchen, und die nicht nass werden sollen, wenn es mal regnet. Gegenstände, die nur selten benötigt werden, stehen bei uns im Schuppen, was wir am Praktischsten finden. Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Produktauswahl. :cool:
     
    Soleil79, 18. Juli 2017
    #4
  5. bischoff Member

    AW: Welche Gartenbox kaufen? - Tipps und Vorschläge benötigt

    Wir nutzen eine Gartenbox aus Kunststoff, die wir auf einem Blumenuntersetzer mit Rollen am Rande der Terrasse plaziert haben. Über der Box liegt eine alte Decke, so dass man die Oberfläche aus Kunststoff nicht sehen kann. Kunststoff ist nicht sehr dekorativ, da stimme ich zu, aber auch sehr praktisch.
     
    bischoff, 19. Juli 2017
    #5