Rankpflanzen, Kletterpflanzen

Dieses Thema im Forum "Pflanzenfragen" wurde erstellt von Lonie, 6. März 2015.

  1. Lonie Member

    Hallo, in meinem Garten gibt es Kapuzinerkresse, die ich optisch sehr ansprechend finde. :cool: Nun suche ich noch weitere Rankpflanzen und Kletterpflanzen, die meinen Garten, insbesondere ein paar Holzzäune, verschönern sollen. Welche Rankpflanzen und Kletterpflanzen könnt ihr mir empfehlen?
     
    Lonie, 6. März 2015
    #1
  2. Löwenzahn New Member

    AW: Rankpflanzen, Kletterpflanzen

    Hallo Loni,

    unter Kletterpflanzen - Übersicht mit vielen Beispielen gibt es eine sehr schöne Übersicht über Rank- und Kletterpflanzen zur Fassadenbegrünung.

    Für die schnelle Berankung von Holzzäunen würde ich Efeu wählen. Efeu ist immergrün und trägt daher das ganze Jahr über grüne Blätter, aber leider auch etwas langweilig.

    Vitis-Wildreben
    sind auch eine gute Alternative, denn die Pflanze wächst zwischen 1-4 Metern pro Jahr. Sie werden meist als Zierrankpflanze in Biergärten eingesetzt und sind auch sehr pflegeleicht.

    Eine optisch sehr schöne Alternative ist auch der Bierhopfen. Bei warmen Temperaturen wächst die Pflanze etwa 1 Meter in der Woche. Der Nachteil ist, dass er sich im Herbst wieder bis zum Boden zurückzieht und dann im nächsten Frühjahr wieder schnell wächst. Dafür kann man sich zwischen April bis Oktober über ein grünes Blätterdach freuen.

    Für den Hopfen spricht auf jeden Fall, dass diese Pflanze keine Bauschäden verursacht (wie es z.B. der Efeu mit seinen Kletterfüßen kann.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2018
    Löwenzahn, 6. März 2015
    #2
  3. Lonie Member

    AW: Rankpflanzen, Kletterpflanzen

    Hallo Löwenzahn, danke für die Übersicht. Den Bierhopfen finde ich ganz interessant. Diese Kletterpflanze hat nicht jeder, das wäre genau das richtige für unsere Holzzäune. Außerdem gefällt mir, dass die Pflanze sich nicht so "festkrallt" wie Efeu.
     
  4. Däumelinchen Member

    AW: Rankpflanzen, Kletterpflanzen

    Bierhopfen musste ich mir erstmal in der Google Bildersuche anschauen :D Gefällt mir auf jeden Fall auch gut :) Aber die Viltis-Wildreben gefallen mir sogar noch besser.
     
    Däumelinchen, 20. März 2015
    #4