Herbsthimbeeren wie verwerten

Dieses Thema im Forum "Obst- und Gemüsegarten" wurde erstellt von Tinka, 9. August 2017.

Schlagworte:
  1. Tinka Member

    Hallo,

    in meinem Garten stehen 8 Sträucher der Herbsthimbeere und ich werde in diesem Jahr eine Ernte bekommen, wie in noch keinem Jahr davor. Weiß jemand hier, wielange man Herbsthimbeeren lagern kann? In den letzten Jahren hatte ich die Himbeeren nach und nach gepflückt und sie als Belag für die Torte genommen.

    Viele Grüße,

    Tinka
     
  2. gudrun Member

    AW: Herbsthimbeeren wie verwerten

    Hallo, Himbeeren kann man nur kurze Zeit lagern. Sie werden schnell matschig und bei heißem Wetter fangen sie schnell an zu schimmeln, wenn man sie nicht in den Kühlschrank stellt. Ich würde die Himbeeren einfrieren, am besten gleich nach der Ernte, wenn sie noch ganz frisch sind.
     
  3. Melo91 Member

    AW: Herbsthimbeeren wie verwerten

    Hallo Tinka,

    man könnte die Himbeeren zu Marmelade verarbeiten.

    Selbst hergestellte Himbeermarmelade kann mit Minze oder mit Banane verfeinert werden, so dass man einen besonderen Brotaufstrich bekommt, den es im Supermarkt nicht zu kaufen gibt. Ich liebe es, bei der Herstellung von Marmelade zu experimentieren.

    Noch ein kleiner Tipp: Marmelade mit besonderen Geschamcksrichtungen aus dem eigenen Garten eignet sich auch gut als Geschenk und Mitbringsel. :cool:
     
  4. avalon Member

    AW: Herbsthimbeeren wie verwerten

    Himbeergelee schmeckt auch gut und ist lange haltbar, denn so wie ich es verstehe, geht es hier um die Haltbarmachung der Himbeeren.
    Wenn du die Himbeeren am liebsten frisch verzehrst, kannst du vielleicht einen Teil der Himbeersträucher ausbuddeln und mit Nachbarn tauschen und dafür von denen Brombeeren oder Johannisbeeren als Strauch erhalten. Man sollte nicht zu viel Obst oder Gemüse von derselben Sorte anbauen, es sei denn, man hat Lagerkapazitäten im Keller frei für Marmeladengläser und Einwecktöpfe.
     
  5. Lonie Member

    AW: Herbsthimbeeren wie verwerten

    Mir hat als Kind Himbeersaft sehr gut geschmeckt. Ich denke, dass man aus Herbsthimbeeren Himbeersaft herstellen kann, der durch das Einkochen lange haltbar bleiben wird. Mir ist selbst hergestellter Fruchtsaft wesentlich lieber als gekaufter Fruchtsaft, weil ich keine Konservierungsstoffe im Fruchtsaft haben möchte.