Wasser im Garten - Gartenteich, Pool und was es sonst noch so gibt...

Dieses Thema im Forum "Gartenteich" wurde erstellt von shiko, 19. Juli 2017.

  1. shiko New Member

    Hallo, wie wichtig ist es euch, dass es bei euch im Garten Wasser als Gestaltungselement gibt?
    Muss es unbedingt ein Gartenteich sein, oder kommen für euch auch eher seltene Wasserarrangements, wie z. B. ein Bachlauf mit Wasserfall oder etwas ähnliches infrage? Badet ihr im Garten? Falls ja, wie und wo?
     
    shiko, 19. Juli 2017
    #1
  2. josey79 Member

    AW: Wasser im Garten - Gartenteich, Pool und was es sonst noch so gibt...

    Hallo,

    ich besitze eine Badetonne, die bei uns auf der Terrasse in der Ecke steht.

    Für mich bedeutet Wasser im Garten vor allem Erholung und Entspannung.

    Es handelt sich dabei nicht nur um ein einfaches Fass, sondern um einen Zuber, der beheizbar ist und Platz für 4 Personen bietet.

    So können wir selbst im Winter im Garten baden. In einem Pool wäre das nicht möglich, wegen der hohen Heizkosten.
     
    josey79, 20. Juli 2017
    #2
  3. chili90 New Member

    AW: Wasser im Garten - Gartenteich, Pool und was es sonst noch so gibt...

    Ich finde es sehr entspannend, wenn im Garten ein Bachlauf plätschert. Leider haben die wenigsten Grundstücke einen natürlichen Bachlauf, obwohl es auch das gibt, aber dann handelt es sich meistens um einen breiteren Bachlauf oder kleinen Fluss, der am Grundstück vorbeifließt. Während eines Urlaubs hatte ich einmal in einem Haus mit solch einem Grundstück gewohnt und konnte direkt vom Grundstück aus ins Boot steigen, das hat mir gut gefallen.
     
    chili90, 24. Juli 2017
    #3