Maharadscha Malve - Pflege von marina oder zebrina einfacher?

Dieses Thema im Forum "Pflanzenfragen" wurde erstellt von Miki74, 11. Mai 2016.

Schlagworte:
  1. Miki74

    Miki74 New Member

    Hallo, mir gefallen Malven sehr gut. Auch in einem schmalen Reihenhausgarten findet sich ein Platz für diese üppig blühenden Pflanzen. :cool:
    Weiß jemand, ob die Pflege von marina oder von zebrina einfacher ist?
    Was muss ich generell beachten?
    Mit welchen Pflanzen kombiniert ihr Malven und wie sieht es mit der Winterhärte der Malven aus?
     
  2. powerflower89

    powerflower89 New Member

    AW: Maharadscha Malve - Pflege von marina oder zebrina einfacher?

    Hallo,

    ich glaube in erster Linie kommt es auf den persönlichen Geschmack an, wenn man sich für eine Sorte dieser beiden Malven entscheidet.

    Sie sind beide sehr pflegeleicht und blühen sehr schön - die ganze Gartensaison über. Zumindest durfte ich diese Erfahrung machen.

    Wichtig ist, dass die Malven an einem sonnigen Standort stehen und dass man sie gießt, wenn es mehrere Tage hintereinander heiß war.

    Außerdem entferne ich verblühte Blüten, damit sich keine Samen bilden, die Malven sollen sich nicht unkontrolliert ausbreiten.
     
  3. sunflower

    sunflower Member

    AW: Maharadscha Malve - Pflege von marina oder zebrina einfacher?

    Beide Malvenarten sind pflegeleicht und auch für Anfänger geeignet. Es ist also dem persönlichen Geschmack überlassen, für welche Malve man sich entscheidet, wobei die Wahl nicht so einfach ist, denn marina und zebrina warten mit einer reichhaltigen Blüte auf.