Rambler Rosen

Dieses Thema im Forum "Rosenforum" wurde erstellt von elvares, 20. September 2015.

Schlagworte:
  1. elvares New Member

    Hallo, meine Tante meint, dass Rambler Rosen sehr pflegeleicht sein sollen und dass sie gut als Kletterpflanze geeignet sind, wenn man Wert auf eine schöne Blüte legt. Hat jemand hier Rambler Rosen im Garten? Sind diese Rosen weniger krankheitsanfällig als andere Rosensorten?
     
  2. riga84 New Member

    AW: Rambler Rosen

    Hallo elvares,

    in meinem Garten gedeihen Rambler-Rosen, meine Pflanzen sind gesund und wachsen gut.

    Ob sie robuster sind als andere Rosen, das weiß ich nicht, weil ich "nur" diese Rambler-Rosen habe und mir deshalb der Vergleich fehlt.
     
  3. Löwenzahn New Member

    AW: Rambler Rosen

    Meine Eltern haben schon vor Jahren die Reste eines gefällten Kirschbaums (ca. 2 Meter hoch) mit Ramblerrosen beranken lassen. Diese Rosensorte benötigt kaum Pflege und mittlerweile ist der Baumstumpf so schön damit bewachsen, dass man fast meint, einen Rosenbaum vor sich zu haben ;)
     
    Löwenzahn, 2. Oktober 2015
    #3
  4. elvares New Member

    AW: Rambler Rosen

    Also spricht nichts dagegen, dass ich in meinem Garten Rambler Rosen anpflanze, danke für eure Berichte. In diesem Jahr ist es wohl schon zu spät, um Rosen zu kaufen. Nächstes Jahr im Mai werde ich losziehen und mir Rambler Rosen in der Gärtnerei aussuchen.
     
    elvares, 13. Oktober 2015
    #4