Terrasse beleuchten am Abend

Dieses Thema im Forum "Gartengestaltung" wurde erstellt von powerflower89, 14. Juni 2016.

  1. powerflower89

    powerflower89 New Member

    Hallo zusammen, :cool:

    ich möchte auch am Abend noch auf meiner gemütlichen Terrasse sitzen und den Tag beschaulich ausklingen lassen. Vor 2 Tagen hab ich dann mit einer Taschenlampe auf der Terrasse gesessen, weil ich bis jetzt noch keine Beleuchtung habe. Eine Neonröhre wäre mir zu grell.

    Wie habt ihr das Thema "Beleuchtung" gelöst? Oder sitzt ihr nur tagsüber auf eurer Terrasse?

    Ich freue mich auf ein paar nette und gemütliche Anregungen,

    liebe Grüße,

    powerflower89
     
  2. tunica

    tunica New Member

    AW: Terrasse beleuchten am Abend

    Mir gefallen Solarleuchten sehr gut, die sich tagsüber mit Sonnenlicht aufladen und die dann am Abend den Garten oder die Terrasse beleuchten. Eine Neonröhre kommt für mich auch nicht infrage, da muss ich dir Recht geben, grelles Licht ist nicht sehr angenehm. Bei einer Solarleuchte hast du außerdem den Vorteil, dass du Strom sparst, das finde ich sehr praktisch.
     
  3. antonia92

    antonia92 New Member

    AW: Terrasse beleuchten am Abend

    Die meisten Menschen sitzen nur im Sommer auf der Terrasse, und bis es richtig dunkel wird muss man schon sehr lange auf der Terrasse sitzen, bis in die Nacht hinein. Bei uns kommt dies eher selten vor.

    Ich persönlich würde meine Stehlampe aus dem Wohnzimmer mit einem Verlängerungskabel auf die Terrasse holen.
     
  4. Rubi27

    Rubi27 New Member

    AW: Terrasse beleuchten am Abend

    ich bin ein riesen Fan von Lichterketten :)


    wir haben welche in einfachem "weiß" , aber auch bunte. ich finde das macht eine ganz relaxte Stimmung ( lockt auch nicht sooooo viele Gelsen an ;) )
     
  5. Julio

    Julio Member

    AW: Terrasse beleuchten am Abend

    LEDs oder Fackeln finde ich gut
     
  6. pilania

    pilania New Member

    AW: Terrasse beleuchten am Abend

    Hi powerflower,
    ich kann dir Solarleuchten/Solarlampen oder Fackeln empfehlen.
    Mit denen sparst du dir eine menge Stromkosten und die sind nicht so grell wie diese Neonröhren.
    Du sparst also nicht nur Geld, sondern kannst in Ruhe den Abend genießen.
    Ich hoffe ich konnte helfen.
    Liebe Grüße,
    Jörn
     
  7. Lonie

    Lonie Member

    Jetzt im Winter ist es uns zu kalt auf der Terrasse, weil man dort nur sitzt und sich nicht bewegt.

    Im Sommer bis tief in den Herbst hinein verbringen wir viele Abende auf unserer Terrasse.

    Als Beleuchtung dient uns meistens eine Gasfackel, weil sie keinen Strom verbraucht und fast geruchlos ist.
     
  8. Rande

    Rande Member

    Oooooooooo da kann man so vieles machen :)
     
  9. gregi

    gregi Member

    Hallo,
    ich nutze Lichterketten, damit an den Winterabenden der Garten freundlicher und hell ausschaut. Im Sommer haben wir 2 bunte Lichterketten an den Büschen neben der Terrasse hängen, so dass es auch am Abend dort noch hell und gemütlich ist und wir bei Licht den Tag auf der Terrasse ausklingen lassen können. Ich mag die Lichterketten. Lichterketten gehören für mich das ganze Jahr über zu den schönen und nützlichen Gartenaccessoires.
     
  10. bischoff

    bischoff Member

    Hallo,

    wir haben die Beleuchtung unserer Terrasse ganz praktisch und kostenneutral gelöst.

    Von unserem Wohnzimmer aus führt eine Tür aus Glas direkt auf die Terrasse.

    Wir können unsere Strahler im Wohnzimmer so justieren, dass sie direkt auf die Terrasse leuchten.

    Ich finde diese Lösung sehr praktisch, weil wir uns dadurch eine weitere Lampe für die Terrasse sparen.
     
  11. pam

    pam New Member

    Wir haben Solarleuchten, welche sich selbst durch das Licht aufladen. Recht praktisch...
     
  12. destiny79

    destiny79 New Member

    Hallo,

    ich bin erst neu eingezogen bei meinem neuen Partner Jakob.

    Trotzdem ist mir Gemütlichkeit im Haus und im Garten wichtig.

    Am Wochenende haben wir für unsere Terrasse Solarleuchten im Baumarkt ausgesucht, weil es uns wichtig ist, dass es auch rund um das Haus beleuchtete Areale gibt.

    Es geht uns dabei nicht nur um Gemütlichkeit, wir wollen uns durch das Licht auch vor Einbrechern schützen.
     
  13. GartenSusi

    GartenSusi New Member

    Grüß Euch!

    Das Thema Beleuchtung ist/war auch bei uns im Garten ein heiß diskutiertes, weil wir uns lange Zeit leider überhaupt nicht einig waren und so oftmals auch die eine oder andere Diskussion darüber entstanden ist.

    Wir waren mehrmals in diversen Fachgeschäften und haben auch oft im Internet geschaut, der Geschmack war jedoch immer sehr unterschiedlich. Am Ende haben wir uns dann bei der Laternen-Welt für eine Solarlaterne entschieden. Das war eines der ganz wenigen Modelle, die sowohl meinem Partner und mir gefallen haben wie auch vom Preis her in Ordnung war.

    Das ist dann gleich ein ganz anderes Feeling, wenn man bei einer schönen Beleuchtung abends im Garten oder auf der Terrasse sitzt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2018
  14. Vijaya

    Vijaya New Member

    Ich habe mir für meinen Balkon pinke Leuchten gekauft, die ich auf https://www.pinkes.info/ gesehen hatte. Das macht wirklich ein sehr schönes Licht!
     
  15. tony

    tony New Member

    Also wir nutzen einerseits Solarleuchten, die sich tagsüber aufladen und abends automatisch angehen. Wenn Besuch da ist und wir länger auf der Terrasse sitzen möchten, schalten wir noch unseren Infrarotstrahler an, der neben seiner Heizfunktion ein wechselndes Backlight hat und Musik abspielt.