Rosen düngen?

Dieses Thema im Forum "Rosenforum" wurde erstellt von inka, 17. Juni 2015.

Schlagworte:
  1. inka Member

    Hallo, ich würde gerne wissen, wie ihr über die Düngung von Rosen denkt.

    Muss man Rosen eigentlich düngen? Oder holen sich die Rosen alle Nährstoffe, die sie brauchen aus dem Gartenboden, vorausgesetzt, es handelt sich um normale Gartenerde und nicht um einen extrem mageren Boden?

    Falls ihr eure Rosen düngt: Nehmt ihr einen speziellen Rosendünger?
     
  2. Wintersun New Member

    AW: Rosen düngen?

    Hallo inka, ich dünge meine Rosen im Herbst mit einer selbst angefertigten Mischung aus Hornspänen und Kaffeesatz. Ich arbeite die Mischung in den Boden rund um die Rosenpflanzen ein ein und nach und nach werden die Nährstoffe freigesetzt.
     
    Wintersun, 24. November 2015
    #2
  3. Miki74 New Member

    AW: Rosen düngen?

    Guten Abend, ich nutze Blaukorn und Pferdemist, um meine Rosen mit den nötigen Nährstoffen zu versorgen.

    Mit dieser Methode habe ich gute Erfahrungen gemacht.

    Auch wenn der Pferdemist etwas riecht :eek: und (zumindest während der ersten Tage nach der Düngung) Fliegen magisch anzuziehen scheint, kann ich diese Methode nur weiterempfehlen.
     
    Miki74, 11. März 2016
    #3