Heckenpflanzen für meinen Schrebergarten

Dieses Thema im Forum "Gartengestaltung" wurde erstellt von jolley, 5. Juni 2015.

Schlagworte:
  1. jolley Member

    Hallo, ich möchte gerne in meinem Schrebergarten eine Hecke als Sichtschutz pflanzen, die auch im Winter grün ist und die mich vor neugierigen Blicken schützt, wenn ich mal nur Badekleidung trage im Sommer. Welche Pflanzen eignen sich gut als Heckenpflanzen? Womit habt ihr gute Erfahrungen gemacht?
     
    jolley, 5. Juni 2015
    #1
  2. Jenni New Member

    AW: Heckenpflanzen für meinen Schrebergarten

    Wir haben eine Ligusterhecke und sind sehr zufrieden damit. Die Hecke ist immergrün, blüht also auch im Winter und ist sehr pflegeleicht! :)
     
    Jenni, 9. Juni 2015
    #2
  3. Löwenzahn New Member

    AW: Heckenpflanzen für meinen Schrebergarten

    Also ich würde mich für Kirschlorbeer entscheiden. Die Hecke wächst recht schnell (ca. 40cm pro Jahr), ist sehr anspruchslos, blickdicht und sieht meiner Meinung nach auch sehr schön aus.

    Vorteilhaft ist auch, dass es Kirschlorbeer in unterschiedlichen Grüntönen gibt. Je nach Sorte von dunkel- bis hellgrün.

    Nachteil: Das Schnittgut des Kirschlorbeers ist nicht gut kompostierbar, daher sollte man immer wieder Erde zwischen die Schnittabfälle platzieren. So wird das Schnittgut einfacher kompostiert.

    Ansonsten gefallen mir auch Buchenhecken ganz gut, hier dauert es allerdings schon wesentlich länger, bis diese blickdicht sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2015
    Löwenzahn, 9. Juni 2015
    #3
  4. gudrun Member

    AW: Heckenpflanzen für meinen Schrebergarten

    Wenn die Hecke später mal sehr hoch und blickdicht werden soll, dann könntest du auch Thujapflanzen nehmen. Du solltest dich vorher erkundigen, ob es eine bestimmte Höhe für Hecken gibt, die nicht überschritten werden darf. Einige Schrebergartenvereine machen keine strikten Vorgaben, andere sehen es enger, was Hecken oder Gehölze betrifft.
     
    gudrun, 16. Juni 2015
    #4
  5. jolley Member

    AW: Heckenpflanzen für meinen Schrebergarten

    Liguster, Kirschlorbeer und Thuja.
    Gut, dass mein Schrebergarten mehrere Grenzlinien hat, so kann ich an jeder Seite einen Pflanzentyp ausprobieren :cool: Ich hoffe nur, dass die Hecken nicht zu sehr das Licht schlucken.
     
    jolley, 2. Juli 2015
    #5
  6. Däumelinchen Member

    AW: Heckenpflanzen für meinen Schrebergarten

    Wie schon in einem anderen Beitrag erwähnt, mag ich Koniferen als Hecke sehr gern, alternativ kann man auch Buchsbäume nehmen.
     
    Däumelinchen, 22. Juli 2015
    #6
  7. jolley Member

    AW: Heckenpflanzen für meinen Schrebergarten

    Meine Heckenpflanzen sind inzwischen gut angegossen - trotz der Hitze.

    Ich habe sie jeden 2. Tag zum Abend hin gegossen und bin nach der Arbeit mit dem Fahrrad in den Schrebergarten gefahren. Wahrscheinlich werde ich im nächsten Jahr Buchsbaum als Beeteinfassung für mein Gemüsebeet pflanzen.
     
    jolley, 6. August 2015
    #7