Sichtschutz im Garten aufbauen

Dieses Thema im Forum "Gartengestaltung" wurde erstellt von Löwenzahn, 10. Juli 2012.

  1. Löwenzahn New Member

    Moin,

    ich möchte einen Sichtschutz zu meinen Nachbarn aufbauen. Die einfachste und schnellste Lösung wäre wohl ein Sichtschutzzaun aus Holz. Mittlerweile überlege ich aber auch, ob eine Pergola nicht vielleicht die bessere Lösung wäre.

    Allerdings müsste ich die Pergola erst beranken lassen mit Efeu oder ähnlichen Pflanzen. Welche Pflanze würdet Ihr empfehlen, damit die Pergola möglichst schnell zuwächst?

    Kennt Ihr noch andere Sichtschutzarten, die mir noch nicht eingefallen sind?
     
    Löwenzahn, 10. Juli 2012
    #1
  2. Elietta Administrator

    Also ich bevorzuge eine mindestens 2 m hohe mauer, am besten noch schallgedämpft... (hätte ich gerne...). Nee, im Ernst, es sieht immer sehr schön aus, wenn man einen "normalen" Sichtschutzzaun aufstellt (komplett geschlossen) und dazwischen immer wieder vereinzelte Elemente, die eine offenere Optik haben, wie bespielsweise hier ganz gut zu sehen ist (ist natürlich Geschmackssache, aber ein ausschließlich aus geschlossenen Elementen bestehender Zaun vermittelt ein wenig Knastatmosphäre, während nur offene Elemente a) sehr teuer sind und b) nicht wirklich ausreichend Sichtschutz bieten).
    Eine Pergola ist nur dann empfehlenswert, wenn es sich um ein kleines Verbindungsstück handelt, welches du schließen möchtest; bei einer "normalen" Trennung zwischen zwei Grundstücken wird sie dir nicht den gewünschten Effekt bringen.
    Weidengeflechte sehen als Sichtschutz ebenfalls sehr schön aus, zumindest in den ersten Jahren. Später verwittern sie sehr und verlieren an Standhaftigkeit, besonders wenn die berankenden Sträucher groß und kräftig werden und sie quasi niederreissen...
    Es gibt auch die Möglichkeit, einen Sichtschutz aus Metall zu erstellen, aber ich persönlich würde davon absolut abraten. Metall ist ein totes Material und verschönert einen Garten niemals so sehr wie natürliche Materialien wie Holz. Ausnahmen sind Drahtgitter, die aufgestellt und mit Efeu berankt werden. Dies ist kostengünstig und schnellwachsend.
    Ansonsten eignet sich Wilder Wein und Knöterich hervorragend zum Beranken deines Sichtschutzes.
     
    Elietta, 11. Juli 2012
    #2
  3. Löwenzahn New Member

    Hallo Elietta,

    an einen Sichtschutz aus Metall hätte ich auch nicht gedacht. Ich finde nämlich auch, dass Metall zu keiner wohnlichen Gartenatmosphäre beiträgt.

    Vielleicht wäre auch eine Kombination aus Sichtschutzzaun, aufgelockert durch efeuberankte Pergolateile, eine interessante Alternative.

    Ausschließlich einen Sichtschutzzaun zu verwenden zerstört irgendwie auch die Gemütlichkeit des Gartens. Weide würde ich lieber auch nicht verwenden, weil diese doch recht schnell verwittern. Man kennt den Effekt noch von alten Rattanmöbeln. Die sind auch immer sehr anfällig gegenüber Witterungseinflüssen. Aber nochmals besten Dank für deine Tipps ;)
     
    Löwenzahn, 11. Juli 2012
    #3
  4. Elietta Administrator

    Gerne geschehen :)
     
    Elietta, 12. Juli 2012
    #4
  5. sommer12 New Member

    AW: Sichtschutz im Garten aufbauen

    Moin moin Löwenzahn,

    die schnellste und günstigste Variante wär wirklich ein Sichtschutzzaun aus Holz, davor würde ich noch Kletterpflanzen planzen, um es im Frühling bis zum Herbst auch noch schön grün zu haben, welche auch keine große Arbeit machen. Oder du verwendest Büsche, nur die musst du dann sehr oft plegen, dass sie auch gar keine Möglichkeit haben zum Nachbarn zu wachsen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2018
    sommer12, 30. Januar 2013
    #5
  6. Sonnenblumenmann New Member

    AW: Sichtschutz im Garten aufbauen

    Hm da würde ich persönlich zur Naturlösung tendieren, da die Sichtschutzzäune aus Holz imho immer arg hässlich sind und der Garten dann unschön wird. Ein großer Strauch tuts auch - Himbeersträucher wachsen recht dicht und haben noch den Effekt, dass es ab und an was zum Naschen gibt (wenn auch manchmal mit Fleischbeilage) :cool:
     
    Sonnenblumenmann, 15. Februar 2013
    #6
  7. gartenzirkus New Member

    AW: Sichtschutz im Garten aufbauen

    Holla alle zusammen.
    Also ich habe in meinem Garten nun eine Bastelecke und möchte da ganz gerne einen Sichtschutz davor bauen. Doch wie vielen hier gefällt auch mir das billige Holzzeug ausm Baumarkt nicht. Auch was sonnenblumenmann aus diesem shop gekauft hat gefällt mir persönlich nicht. Ich habe mal solche Sichtschutzzeune aus Glas gesehen. Die sind dann mit verschiedenen Motiven und auch undurchsichtig.
    Ich weis leider nicht wie die Teile genannt werden. Vielleicht kann mir da einer von euch weiterhelfen.

    Vielen dank! :)
     
    gartenzirkus, 30. April 2013
    #7
  8. Sonnenblumenmann New Member

    AW: Sichtschutz im Garten aufbauen

    Also Glas würde ich an deiner Stelle nicht nehmen.
    Und zwar aus einem einfachen Grund: Vögel

    Oder willst du zum Vogelmörder werden ?
     
    Sonnenblumenmann, 30. April 2013
    #8
  9. Florentina New Member

    AW: Sichtschutz im Garten aufbauen

    Hm, beim Pergula kann ich mir Reben richtig gut vorstellen. Eine Rebenpergola sieht romantisch aus und wenn man das gut zuwachsen lässt, ist der Sichtschutz garantiert :)
     
    Florentina, 12. August 2013
    #9
  10. Sonnenblumenmann New Member

    AW: Sichtschutz im Garten aufbauen

    Und man kann noch seinen eigenen Wein anbauen ;)
    Leider braucht das viel Pflege - zumindest wenn ordentlich Trauben dran wachsen sollen, muss man einiges an Zeit investieren.
     
    Sonnenblumenmann, 13. August 2013
    #10
  11. Locke 434 New Member

    AW: Sichtschutz im Garten aufbauen

    Wir suchen für den Garten noch einen passenden Sichtschutz, da wir unsere Sitzecke verlegt haben und die Nachbarn freie Sicht haben. Es eilt nicht dringend, aber es schadet nicht, schon einmal Tipps einzuholen.
    Der Sichtschutz aus Glas ist wirklich sehr schön. Mich würde es nur stören, die Scheiben immer wieder sauber machen zu müssen. Wenn sich dort Algen bildet ist es nicht sonderlich schön oder hat jemand Trick 17 auf Lager?
    An sich tendiere ich ja schon zu einer lebenden Hecke. Ich liebäugle da mit der Hainbuche.
    Kostet kein Vermögen, sieht gut aus und ist blickdicht, zumindest im Frühling/Sommer und das ist mir am wichtigsten. Große Ansprüche hat sie auch nicht, oder irre ich mich?
    habt ihr Tipps zur Hainbuche? Oder ratet ihr mir eine andere Pflanze?

    Freue mich auf Antworten.:)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2018
    Locke 434, 30. Oktober 2013
    #11
  12. Löwenzahn New Member

    AW: Sichtschutz im Garten aufbauen

    @Sonnenblumenmann: Wo ist denn dieser Sichtschutz, auf den du vor ein paar Beiträgen verlinkt hast? Ich habe jetzt nur die Startseite von dem Gartenmöbelanbieter Gartenmoebel-Express.de hinter deinem Link gesehen...

    @Locke 434: Ich habe leider nicht viel Ahnung von Hecken, aber es gibt eine schöne Übersicht über unterschiedliche immergrüne Hecken unter www.hausbautipps24.de/garten/gartenplanung-und-gestaltung/alternativ-zum-zaun-eine-hecke.html.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2013
    Löwenzahn, 31. Oktober 2013
    #12
  13. Sonnenblumenmann New Member

    AW: Sichtschutz im Garten aufbauen

    @Löwenzahn:
    Ist nichts besonders hübsches und noch überlege ich, was da angepflanzt wird. Bin zum Sommeranfang nicht wirklich dazu gekommen. Normalerweise würde ich sowas selber bauen, da meine Kreissäge aber den Geist aufgegeben hat, wollte ich mir die elende Sägerei nicht mit dem Fuchsschwanz antun.

    Ich schwanke derzeit zwischen Wein (wahrscheinlich zuviel Arbeit) oder ob ich das Teil ein wenig modifiziere und es mal mit ner Kiwipflanze versuche (noch mehr Arbeit). Andere Ideen hab ich derzeit nicht. Efeu kommt mir nicht wieder da hin ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2018
    Sonnenblumenmann, 5. November 2013
    #13
  14. Löwenzahn New Member

    AW: Sichtschutz im Garten aufbauen

    So ein Rankkasten ist doch ganz okay als Sichtschutz. Bepflanzen würde ich Ihn an deiner Stelle mit Weinpflanzen. Dann kannst du dir auch noch einen edlen Haustropfen Marke "Eigenanbau" herstellen ;) Außerdem sieht Wein bestimmt besser aus, als Kiwi.
     
    Löwenzahn, 6. November 2013
    #14
  15. potter New Member

    AW: Sichtschutz im Garten aufbauen

    Ich finde Zäune als Sichtschutz haben etwas plumpes und spießbürgerliches, weswegen ich für mein Zuhause eine elegantere Lösung nutze. Und zwar habe ich mir von einer Firma eine Überdachung für die Terasse anfertigen lassen. Die ist zwar durchsichtig, aber von der Strasse kann man trotzdem nicht mehr wirklich etwas sehen. Gleichzeitg wird sowas aber nicht als abschirmend war genommen, sowie ein riesiger Holzzaun. Genau richtig, für meine Wünsche also :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2018
  16. Löwenzahn New Member

    AW: Sichtschutz im Garten aufbauen

    @Potter: was hat das denn mit einem Sichtschutz zu tun? Sieht mir eher nach Linkspam aus :mad:
     
    Löwenzahn, 16. Dezember 2014
    #16
  17. ricca New Member

    AW: Sichtschutz im Garten aufbauen

    Wir haben an der Terrasse einen Sichtschutz stehen, der teilweise durchbrochen ist. Die durchbrochenen Stellen lassen wir mit Efeu beranken. Im Sommer kombinieren wir mit rankender Kapuzinerkresse und mit blauen Winden. Das sieht schön aus und nimmt nicht zu sehr das Licht.
     
  18. Löwenzahn New Member

    AW: Sichtschutz im Garten aufbauen

    Guter Tipp mit dem Efeu und der Kapuzinerkresse. Stelle ich mir auch ganz nett vor (obwohl ich Kapuzinerkresse eigentlich nicht so sehr mag).
     
    Löwenzahn, 21. Januar 2015
    #18
  19. Keskolm New Member

    AW: Sichtschutz im Garten aufbauen

    ich bin relativ neu hier, weil wir uns ein Haus inkl. schönem Garten zugelegt haben. Da alle Pflanzen in meinem Garten mehr als dürftig aussahen und total ineinander verwurzelt waren, musste ich den kompletten Garten ersteinmal komplett umgraben und säubern. Bis die neue Hecke und der Rest der Pflanzen nun wächst dauert es ja etwas und jeder Nachbar kann mir getrost in den Garten gucken...Da hat mir mein Mann netterweise einen Sichtschutz an den Gartenzaun gemacht der sehr edel aussieht. Keine grüne Plane aus dem Gartencenter, die raschelte sehr laut, die hatte ich vorher dran.Er meinte er hätte den Tipp von seiner Firma empfohlen bekommen (Hausverwaltung) da die immer auf Qualität achten müssten und schon viele Balkone damit ausgestattet haben..das tolle war das er mir den komplett auf die einzelnen Zaunfelder anfertigen ließ (auf Maß also) und ich sie nur mit den kabelbindern befestigen müsste..falls es jemanden interessiert das Material ist Meshgewebe (Canvas?) von der Firma Lavitio. Ganz billig ist es wohl nicht, soll aber angeblich mindestens 10 Jahre halten. Wir haben auf das Produkt 5 Jahre Garantie bekommen. Ich bin tatsächlich begeistert, aber das sind eben keine Pflanzen die ich lieber gehabt hätte..aber die wachsen ja auch..wenn auch langsam..
     
    Keskolm, 6. März 2015
    #19
  20. Löwenzahn New Member

    AW: Sichtschutz im Garten aufbauen

    Hallo Keskolm,

    das hört sich wirklich interessant an. Hast du mal einen Link zu dem Gewebe der Firma? Wäre vielleicht eine gute Alternative für andere Sichtschutzmaßnahmen.
     
    Löwenzahn, 6. März 2015
    #20