Ist die Lonicera Nitida giftig? Hat wer Tipps zum Schneiden & Pflege?

Dieses Thema im Forum "Pflanzenfragen" wurde erstellt von giny28, 26. Mai 2016.

  1. giny28

    giny28 New Member

    Hallo, weiß jemand in diesem Forum, ob die Lonicera Nitida giftig ist? Wie hatten uns für Lonicera Nitida als Alternative zum Buchsbaum entschieden, weil fast jeder, den wir kennen, Buchsbaum im Garten hat, und das fanden wir langweilig.

    Habt ihr Tipps zur Pflege und zum Schnitt? Würdet ihr die Heckenkirsche schon in den ersten Jahren schneiden, oder erst einmal wachsen lassen?
     
  2. delicar80

    delicar80 New Member

    AW: Ist die Lonicera Nitida giftig? Hat wer Tipps zum Schneiden & Pflege?

    Hallo,

    ich würde die Heckenkirsche in den ersten Jahren wachsen lassen und nur ganz vorsichtig schneiden, wenn ein paar Zweige allzusehr durcheinanderwachsen.

    Soweit ich weiß, ist Lonicera nitida schwach giftig.

    Wir nutzen Buchsbaum für Beeteinfassungen, der allerdings auch nicht ganz ohne ist: Einige Menschen reagieren allergisch darauf, deshalb schneide ich Buchs nur mit Handschuhen.