Ich hätte mal eine Frage zu Eisendünger (Sulfat)

Dieses Thema im Forum "Rasenforum" wurde erstellt von John53, 20. April 2016.

  1. John53 New Member

    hallo zusammen,

    Mein Rasen ist etwas karg und es gibt Stellen mit dem lästigen Moos,alles vertikutieren und so hält nur ein Jahr
    und dann ist das Moss wieder da! Aber das kennt ihr sicher auch...
    So,nun hat mir jemand geraten Eisendünger,also Eisensulfat auszustreuen,angeblich würde der Wachstum des
    Grases dadurch gestärkt und das Moos würde sich zurückziehen...
    was meint ihr dazu,wer hat Ahnung von Eisendünger?
    Würde mich sehr auf Hilfe/Antworten freuen,bis dann
    schöne Grüße,John :)
     
    John53, 20. April 2016
    #1
  2. John53 New Member

    AW: Ich hätte mal eine Frage zu Eisendünger (Sulfat)

    Ich beende das Thema hiermit,wende lieber keinen Eisendünger an da meine Hunde und Katzen auf dem Rasen rumlaufen..
    Gruß,John
     
    John53, 20. April 2016
    #2
  3. michelle New Member

    AW: Ich hätte mal eine Frage zu Eisendünger (Sulfat)

    Hallo John53, mit dem Eisendünger hast du Recht, diese Art Dünger ist für Tiere (und auch für Menschen) ungesund - außerdem ist die Düngung mit Eisendünger nicht zielführend. Wenn ein Rasen vermoost, dann liegt es meistens daran, dass der ph-Wert zu niedrig ist. Du solltest den ph-Wer überprüfen mit einem Teststreifen und dann den Rasen kalken, so dass der ph-Wert im Boden angehoben wird.
     
    michelle, 28. Mai 2016
    #3