Weihnachtsstern mehrjährig?

Dieses Thema im Forum "Pflanzenfragen" wurde erstellt von emely, 19. Dezember 2016.

Schlagworte:
  1. emely New Member

    Hallo,
    ich mag Zimmerpflanzen und habe mir im Baumarkt in diesem Jahr zum ersten Mal einen Weihnachtsstern mit sehr schönen dunkelroten Blättern gekauft.
    Ich kenne aus der Erinnerung heraus nur Haushalte, wo Freunde und Bekannte einen Weihnachtsstern hatten und die Pflanzen irgendwann im Januar entsorgt haben.
    Muss das wirklich sein?
    Ist der Weihnachtsstern einjährig oder mehrjährig?
    Wie bekommt er seine bunten Blätter?
    Viele Grüße,
    Emely
     
  2. gretel72 New Member

    AW: Weihnachtsstern mehrjährig?

    Einen Weihnachtsstern muss man nicht im Januar entsorgen, es sei denn, man benötigt den Platz für andere Pflanzen oder man hat sonstige Gründe, die zu dieser Entscheidung führen. Grundsätzlich kann der Weihnachtsstern das ganze Jahr über auf der Fensterbank stehen. Die wenigsten Menschen wissen dies, weil sie denken, dass der Weihnachtsstern eine Pflanze nur für eine Saison oder die paar Wochen der Weihnachtszeit ist.
     
    gretel72, 22. Dezember 2016
    #2
  3. Illusion New Member

    AW: Weihnachtsstern mehrjährig?

    Hallo, ich habe auch noch einen Weihnachtsstern auf meiner Fensterbank, den ich im letzten Jahr im Dezember gekauft habe.

    Beim Weihnachtsstern ist es wichtig, dass die Pflanze nur mäßig gegossen wird. Bei Staunässe wirft der Weihnachtsstern die Blätter ab.
    Ansonsten sollte man noch beachten, dass der Weihnachtsstern im Winter beim Lüften keine Zugluft mit kalten Temperaturen abbekommt, weil er etwas temperaturempfindlich ist.
     
    Illusion, 24. Januar 2017
    #3
  4. Sood New Member

    AW: Weihnachtsstern mehrjährig?

    Hallo, ich weiß aus Erfahrung von meiner Mama, dass sie den Weihnachtsstern nicht weggeschmissen hat, sondern jedes Jahr aufs neue wachsen/blühen hat. Mal kam er wieder, ein Jahr dann wieder nicht.