Unkraut Samenflug

Dieses Thema im Forum "Gartenpflege" wurde erstellt von antonia92, 4. Oktober 2016.

Schlagworte:
  1. antonia92 New Member

    Hallo, mein Vermieter hat mir freundlicherweise ein kleines Stück Garten zur Nutzung überlassen.
    Davon habe ich gerne Gebrauch gemacht und freue mich über meinen Mini-Garten in der Stadt. Es gibt nur leider ein Problem mit dem Samenflug von Unkraut. Mein kleiner Garten ist umgeben von einer verunkrauteten Fläche, die nicht weiter gartenbaulich genutzt wird. Was kann ich tun, um mein Gartenstück vor anfliegende Unkrautsamen zu schützen?
     
    antonia92, 4. Oktober 2016
    #1
  2. Tine Member

    AW: Unkraut Samenflug

    Gegen Samenflug kann man nichts machen:(
     
  3. sevenup New Member

    AW: Unkraut Samenflug

    Wer nutzt denn dieses umliegende Grundstück mit dem vielen Unkraut?

    Es hört sich so an, als wenn diese Fläche nicht genutzt würde oder als wenn sie stark vernachlässigt würde von der Person, der sie gehört... Falls das Garten deinem Vermieter gehört, könnte er es dir vielleicht zusätzlich zu deiner Gartenparzelle zur Nutzung überlassen, gegen die Auflage, dass du es pflegst und in Schuss hältst? Oder wäre es zu viel Arbeit für dich?
     
    sevenup, 5. Oktober 2016
    #3
  4. magesti New Member

    AW: Unkraut Samenflug

    Hallo,

    wenn das Gartenstück mit dem Unkraut frei zugänglich ist, kannst du vielleicht mit dem Rasenmäher einmal drüberfahren und das Unkraut abmähen, so dass es keine Blüten bilden kann.

    Wenn du die Blüten rechtzeitig abmähst, hast du keinen Samenflug.

    Es macht weniger Arbeit, einmal mit dem Rasenmäher rüberzufahren, als ständig neu nachwachsendes Unkraut zu zupfen.
     
    magesti, 7. Oktober 2016
    #4
  5. noma74 New Member

    AW: Unkraut Samenflug

    Ich glaube, dass man sich nicht zu 100 % gegen den Flug von Samenkörnern schützen kann. Die Natur ist darauf ausgerichtet, dass sich Pflanzen, und dazu gehören auch Unkräuter, durch Samenflug ausbreiten. Dies müssen wir hinnehmen, denn dieses Prinzip funktioniert schon seit eigentlich immer, denn sonst wären Unkräuter längst ausgestorben.
     
  6. Illusion New Member

    AW: Unkraut Samenflug

    Vor anfliegenden Samen kann man sich nicht schützen, egal ob es sich um Unkraut oder nur um einfache Wildkräuter handelt. Es hilft nur, dass man Unkraut möglichst frühzeitig auszieht, noch bevor es zur Blüte kommt, dann erneut Samen fliegt und sich noch weiter ausbreitet.

    Wenn die Fläche, von der die Unkrautsamen kommen eine ungenutzte Brachfläche ist, kannst du sie im Frühling vielleicht mit Unkrautvlies abdecken.
     
    Illusion, 29. November 2016
    #6
  7. jolley Member

    AW: Unkraut Samenflug

    Bei uns in der Kleingartenkolonie gibt es ein ungeschriebenes Gesetz, nach dem man auf die anderen Gartenbesitzer Rücksicht zu nehmen hat. Aus diesem Grund wird auch Unkraut gezupft, selbst dann, wenn man sich selbst nicht an Unkraut stört - aus Rücksicht auf die Nachbarn. Ich finde, dass es nicht zuviel verlangt ist, wenn man den Garten unkrautfrei hält, es sei denn, man ist alt oder krank.
     
  8. fluxilein New Member

    AW: Unkraut Samenflug

    Die Natur hat es so eingerichtet, dass sich einige Pflanzen durch Samenflug fortpflanzen.

    Ich sehe es nicht so eng, wenn sich in meinem Garten neben den absichtlich angebauten Pflanzen auch ein paar der sogenannten Unkräuter ansiedeln. Man kann nicht ändern, dass sich Pflanzen per Samenflug unkontrolliert ausbreiten, aber man kann die eigene Einstellung dazu ändern und es lockerer sehen.
     
    fluxilein, 30. Januar 2017
    #8
  9. gudrun Member

    AW: Unkraut Samenflug

    Samenflug kann nur dann verhindert werden, wenn die Pflanzen, von denen aus der Samen abfliegt, nicht zur Blüte kommen.

    Denn: Keine Blüte, keine Samenbildung möglich.

    Wenn Du die verunkrautete Fläche, die frei zugänglich ist, mit der Gartenschere oder mit dem Mäher bearbeitest, kannst du vermutlich den unkrautflug verhindern.

    Man muss nur früh genug damit beginnen, damit das Unkraut nicht blüht.
     
  10. Norb New Member

    AW: Unkraut Samenflug

    Ist dein vermieter für den verunkrautetem bereuch verantwortlich?
     
  11. daisy Member

    AW: Unkraut Samenflug

    Hallo, frag doch mal den Vermieter, ob du dem Unkraut neben deinem Garten mit einem Unkrautbrenner zu Leibe rücken darfst. Er wird sicher nichts dagegen haben und mit einem Unkrautbrenner ist Unkraut auf einer ansonsten ungenutzten Fläche ruck zuck entfernt. Im eigenen Beet würde ich den Unkrautbrenner aber nicht einsetzen, weil damit auch andere Pflanzen kaputtgebrannt werden können.