Hang bepflanzen

Dieses Thema im Forum "Gartengestaltung" wurde erstellt von giny28, 21. Januar 2016.

Schlagworte:
  1. giny28 New Member

    Hallo ich bin neu hier und habe eine Frage zum Bepflanzen eines Gartenstückes in Hanglage. Wir dachten zunächst an Rasen, aber der Hang ist zu steil zum Mähen. Welche Pflanzen kann man nehmen, um einen Hang in sonniger Lage zu bepflanzen, ohne dass man damit hinterher viel Arbeit hat?
     
  2. magesti New Member

    AW: Hang bepflanzen

    Hi, Rasen würde ich auch nicht nehmen für einen Hang.

    Aber wie wäre es mit einer Wildblumenwiese?

    Eine Wildblumenwiese wirkt sehr natürlich und ständig ist etwas am Blühen....
     
    magesti, 22. Januar 2016
    #2
  3. jolley Member

    AW: Hang bepflanzen

    Hallo giny28,

    um einen Hang in sonniger Lage zu bepflanzen eignet sich zum Beispiel Heidekraut. Es gibt unterschiedliche Farben, z. B. rot, rosa und weiß. Wenn man verschiedene Heidekrautsorten kombiniert, dann variiert auch der Zeitpunkt der Blüte.

    Der Pflegeaufwand hält sich in Grenzen. Bis auf den Schnitt der Blüte alle ein oder zwei Jahre hat man kaum Arbeit.
     
  4. giny28 New Member

    AW: Hang bepflanzen

    Eine Wildblumenwiese würde ich gut finden, aber muss man die nicht jedes Jahr wieder neu aussäen? Heidekraut ist mir zu langweilig und ich hätte keine Lust, das Heidekraut ständig zu schneiden. Außerdem hatte ich noch an Pflanzen gedacht, die etwas höher wachsen, nicht nur an Gräser und Wildblumen. Hat vielleicht noch jemand hierzu eine Idee?
     
  5. Tinka Member

    AW: Hang bepflanzen

    Man könnte dort auch einen Steingarten anlegen und den Steingarten dann mit bodendeckenden Stauden (z. B. Steinkraut, Gänsekresse, Blaukissen usw.) bepflanzen.

    Optisch ist diese Lösung sehr ansprechend, weil die Steingartenpflanzen bei geschickter Auswahl zu unterschiedlichen Zeiten blühen und sich der Anblick von Monat zu Monat ändert.

    Ein Steingarten wird nie langweilkig und man hat wenig Arbeit, wenn man nicht allzu "pingelig" ist und sich nicht an jedem Unkräutchen stört.
     
    Tinka, 7. März 2016
    #5
  6. Löwenzahn New Member

    AW: Hang bepflanzen

    Also ich finde einen Hanggarten auch nahezu prädestiniert für einen Steingarten. Man könnte zum Beispiel am Hang Naturstein-Trockenbaumauern terrassenförmig hintereinander aufbauen.

    Die entstandenen Terrassen hinter den Trockenmauern kann man dann schön mit Lavendel, Thymian oder Rosmarin begrünen. Besonders geeignet sind natürlich auch andere Pflanzen mit geringem Wasserbedarf wie z.B. Sukkulenten oder Sedum.

    Empfehlenswerte Steingartenpflanzen sind auch Polsterstauden, Zwergkoniferen und Ziergräser (z.B. Diamantgras).

    Mein Traum wäre auch eine kleine Sitzecke für einen Tisch und 4 Stühle, integriert in die Trockenbaumauer. am Fuße des Hanges. Dazu müsste man nur eine Ecke der Trockenbaumauer halbkreisförmig Richtung Hang bauen. Die runde Sitzecke wäre dann von dem Halbkreis der Trockenmauer umgeben und man müsste die Runde Grundfläche der Sitzecke nur noch Pflastern. Dies könnte man auch ganz rudimentär mit schönen großen Natursteinplatten als Bodenfläche umsetzen.

    Schade, dass ich keinen Garten mit Hang habe ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2016
    Löwenzahn, 8. März 2016
    #6
  7. Julio Member

    AW: Hang bepflanzen

    Ist nicht einfach aber ist zu schaffen
     
    Julio, 27. Juni 2016
    #7
  8. giny28 New Member

    AW: Hang bepflanzen

    Hallo, ich habe zwischenzeitlich einen Gärtner mit der Umsetzung des Steingartens beauftragt, weil ich handwerklich nicht so geschickt bin, dass ich selbst eine Sitzecke und die Mauer herstellen könnte. Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden, allerdings passen nur 3 Stühle in die Sitzecke, aber wenn Gäste kommen, könnte man noch eine Bank dazustellen, die dann vor der Mauer steht.