Hundehütte für den Garten

Dieses Thema im Forum "Tiere im Garten" wurde erstellt von momo, 12. August 2015.

Schlagworte:
  1. momo

    momo Member

    Hallo, mein Hund (Schäferhund-Mix), den ich seit kurzem habe, fühlt sich im Garten pudelwohl. Inzwischen ist der Garten auch eingezäunt, was sich als gute Lösung erwiesen hat. Nun fehlt nur noch eine Hundehütte. Wie groß muss eine Hundehütte sein? Würdet ihr die Hütte selbst bauen? Oder findet ihr Hundehütten kitschig? Sollte man den Hund lieber ins Haus holen, wenn es draußen im Garten zu heiß ist?
     
  2. elvares

    elvares New Member

    AW: Hundehütte für den Garten

    Ich finde Hundehütten eher kitschig, genauso wie Gartenzwerge. Aber das ist eine persönliche Einschätzung, Geschmäcker sind verschieden...

    Ich würde den Hund ins Haus holen, wenn es draußen zu heiß oder zu kalt ist, die meisten Hundehütten sind nicht sehr gut isoliert.
     
  3. momo

    momo Member

    AW: Hundehütte für den Garten

    Danke für deine Einschätzung elvares, zwischenzeitlich habe ich das Thema "Hundehütte" im Bekanntenkreis thematisiert und dort ähnliche Meinungen gehört. Wahrscheinlich werde ich in diesem Jahr keine Hundehütte mehr bauen oder kaufen. Die größte Hitze in diesem Jahr ist vorbei und es gibt genug andere Arbeiten im Garten, die dringlicher sind.
     
  4. VanilaKitten

    VanilaKitten New Member

    AW: Hundehütte für den Garten

    Moin momo,
    Ich sehe es genau so wie elvares und finde Hundehütten kitschig.
    Aber das ist meine persönliche Ansicht, die ich vertrete und wenn dir eine Hundehütte gefällt, dann solltest du dir eine anlegen, Geschmäcker sind verschieden.
    Ich persönlich würde den Hund ins Haus holen, wenn es draußen zu heiß oder zu kalt ist.
    Mein Hund ''wohnt'' die ganze Zeit über bei mir im Haus und kann jeder Zeit wenn er will in den Garten, da ich der meinung bin, dass so eine artgerechte Haltung aussieht.
    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
    MfG,
    Lisa
     
  5. Thobias

    Thobias New Member

    AW: Hundehütte für den Garten

    Hallo,
    meine Eltern haben seit kurzen einen Mischling, der fühlt sich auch im Garten viel wohler als im Haus. Sie haben aus diesem Grund eine Hundeklappe gekauft, so dass er sich frei im Garten und Haus bewegen kann. Allerdings schläft er nur auf seinem Hundekissen. Sie haben ihm Eine Hundehütte gekauft und sogar ein Hundebette auf der Terrasse aufgestellt, aber er liegt nur auf dem Hundekissen, so dass sie sich die Investition ruhig hätten sparen können.
    Ich würde so eine Hundehütte deswegen nur kaufen, wenn ich mir sicher bin, dass der Hund darin auch schlafen wird.
    Liebe Grüße
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2018
  6. AdelheidH.65

    AdelheidH.65 New Member

    AW: Hundehütte für den Garten

    Mein Hund schläft in der Garage, hat da einen schönen Bereich :)
     
  7. pelin

    pelin Member

    Schon die passende Hundehütten für den Garten gefunden? Schon online gesucht? Online kann man doch eine große Auswahl an verschiedene Produkten für den Hund finden und die Preise sind auch besser. Leider müsste unser kleiner Freund in eine Hundepension und wir wollten nur das beste für ihm.

    Daher haben wir online ein sehr gutes Angebot für die Hundefrei-zeit Hundepension bekommen. Die Pension haben wir auf hundehausen gefunden, wo sie Empfehlungen auch für online Shops, Fotografen, Gesundheit und vieles mehr haben. Ich kann ihre Dienste somit nur weiterempfehlen und hoffe, dass ich dir auch ein wenig behilflich war.

    Mit freundlichen Grüßen