Hunde und Katzen in Not

Dieses Thema im Forum "Gartenfreunde" wurde erstellt von hampelmann, 30. Juli 2015.

  1. hampelmann

    hampelmann New Member

    Hey zusammen,

    ich wollte euch kurz auf ein Portal hinweisen, welches ich sehr interessant finde:

    ZERGportal: Hundevermittlung und Katzenvermittlung mit Herz und Verstand

    Die Arbeit bei Zergportal läuft komplett ehrenamtlich. Und es werden immer neue Helfer gesucht. Wenn euch das also anspricht und ihr ein bisschen Zeit für Tiere in Not habt, meldet euch dort. Die freuen sich.
     
  2. Tamaraplank

    Tamaraplank New Member

    AW: Hunde und Katzen in Not

    Ich finde es gut, wenn man sich so für Tiere einsetzt. Sie gehören zu meinem Leben fest dazu, aber leider scheint das nicht bei jedem Menschen so zu sein.
     
  3. AlbertA

    AlbertA New Member

    AW: Hunde und Katzen in Not

    Ich arbeite mit den Tieren.
     
  4. GartenB

    GartenB New Member

    AW: Hunde und Katzen in Not

    Für viele Menschen sind Tiere einfach nur Tiere. Ich finde es zb schlimm, wie manche Haustiere, egal ob Hunde Katzen oder Kleintiere bestattet werden. Würdevoll ist da etwas anderes. Eine Webseite wie tiermemories.de ist da ein sehr guter Einstieg um Haustiere zu bestatten. Von der Haustierurne bis zum Gedenkstein findet man da sehr schöne Dinge
     
  5. Leonie24

    Leonie24 New Member

    AW: Hunde und Katzen in Not

    Hallo ihr Lieben,

    Wir haben unseren Kater (George) und unsere Hündin (Emma) damals im Tierheim gesehen und sofort ins Herz geschlossen. :) Mittlerweile haben sich die beiden super eingelebt und lassen es sich bei uns richtig gut gehen!
    Glücklicherweise haben wir direkt zu Beginn eine Tierhalterhaftpflicht abgeschlossen.
    Beim zweiten Gassigang habe ich nämlich aus der Ferne beobachten können, wie ein fremder Hund ungebremst in vollem Lauf in ein Pärchen reingerast ist. Das ging alles so verdammt schnell. Ich bin natürlich sofort hin und wollte helfen. Das ganze Delämmer (Frau mit Innenbänderriss mit Knochenabriss) war warscheinlich auch für mich ein riesen Schockerlebnis gewesen. :(

    Ist euch schon einmal so etwas passiert? :eek:

    Liebe Grüße,
    Leonie
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2018