Spatzen vertreiben die an meinem Dach ständig nisten!!

Dieses Thema im Forum "Tiere im Garten" wurde erstellt von giny28, 29. März 2016.

Schlagworte:
  1. giny28 New Member

    Hallo, ich mag Tiere - aber keine Spatzen.

    Es ist jedes Jahr das gleiche Chaos. Die Spatzen nisten an meinem Dach und machen Krach.

    Außerdem koten sie die Terrasse und die Beete voll.

    Altes Polstermaterial für das Spatzennest wird von den kleinen Schnäbeln aus den Nestern entfernt und landet in meinem Garten, wo ich deren Müll entsorgen muss.

    Auf diese gefiederten Untermieter könnte ich gut verzichten.

    Wie ergeht es euch mit Spatzen und anderen nistenden Vögeln?

    Wie werde ich die Spatzen los?
     
    giny28, 29. März 2016
    #1
  2. sybille New Member

    AW: Spatzen vertreiben die an meinem Dach ständig nisten!!

    Wenn du die Spatzen vom Brüten abhalten möchtest, musst du die Nester entfernen, bevor die Spatzen Eier legen. Dann suchen sie sich einen anderen Nistplatz. Ich persönlich würde mich eher nicht an Brutvögeln stören, ich finde es schön, wenn Leben im Garten ist und sich dort Tiere aufhalten. Deshalb würde ich auf meinem Grundstück Spatzen brüten lassen.
     
    sybille, 29. März 2016
    #2
  3. giny28 New Member

    AW: Spatzen vertreiben die an meinem Dach ständig nisten!!

    Hallo sybille,

    die Nester sind nur schwer zu finden, weil sie eher klein und unscheinbar sind. Ich werde trotzdem versuchen, die Nester rechtzeitig zu finden und zu entfernen, bevor sich darin Eier befinden.

    Wenn ich Nester mit Eiern darin zerstören würde, dann würde ich mir schlecht vorkommen und hätte ein schlechtes Gewissen.

    Ich finde es bewundernswert, dass du dich nicht an Vogelkot störst, ich bin da etwas empfindlicher, schließlich hat es auch etwas mit hygiene zu tun, wenn man auf der Terrasse Picknick machen will usw...

    Hat sonst noch jemand Ideen zum Umgang mit den nistenden Spatzen?
     
    giny28, 29. März 2016
    #3
  4. wolke91 New Member

    AW: Spatzen vertreiben die an meinem Dach ständig nisten!!

    Nistende Vögle lassen sich am ehesten durch Krach vertreiben.
    Dort wo es laut ist, dort droht Gefahr - so sehen es wenigstens die Vögel.
    Ein Vogel wird eher dort nisten, wo es ruhig ist.
    Wenn ich möchte, dass bei mir Vögel nisten, muss ich für ein ruhiges Umfeld sorgen.
    Wenn man - so wie du - keine nistenden Vögel mag, musst du für Lärm sorgen, vielleicht durch spielende Kinder.
     
    wolke91, 30. März 2016
    #4
  5. mayla Member

    AW: Spatzen vertreiben die an meinem Dach ständig nisten!!

    Guten Abend zusammen, :)

    Spatzen sind Kulturfolger, das heißt, dass sie sich mit den Menschen arrangieren, von ihne profitieren und sich folglich auch nicht von etwas Krach einschüchtern lassen.

    Ich denke, dass in einem Haushalt / Garten mjit Katze dieses Problem mit nistenden Vögeln nicht auftreten würde.

    Du solltest eine Katze anschaffen.
     
    mayla, 1. April 2016
    #5
  6. avalon Member

    AW: Spatzen vertreiben die an meinem Dach ständig nisten!!

    Lärm hilft nicht gegen Spatzen, irgendwann (schon sehr bald) setzt der Gewöhnungseffekt ein und die Spatzen kümmern sich nicht mehr um den Lärm. Spatzen fühlen sich selbst in lauten und hektischen Großstädten wohl und nisten in der Nähe von Eisenbahngleisen. Ich gebe mayla Recht: Gegen Spatzen helfen nur Katzen, weil sie die natürlichen Feinde der Spatzen sind.
     
    avalon, 7. April 2016
    #6
  7. soley Member

    AW: Spatzen vertreiben die an meinem Dach ständig nisten!!

    Du musst die Vögel beobachten und wenn du merkst, dass sie ein Nest bauen, dann musst du das Nest oder das halbfertige Nest entfernen, noch bevor die Spatzen Eier darin ablegen können.

    Wenn die Vögel merken, dass sie bei dir kein Nest bauen können, dann suchen sie sich bald einen anderen Nistplatz und du hast deine Ruhe.
     
  8. Miki74 New Member

    AW: Spatzen vertreiben die an meinem Dach ständig nisten!!

    Schaff dir eine Katze oder mehrere Katzen an und lass sie in den Garten.
    Wenn Vögel merken, dass Katzen in einem Haus wohnen, dann überlegen sie es sich sehr genau, ob sie in dem Garten nisten wollen oder nicht.
    Katzen sind natürliche Fressfeinde.
    Ich halte nicht viel von Gift usw. und denke, dass das Problem auf natürliche Art und Weise am besten zu lösen ist.
     
    Miki74, 14. April 2016
    #8
  9. bonny New Member

    AW: Spatzen vertreiben die an meinem Dach ständig nisten!!

    Ich würde auch zu einer Katze raten. Wenn eine Katze zum Haushalt gehört, dann bleiben Schädlinge wie Mäuse, Ratten oder eben auch Spatzen auf Distanz. Das natürliche Gleichgewicht wird durch die Katze als Fressfeind wieder hergestellt und die Schädlinge können sich nicht unkontrolliert ausbreiten.

    Dabei halte ich Spatzen für Schädlinge, weil sie durch den Kot Salmonellen übertragen können.
     
  10. magesti New Member

    AW: Spatzen vertreiben die an meinem Dach ständig nisten!!

    Nicht nur Spatzen können Salmonellen übertragen - auch Menschen können Dauerausscheider sein, ohne dass sie es wissen.

    Man kann Tiere nicht deshalb aus dem Garten vertreiben, weil sie vielleicht irgendwann einmal eine Krankheit übertragen könnte.

    Mit etwas Hygiene (Terrasse regelmäßig fegen und Kot entfernen) ist dieses Problem sicher in den Griff zu bekommen.
     
    magesti, 20. April 2016
    #10
  11. garden72 New Member

    AW: Spatzen vertreiben die an meinem Dach ständig nisten!!

    Für nistende Vögel kann ich mich begeistern. Bei uns im Garten brütet jedes Jahr ein Paar Schwarzdrosseln in einem Busch in der Nähe unserer Terrasse. Wir glauben, dass es sich immer um dasselbe Vogelpaar handelt und beobachten gerne aus angemessener Entfernung, wie die kleinen Drosseln flügge werden und die ersten Flugversuche unternehmen.
     
    garden72, 21. April 2016
    #11
  12. fehlfarben New Member

    AW: Spatzen vertreiben die an meinem Dach ständig nisten!!

    Hallo ,

    ich bin neu hier in diesem Forum und habe mich extra angemeldet , weil ich bei diesen ( gut gemeinten ) Antworten nur den Kopf schütteln kann .

    Nester entfernen ? Aus frühreren Erfahrungen kann ich sagen , dass die Spatzen es an gleicher Stelle wieder schneller neu gebaut haben als man es entfernt hat .

    Nester klein und unscheinbar ? Wer sowas schreibt , hat noch nie ein richtiges Spatzennest gesehen oder es mit einem anderen Vogel verwechselt .

    Spatzen mit Krach vertreiben ? Der Nachbar würde sich schön beschweren und selbst einem auf den Keks gehen . Es wurde ja schon geschrieben , dass der Erfolg gleich Null ist , da ein Gewöhnungseffekt eintritt .

    Gift verbietet sich sowieso und generell !!! Würde ja nicht nur Spatzen schaden .

    Spatzen mit Katzen vertreiben ? Ist das Dach so tief gebaut , dass die Katze draufspringen kann oder habt ihr fliegende Katzen ? Eines müßt ihr bedenken : wenn eine Katze sich auf Vögel spezialisiert hat , dann frisst sie nicht nur Spatzen , sondern auch Amseln , Rotschwänzchen etc. Oder habt ihr die Katzen auf Spatzen abgerichtet ?

    Ein Beispiel , das ich täglich selbst immer wieder sehe und erlebe : die Nachbarn gegenüber . Der linke hat eine Katze und keine Spatzen , der reche 2 Katzen und jede Menge Spatzen unter dem Dach .

    Warum Wohl ?

    Es gibt nämlich nur ein einziges Mittel !!!

    Wer also keine Spatzen am Haus haben will , der muss das Gebäude so gestalten , dass die Sperlinge keine Schlupflöcher finden .
    Der linke Nachbar hat nämlich beim Dach eindecken daran gedacht , durch entsprechende Gitter unter den Dachpfannen keine Eingänge zu schaffen , was der rechte Nachbar nicht hat ( aus Geiz vielleicht ? ) .

    Findet man aber alles im Internet : das Leben und Verhalten von Spatzen ( Sperlingen) und Gitter.

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2018
    fehlfarben, 23. Oktober 2016
    #12
  13. schneeadler New Member

    Hey giny28,

    darf ich fragen, wie du das Problem letztendlich gelöst hast?
    Ich habe auch irgendwelche Vogelnester am Dach, die mir den Balkon verschmutzen. Welche Vögel es genau sind, kann ich leider nicht sagen, da ich in der Vogelkunde nicht sonderlich bewandert bin. ^^

    Grundsätzlich stimme ich aber meinem Vorredner zu und denke, dass wohl nur eine entsprechende Konstruktion helfen würde. Allerdings sind mir die genannten Dachsysteme etwas zu teuer und die Installation zu aufwendig.
    Gibt es da keine einfachere DIY-Lösung?
     
    schneeadler, 16. Februar 2018
    #13
  14. ninalein New Member

    Ich habe in meiner Stadtwohnung ein ähnliches Problem am Balkon gehabt. Dort haben sich immer lästige Tauben eingenistet. Da wären mir kleine süße Spatzen deutlich lieber gewesen, denn die Tauben waren extrem laut und flatterten ständig wild herum. Vor allem meine Tochter hat sich immer wieder vor diesen "großen" Vögeln gefürchtet.

    Generell gibt es aber sehr viele Möglichkeiten Spatzen und andere Vögel los zu werden. Mit deinem Problem am Balkon hilft dir vielleicht dieser Beitrag weiter.
    Haben es Anfangs mit einer Ultraschall Vogelabwehr probiert, aber wie hier schon mehrmals angemerkt wurde, haben sich die Vögel mit der Zeit einfach daran gewöhnt und manche haben gelernt, es zu ignorieren. Dennoch hat sich die Plage dadurch merklich reduziert. Endgültig verscheuchen konnten sie aber letztendlich nur die Taubenspikes und Gitter. Die Krähe als Taubenschreck hilft dabei auch und meine Kinder erfreuen sich amüsanterweise sogar an diesem Plastikvogel. :)

    Manchmal sind's einfach die simpelsten Lösungen... :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2018
    ninalein, 16. Februar 2018
    #14
  15. Mjolarktron New Member

    @schneeadler glaube nicht das da noch eine Antwort kommt. Sind 2 Jahre her, wer weiß ob hier noch alle Leute aktiv sind.
     
    Mjolarktron, 26. März 2018
    #15