Probleme nach Rasen neu anlage

Dieses Thema im Forum "Rasenforum" wurde erstellt von LsDennis, 15. September 2018 um 02:14 Uhr.

  1. LsDennis

    LsDennis New Member

    Hallo,

    nachdem bei mir um das Haus eine neue Drainage verlegt wurde habe ich mich entschieden den Rasen neu anzulegen.
    Haben erstmal alles umgegraben und dann mit einer Fräse alle klein gemacht.
    PH Bodentest war in Ordnung, der lag so um die 7.
    Danach mit Harke und Rechen alles geebnet.
    Nachdem ich jedemenge Steine bzw. Kies von der alten Drainage und aus meinen Kiesbeeten von der Erde eingesammelt hatte und nochmals mit dem Rechen drüber gegangen bin kamen immer mehr Steine hervor.
    Habe dann auf der ganzen Fläche ca. 8cm mit einen 36cm Sieb von Hand durchgesiebt:mad:.
    Zum Schluss habe etwas gewälzt nochmal gerade gemachten etwas Startdünger eingeharkt.
    Rasensaat habe ich bei KAS bestellt, diese habe ich dann mit einem Streuwagen verteilt.
    Da es diesen Sommer bei uns sehr wenig geregnet hat musste ich mehrmals täglich ausgiebig Gießen.

    Der Rasen wuchs dann auch ziemlich schnell und sah gesund aus.
    Da ich mir dachte ich muss den Rasen möglichst schnell richtig dicht bekommen um gleich zu verhindern das sich andere Beikräuter ausbreiten können habe ich dann nochmals eine ordentliche Ladung Saat drüber gehauen. Ich meine normal wären 20-40g/m2, ich habe nun auf ca. 250m2 um die 23Kg Saat drauf:eek:.Eventuell kommt daher mein Problem...

    Mit dem ersten Schnitt war ich etwas spät dran da ich noch warten wollte bis die zweite Saat stabil genug war.
    Wollte das Messer für den ersten Schnitt noch schärfen lassen, mein Schwiegervater meinte er könnte das auch. Nachdem er fertig war fand ich es überhaupt nicht scharf, da ich sowas noch nie machen lassen habe dachte ich wird wohl schon in Ordnung sein.
    Nach den mähen habe ich dann bemerkt das die Spitzen alle total angefranst waren und sich nach ein paar Tagen verfärbten:mad:. Habe das Messer nun nochmal beim Fachmann schärfen lassen, nun ist das Ding auch richtig scharf.

    Obwohl ich mir so viel Mühe damit gemacht habe bin ich nun von dem Ergebnis enttäuscht.
    Seit dem ersten Schnitt ist mir aufgefallen das der Rasen teilweise etwas gelblicher aussieht.
    Bei genaueren hinsehen sieht man das die Triebe erst gelbe Flecken bekommen und dann braun werden.

    Jetzt wo ich den Rasen etwas kürzer habe sehe ich am Boden glaube ich überall Spinnmilben Netze.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2018 um 15:24 Uhr