Nachbar beschwert sich über meine Gartenpflege

Dieses Thema im Forum "Gartenpflege" wurde erstellt von avalon, 22. April 2015.

Schlagworte:
  1. avalon Member

    Guten Abend,

    ich würde gerne mal eure meinung hierzu hören:

    Mein Nachbar hat ständig etwas an meiner Gartenpflege auszusetzen. Mal klagt er über einen Baum auf meinem Grundstück, von dem angeblich Blätter in seinen Garten fallen. Und er meinte im letzten Sommer, dass Unkrautsamen auf sein Grundstück wehen würden. Dann jammert er, das mein Springbrunnen ihm zu laut plätschert und dass meine Laufenten ihm zu laut quaken, dabei sind sie wirklich sehr dezent in ihrer Lautäußerung.

    Wie geht ihr mit solchen Nachbarn um? Würdet ihr deswegen eure Gartengestaltung ändern?
     
    avalon, 22. April 2015
    #1
  2. gudrun Member

    AW: Nachbar beschwert sich über meine Gartenpflege

    Hallo avalon, es gibt Menschen, denen kann man einfach nichts Recht machen, sie haben immer irgendetwas zu meckern. Versuch einfach, ihn nicht zu reizen und konzentriere dich lieber auf alle anderen Nachbarn, die umgänglicher sind, wenn du dich mal über den Gartenzaun unterhalten möchtest.
     
    gudrun, 23. April 2015
    #2
  3. avalon Member

    AW: Nachbar beschwert sich über meine Gartenpflege

    Hallo gudrun, das ist leichter gesagt als getan.

    Wir haben keinen Sichtschutz und auch keinen richtigen Zaun zu diesem Nachbarn hin. Es ist sehr schwierig, ihm aus dem Weg zu gehen und ständig hat er etwas zu meckern.
     
    avalon, 27. April 2015
    #3
  4. Maria81 New Member

    AW: Nachbar beschwert sich über meine Gartenpflege

    Es ist schließlich kein übermäßiger Lärm, wie Flugzeuglärm z.B. , den er da ertragen muss. Das sind natürliche Geräusche und dein Nachbar hat kein Recht sich zu beschweren. Unkrautsamen gehört auch zur Natur. Wenn er das nicht haben will, soll er in eine Wohnsiedlung einziehen wo es keine Gärten gibt...
     
    Maria81, 28. April 2015
    #4
  5. mayla Member

    AW: Nachbar beschwert sich über meine Gartenpflege

    .... Dann solltest du schleunigst eine Hecke pflanzen und dir selbst und deinem empfindlichen Nachbarn etwas Gutes tun. Vielleicht kommt er etwas zur Ruhe, wenn er die Hecke vor der Nase hat und dadurch die "Reviere" abgesteckt werden. Ich wünsche dir viel Erfolg und gute Nerven. :cool:
     
    mayla, 4. Mai 2015
    #5
  6. Löwenzahn New Member

    AW: Nachbar beschwert sich über meine Gartenpflege

    Leider gibt es wirklich solche Nachbarn, die immer was zu meckern haben. Ich würde dir raten, einen normalen Zaun oder besser noch einen Sichtschutzzaun bzw. eine Hecke zum Nachbarn hin zu pflanzen. Hoffentlich beschwert er sich dann nicht über den Sichtschutz ;)
     
    Löwenzahn, 5. Mai 2015
    #6
  7. Jenni New Member

    AW: Nachbar beschwert sich über meine Gartenpflege

    Der Nachbar hört sich wirklich schlimm an! Und die Punkte, die du beschrieben hast, scheinen ganz normal. Da ist dein Nachbar wohl leider sehr überempfindlich..
    Hätte dir jetzt auch zu einem Sichtschutz geraten und wenn er sich weiter über das zu laute Plätschern deines Springbrunnens beschwert, dann reich ihm doch eine Packung Ohropax über den Zaun :D
     
    Jenni, 6. Mai 2015
    #7
  8. sunflower Member

    AW: Nachbar beschwert sich über meine Gartenpflege

    Umgehen? Mit solchen Nachbarn kann man nicht umgehen, man kann ihnen nur aus dem Weg gehen.

    Und nein, die Gartengestaltung würde ich nicht ändern. Lass dir die Freude an deinem Garten nicht verderben.
     
    sunflower, 6. Mai 2015
    #8
  9. avalon Member

    AW: Nachbar beschwert sich über meine Gartenpflege

    Danke für die Anteilnahme. :)

    Es beruhigt mich, dass ihr die Dinge ähnlich beurteilt. Manchmal kommt man schon ins Grübeln :rolleyes: und überlegt, ob die eigene Gartengestaltung richtig / bzw akzeptabel ist oder nicht. Besonders wenn das Wetter schlecht ist und ich nicht an die frische Luft gehen mag, mache ich mir so meine Gedanken.
     
  10. MIS New Member

    Drück dem guten Mann beim nächsten Mal einfach einen Besen in die Hand. Wenn er fragt warum, sagst Du ihm, er solle vor seiner eigenen Haustüre kehren.
     
  11. BeeriS New Member

    Da hilft wohl nur Gleichmut und Nachsicht. Du wirst das Wesen des Nachbarn nicht ändern können. Evtl. ist das nur sein unbeholfener Versuch, mit dir in Kontakt zu kommen. Vielleicht mal zum Bier einladen?