Rosen düngen

Dieses Thema im Forum "Rosenforum" wurde erstellt von Jo - Ann, 5. Juni 2017.

  1. Jo - Ann New Member

    Habe gehört und gesehen dass manch einer seiner Rosen mit Kaffeesatz düngt. Hat jemand von euch Erfahrung?
    Schreibt einfach bitte mal;) danke.
    LG
     
    Jo - Ann, 5. Juni 2017
    #1
  2. anne76 Member

    AW: Rosen düngen

    Hallo, meine Tante aus dem Rheinland hat ihre Rosen immer mit Kaffeesatz gedüngt.

    Die Rosen hatten immer traumhafte Blüten.

    Durch den Kaffeesatz werden Regenwürmer angelockt, die den Boden auflockern.

    Außerdem dient der Kaffeesatz als natürlicher Dünger, so dass man nicht nur den Kaffeesatz sinnvoll entsorgt hat, sondern auch noch Geld spart.
     
    anne76, 19. Juni 2017
    #2
  3. Remus New Member

    AW: Rosen düngen

    Kaffeesatz lässt sich durchaus sinnvoll als Dünger verwenden. Nicht nur für Rosen, sondern für viele Arten von Blumen und Pflanzen.
    Aber gerade wenn man Rosen neu pflanz, sollte man sie am besten erstmal mit einem Volldünger für Rosen düngen.
    Diese Dünger haben viele wichtige Bestandteile, die den Rosen beim Wachsen und blühen helfen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. November 2017
  4. julia Member

    AW: Rosen düngen

    Ich habe auch oft gehört, dass Kaffeesatz gut funktionieren soll. Selbst getestet habe ich es leider noch nicht...
     
  5. Thomas New Member

    AW: Rosen düngen

    Ich dünger meine Blumen immer mit Kaffeesatz ist wirklich super, kann es nur empfehlen
     
  6. julia Member

    Ok, danke für die Rückmeldung!