Kartoffeln richtig lagern

Dieses Thema im Forum "Obst- und Gemüsegarten" wurde erstellt von jolley, 10. Februar 2015.

Schlagworte:
  1. jolley

    jolley Member

    Hallo, ich möchte in diesem Jahr vermehrt Kartoffeln anbauen, am besten eine überwiegend fest kochende Sorte.

    Wie lagere ich Kartoffeln richtig, die ich nicht innerhalb kurzer Zeit nach der Ernte verzehren kann? Hat jemand hier im Forum schon einmal eine größere Menge Kartoffeln angebaut?
     
  2. flowers

    flowers New Member

    AW: Kartoffeln richtig lagern

    Hi jolley, mir schmecken Kartoffeln aus meinem Garten besser, als Kartoffeln aus dem Supermarkt. Du hast recht, eine fachgerechte Lagerung ist wichtig. :D Ich lagere meine Kartoffeln in einer Kartoffelkiste aus Holz im Keller. Wichtig ist, dass die Kartoffeln dunkel, trocken und luftig lagern.
     
  3. Däumelinchen

    Däumelinchen Member

    AW: Kartoffeln richtig lagern

    Es gibt direkt Gefäße zur Kartoffel-Lagerung. Und wie flowers auch schon erwähnt hat, mögen es Kartoffeln am liebsten dunkel und nicht all zu warm, deshalb eignet sich der Keller wirklich gut. Wenn du sie falsch lagerst, schimmeln sie erstens schnell und es bilden sich viele giftige Keimlinge.
     
  4. momo

    momo Member

    AW: Kartoffeln richtig lagern

    Wichtig ist, dass es bei dir im Keller nicht "muffig" ist und du regelmäßig lüftest.

    Außerdem muss der Keller frostfrei sein, aber das ist heutzutage in den meisten Kellern so.
     
  5. Lonie

    Lonie Member

    AW: Kartoffeln richtig lagern

    Kartoffeln schmecken mir am besten, wenn sie frisch sind. Du solltest die Sorten so variieren, dass du immer nur so viele Kartoffeln erntest, wie du für eine Mahlzeit braucht, also Frühkartoffeln, mittelfrühe Sorten und späte Sorten. Dann kannst du dir die Lagerung und den dafür erforderlichen Platz sparen.
     
  6. Löwenzahn

    Löwenzahn New Member

    AW: Kartoffeln richtig lagern

    Hallo Jolley,

    für Kartoffeln gibt es spezielle Kartoffelsäcke, die man einfach aufhängen kann. Ansonsten kann ich dir folgendes WDR-Video zur Kartoffellagerung empfehlen:

    Kartoffeln richtig lagern - WDR Fernsehen

    Da werden unterschiedliche Methoden zur Kartoffellagerung für Privatleute vorgestellt.
     
  7. jolley

    jolley Member

    AW: Kartoffeln richtig lagern

    Danke für die vielen Anregungen zur richtigen Lagerung von Kartoffeln.

    Ich habe es geschafft und habe meine Kartoffeln bis gestern gelagert, ohne dass sie anfingen zu keimen oder zu schimmeln. In den nächsten Wochen muss ich wohl oder übel Kartoffeln vom Bauern dazukaufen, weil nun meine reichen Vorräte erschöpft sind. In diesem Jahr werde ich voraussichtlich ein größeres Beet mit Kartoffeln anlegen.

    Kennt jemand hier ein paar gute Kartoffelrezepte? Salzkartoffeln, Kartoffelsalat oder Bratkartoffeln schmecken gut, aber etwas Abwechslung würde nicht schaden...
     
  8. Miki74

    Miki74 New Member

    AW: Kartoffeln richtig lagern

    Ich finde auch, dass man bei der Zubereitung von Gemüse aus dem eigenen Garten viele verschiedene Variationen ausprobieren sollte.

    Ich baue gerne mehlig kochende Kartoffeln an und mache daraus Stampfkartoffeln. Dieser selbst hergestellte Kartoffelbrei ist nicht zu vergleichen mit industriell gefertigten Produkten. Ich benötige dazu nur die Kartoffeln aus meinem Garten, etwas Milch und Butter und natürlich Salz und einen Hauch Muskatnuss.