Heidegarten anlegen

Dieses Thema im Forum "Gartengestaltung" wurde erstellt von bonny, 28. September 2015.

Schlagworte:
  1. bonny New Member

    Hallo, mein Garten besteht zur Zeit überwiegend aus einer Rasenfläche, was ich inzwischen langweilig finde. Ich möchte meinen Garten in einen Heidegarten umgestalten. Muss der Boden hierzu bestimmte Voraussetzungen erfüllen? Was muss man bei der Pflege eines Heidegartens beachten? Ich werde in meinen Heidegarten außer Heide noch Wacholder pflanzen, was passt noch in den Heidegarten?
     
  2. Löwenzahn New Member

    AW: Heidegarten anlegen

    Heide Bodenvoraussetzungen:

    - möglichst nahrstoffarm und sauer sein (PH-Wert < 5)
    - sandiger Boden wäre empfehlensert

    Standort für Heidepflanzen:

    - sonnig bis lichter Halbschatten
    - am besten Heidepflanzen in kleineren Grüppchen mit 10cm Abstand pflanzen

    Beschnitt:

    Schneiden sollte man die Pflanzen am besten nach der Blüte, damit es zu keiner Verholzung kommt. Alternativ kann man Heidepflanzen auch zwischen Anfang Februar und Mitte März beschneiden.

    Zur Kombination mit Wacholder kann ich leider nichts sagen.
     
    Löwenzahn, 29. September 2015
    #2
  3. bonny New Member

    AW: Heidegarten anlegen

    Der Boden in meinem Garten ist sandig und krümelig, das kann ich mit bloßem Auge erkennen.
    Aber wie finde ich heraus, ob der Boden nährstoffarm und sauer ist?
    Kann man einen ph-Wert beeinflussen, damit er den richtigen Wert im Boden annimmt?