Rasen sprengen

Dieses Thema im Forum "Rasenforum" wurde erstellt von anne76, 19. Juni 2017.

Schlagworte:
  1. anne76

    anne76 Member

    Hallo, ich möchte gerne meinen Rasen sprengen, damit er schön grün und gesund bleibt im Sommer. Wie sprenge ich den Rasen richtig? Würdet ihr den Rasen nur an besonders heißen Tagen sprengen oder eher jeden Tag regelmäßig, auch wenn mal nicht die Sonne scheint oder es geregnet hat?
     
  2. mayla

    mayla Member

    AW: Rasen sprengen

    Hallo anne76,

    ich würde den Rasen am frühen Morgen oder am späten Abend sprengen.

    Das Sprengen in der Mittagszeit ist nicht zu empfehlen, weil die Wassertropfen zu schnell verdunsten würden.

    An kälteren Tagen würde ich den Rasen nicht sprengen. Bei uns in der Nachbarschaft wird der Rasen nur an heißen Tagen gesprengt, das ist einfach so. :cool:
     
  3. Henry

    Henry New Member

    AW: Rasen sprengen

    Und nicht kurz bevor ihr in den Garten wollt ;)
     
  4. jolley

    jolley Member

    AW: Rasen sprengen

    Wassertropfen auf dem Rasen können wie kleine Brenngläser wirken, wenn die Sonne scheint. Deshalb tut man seinem Rasen keinen Gefallen damit, wenn man ihn in der prallen Mittagssonne sprengt. Auch wenn es draußen heiß ist und einem der Rasen leid tut, sollte man sich nicht dazu verleiten lassen, in der Mittagszeit im glühenden Sonnenschein den Rasensprenger anzustellen. Die Wirkung wäre fatal und der Rasen würde verbrennen.
     
  5. buni2001

    buni2001 New Member

    AW: Rasen sprengen

    Hallo anne76, Du solltest den Rasen in langen Trockenperioden mindestens alle 2 Tage sprengen. Am besten Abends.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2018
  6. Draksalmarmur

    Draksalmarmur New Member

    AW: Rasen sprengen

    Ich würde ihn abends sprengen, dann kann es in der Nacht gut versickern und verdunstet nicht so schnell.
     
  7. Stefan43

    Stefan43 New Member

    AW: Rasen sprengen

    Hi,
    also ich gieße meinen Rasen zur Zeit alle zwei Tage abends 1x gründlich. Wenn es heiß ist und die Sonne den ganzen Tag scheint, dann sogar jeden Abend. Das reicht meiner Meinung nach völlig aus !
    LG, Stefan
     
  8. julia

    julia Member

    AW: Rasen sprengen

    Ich habe meinen Rasensprenger im Garten aufgestellt und lasse in jeden Abend kurz laufen. Nur wenn es sehr heiß ist, dann läuft er länger. Bisher habe ich das aber nicht so oft gebraucht...
    Ich weiß nur nicht, ob ich den Rasensprenger öfter verstellen sollte, damit der Rasen darunter auch Wasser erhält und nicht eingedrückt wird. Ist es wöchentlich zu wenig?
     
  9. mishka

    mishka New Member

    AW: Rasen sprengen

    Hallo,

    ich sprenge nur bedarfsweise.

    Das soll heißen, dass dem Rasen an besonders sonnigen Tagen eine extra Portion Wasser zugeführt wird, damit die Gräser im Rasen nicht verdursten.

    Das Sprengen an jedem Tag ist reine Verschwendung von Wasser. Der Rasen wird auch vom Tau gespeist. Und an kalten Tagen ist der Bedarf an Wasser nicht sehr hoch. Wasser ist kostbar. Man sollte es deshalb nicht unnütz verschwenden.
     
  10. Evylein

    Evylein Member

    AW: Rasen sprengen

    Nach meiner Einschätzung kann man sich diese Verschwendung von Wasser gänzlich sparen. Es ist ein paar Tage über heiß und dann regnet es in der Nacht und der Regen will nicht enden. Die meisten Menschen sprengen den Rasen, weil auch die Nachbarn den Rasen sprengen. Aber das ist totaler Unsinn. Man sollte nicht nur auf die heißen Tage schauen, sondern auch auf den Niederschlag in der Nacht.
     
  11. Annemarie74

    Annemarie74 New Member

    Auch wenn das Thema schon etwas älter ist habe ich es auch jetzt erst gefunden und sehe es ähnlich wie Evylin.
    Ich habe etwas nach einem Vergleich von Bewässerungen gesucht. Vielleicht hilft das bei der Entscheidung. In meinem Garten habe ich eine Bewässerung der Topfpflanzen. Der Rasen kommt eigentlich ohne Bewässerung aus. An heißen Tagen, vielleicht 2 - 3 mal im Jahr, bewässere ich mit einem gängigen Gartenschlauch. Das reich vollkommen aus. Eine Bewässerung für einzelnen Töpfen könnte man zwar ebenfalls als Wasserverschwendung ansehen, aber ich finde es einfach praktisch, da diese sowieso gegossen werden müssen. Des weiteren habe ich es nicht automatisiert sondern schalte es nur täglich kurz an.