Weihnachtskaktus mehrjährig?

Dieses Thema im Forum "Pflanzenfragen" wurde erstellt von anne76, 3. Januar 2018.

  1. anne76

    anne76 Member

    Hallo, ich habe von einem lieben Gast bei meinem jährlichen Adventskaffeekränzchen einen sehr schönen Weihnachtskaktus geschenkt bekommen. Bisher hatte ich über die Weihnachtzeit nur Weihnachtssterne mit den roten Blättern, aber keinen Weihnachtskaktus, in meinem winterlichen Zimmerpflanzenportfolio.

    Weiß jemand, ob der Weihnachtskaktus mehrjährig ist und ob es Sinn macht, ihn nach dem Verblühen weiter zu pflegen? Falls er mehrjährig ist, was ist bei der Pflege zu beachten, damit der Kaktus auch in diesem Jahr zu Weihnachten wieder blüht?
     
  2. Lonie

    Lonie Member

    Guten Morgen anne76,

    der Weihnachtskaktus ist mehrjährig und wenn du genug Platz auf deiner Fensterbank hast, dann solltest du ihn behalten, damit du auch im nächsten Jahr zur Weihnachtszeit wieder einen blühenden Weihnachtskaktus hast. Die Pflanze braucht im Herbst eine Ruhephase mit Trockenheit (nicht gießen) und niedrigen Temperaturen (um 15 Grad Celsius) , damit sich Blüten bilden können.
     
  3. AdelheidH.65

    AdelheidH.65 New Member

    Sehr schönes Geschenk und wie Lonie bereits schrieb, behalte diesen schönen Kaktus auf jeden Fall! :)
     
  4. sam

    sam New Member

    lass ihn im halbschatten stehn ,etwa ende mai etwas dünger(kein stickstoff),dann alle 2wocchen etwas wasser
     
  5. sam

    sam New Member

    nachtrag, meine mutter hat einen weinachtskaktus der nicht blühen will ,aber sie hat auch einen osterkaktus der jetzt erst blüht