Schutz vor Zecken im Garten

Dieses Thema im Forum "Tiere im Garten" wurde erstellt von soley, 20. Juni 2015.

Schlagworte:
  1. soley

    soley Member

    Wie kann ich verhindern, dass sich in meinen Garten Zecken ansiedeln? Wenn ich im Wald spazieren gehe mit dem Hund, dann stelle ich manchmal fest, dass sich Zecken festgesaugt haben. Nun habe ich Angst, dass auch im Garten Zecken sein könnten, die dann bei der Gartenarbeit auf meine Arme krabbeln. Habt ihr Zecken im Garten? Oder sind Zecken eher selten?
     
  2. Löwenzahn

    Löwenzahn New Member

    AW: Schutz vor Zecken im Garten

    Hallo Soley,

    also ich denke, dass man im Garten das Gras nicht zu hoch wachsen lassen sollte (regelmäßig mähen), damit die Zecken sich nicht im hohen Gras verstecken können.

    Außerdem gibt es spezielle Zeckenschutzkleidung mit Anti-Zecken-Imprägnierung (Socken, Hose, Jacken etc.).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2018
  3. jolley

    jolley Member

    AW: Schutz vor Zecken im Garten

    In meinem Garten gibt es keine Zecken. Ich glaube, dass Zecken eher im Wald leben, aber ganz sicher bin ich mir nicht.
     
  4. soley

    soley Member

    AW: Schutz vor Zecken im Garten

    Natürlich leben Zecken im Wald - aber nicht nur, wenn sie vom Hund in den Garten "eingeschleppt" werden.

    Ich werde in Zukunft darauf achten, dass das Gras in meinem Garten nicht zu hoch wird. Zeckenschutzkleidung mit Imprägnierung kannte ich bisher nicht - eine gute Idee. :)
     
  5. Spricand

    Spricand New Member

    AW: Schutz vor Zecken im Garten

    In jedem Gras und Gestrüpp, die durch Schatten und Bäume geschützt sind können Zecken vorkommen, den sie mögen hohe Luftfeuchtigkeit. Also regelmäßg Resen mähen und Pflanzen zurückschneiden :_)
     
  6. soley

    soley Member

    AW: Schutz vor Zecken im Garten

    Die Gartensaison neigt sich dem Ende zu und ich bin von Zeckenbissen verschont geblieben - danke für die Tipps. Zwar kann ich an der Luftfeuchtigkeit nichts ändern, aber ich habe regelmäßig das Gras gemäht und meine Pflanzen zeitig zurückgeschnitten.

    Beim Zurückschneiden habe ich zeitweise die imprägnierte Schutzkleidung getragen und mich inzwischen daran gewöhnt.