Sauna für den Garten

Dieses Thema im Forum "Gartengestaltung" wurde erstellt von nelke, 19. August 2016.

Schlagworte:
  1. nelke New Member

    Ich gehe im Winter gerne in die Sauna und bin der Meinung, dass eine eigene Sauna das Saunieren perfekt machen würde. Wegen der Dampfbildung würde ich lieber eine Gartensauna haben, als eine Sauna, die sich im Wohnhaus befindet. Wie findet ihr die Idee? Oder ist eine Sauna doch eher etwas fürs Haus?
     
  2. Yvonne23 New Member

    AW: Sauna für den Garten

    Wenn man genug Platz im Garten hat, warum nicht?
    Wenn schon eine Sauna für den Garten angeschafft wird, dann würde ich gleich noch einen Pool für die Abkühlung mit einplanen.

    Wenn man alles nach und nach anschafft, wird es teurer, als wenn man einmalig jemanden für das Aufbauen bestellt. Allerdings hätte ich in der sommerlichen Hitze keine Lust auf das Saunieren, höchstens am Abend, wenn es sich abgekühlt hat.
     
    Yvonne23, 25. August 2016
    #2
  3. Julio Member

    AW: Sauna für den Garten

    Online würde ich wirklich schauen
     
  4. Heaven New Member

    AW: Sauna für den Garten

    Also Freunde von mir haben sich gerade eine Sauna ins Haus gemacht. Sie haben sich gegen den Garten entschieden, weil er draussen halt den Witterungen ausgesetzt ist und auch mehr Heizkraft im Freien braucht, was mehr Stromkosten bedeutet.
     
  5. magdalena New Member

    AW: Sauna für den Garten

    Es kommt darauf an, wie oft du die Sauna nutzt.
    Wenn die Sauna z. B. nur 1x in der Woche genutzt wird, dann würde ich eine Gartensauna anschaffen.
    Der Mehraufwand an Energie ist bei einer eher seltenen Nutzung der Gartensauna überschaubar.
    Eine Sauna im Haus würde ich nur anschaffen, wenn sie oft genutzt wird.
    Ansonsten wäre mir der Platz zu kostbar, der durch die Sauna im Haus verbaut wird.
     
    magdalena, 27. September 2016
    #5
  6. kueki New Member

    AW: Sauna für den Garten

    Eine Sauna im Garten ist sehr praktisch, besonders dann, wenn man ein Schwimmbecken im Garten hat.

    Bekannte von mir haben eine Sauna im Haus, die sich im 1. Stock des Wohnhauses befindet, gleich neben dem Badezimmer. Sie haben nur die Möglichkeit, nach dem Saunagang im Badezimmer zu duschen. Oder sie müssen durch das ganze Haus laufen, in den Garten gehen und dann in den Pool klettern.

    Mir wäre das zu umständlich, ich würde eine Gartensauna nehmen.:)