Ist die Passionsblume winterhart? Wie überwintern und pflegen?

Dieses Thema im Forum "Pflanzenfragen" wurde erstellt von nelke, 26. April 2016.

Schlagworte:
  1. nelke New Member

    Hallo, ich habe eine Passionsblume als Kübelpflanze geschenkt bekommen und denke darüber nach, die Blume in den Garten umzupflanzen, wo sie auf dem Beet mehr Platz zum Wachsen hat. Geht das überhaupt? Ist die Passionsblume winterhart? Kann die Passionsblume im Garten überwintern? Hat jemand Tipps zur Pflege meiner Passionsblume?
     
  2. celtic New Member

    AW: Ist die Passionsblume winterhart? Wie überwintern und pflegen?

    Hallo nelke, es gibt viele unterschiedliche Arten der Passionsblume, von denen einige winterhart sind und andere nicht.

    Beispieelsweise gelten die Passiflora Incarnata und die Passiflora Maxima als winterhart.

    Tropische Arten wie die Passiflora Aurantia vertragen es nicht, den Winter im kalten Garten zu verbringen und würden bei den winterlichen Temperaturen eingehen.
     
    celtic, 28. April 2016
    #2
  3. sebo New Member

    AW: Ist die Passionsblume winterhart? Wie überwintern und pflegen?

    Wenn du nicht genau weißt, um welche Art der Passionsblume es sich handelt, dann würde ich sie lieber frostfrei überwintern. Meinem Nachbarn ist vor einigen Monaten eine junge Palme eingegangen, von der er auch dachte, dass sie winterhart wäre, der Jammer war groß. Ich finde, dass man mit lebenden Pflanzen nicht experimentieren sollte, sondern sie im Zweifelsfalle vor ungünstigen Witterungseinflüssen schützen muss.
     
  4. nelke New Member

    AW: Ist die Passionsblume winterhart? Wie überwintern und pflegen?

    Ich glaube, dass es sich um die Passiflora Aurantia handelt, bin mir aber nicht sicher, vielleicht ist es auch eine Kreuzung.

    Danke für die Tipps zur Überwinterung. Meine Passionsblume steht inzwischen sicher in einem kühlen, aber frostfreien Raum und wartet auf den nächsten Sommer, wo sie wieder auf der Terrasse stehen wird.