Palme kappen?

Dieses Thema im Forum "Pflanzenfragen" wurde erstellt von Palme, 6. Juli 2012.

Schlagworte:
  1. Palme

    Palme New Member

    Hallo,

    ich habe zuhause eine Palme stehen, die bereits an die Decke ragt. Ich möchte Sie gerne kappen, doch leider habe ich überhaupt keine Ahnung davon. Auch weiß ich nicht, um welche Art von Palme es sich handelt. :rolleyes:

    Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps, wie ich die Palme am besten kappen kann? Worauf sollte ich am besten achten? Kann ich die Palme jederzeit kappen oder nur zu einer bestimmten Jahreszeit?:eek:
     
  2. Elietta

    Elietta Administrator

    Hallo Palme!

    Ist deine Palme vielleicht eine Yucca? Schau doch mal bitte unter bei Google unter "Yucca Bilder" nach, ob die Palmen dir dort bekannt vorkommen :). Yuccas können problemlos überall gekappt werden (auch wenn sie dann komplett kahl sind und nicht besonders schön aussehen), denn sie treiben nach wenigen Wochen wieder aus (meistens kommen aus der Schnittstelle gleich zwei neue Triebe). Der Zeitpunkt ist eigentlich egal, wenn sie in der Wohnung steht.
     
  3. Palme

    Palme New Member

    Vielen Dank erstmal für die Antwort. Nun habe ich dazu jedoch noch eine Frage dazu. :rolleyes:

    Ich habe meine Yucca Palme endlich gekappt. Ich habe die abgeschnittenen Triebe in eine große Vase gestellt. Mittlerweile haben sie auch schon wurzel geschlagen. Meine Frage ist nun: Wie lang müssen diese Wurzeln sein, damit ich die Palme nun einpflanzen kann? Sollte ich noch etwas warten oder reicht es aus, wenn kurze Wurzeln zu sehen sind. Die Triebe stehen seit ca. 4 Wochen im Wasser.
     
  4. Elietta

    Elietta Administrator

    Die Wurzeln sollten eine Länge von 5 cm erreichen, bevor deine neue Palme eingepflanzt wird. Bitte achte darauf, dass das Wasser in der großen Vase alle 2-3 Tage gewechselt wird; ansonsten kann es leider passieren, dass die Wurzeln verfaulen...
    Wenn du die junge Palme einpflanzt, nimm bitte gleich einen ausreichend großen Topf. Yuccas wachsen sehr schnell, und so ersparst du dir ein Umtopfen in absehbarer Zeit! :)
    Viel Erfolg!
     
  5. Palme

    Palme New Member

    Dankeschön für die rasche Antwort. Dann werde ich noch ein bis zwei Wochen mit dem Einpflanzen warten. :eek: