Gartenumrandung

Dieses Thema im Forum "Gartengestaltung" wurde erstellt von Zwergi, 24. Januar 2013.

  1. Zwergi New Member

    Hallo zusammen,
    mein Mann und ich werden bald Nachwuchs bekommen, weshalb wir in ein eigenes Haus gezogen sind.
    Deshalb würden wir natürlich auch gerne den Garten schön haben.

    Dort ist leider bis auf einen kleinen Zaun zur Umrandung sonst gar nichts, ich würde aber gerne richtige Heckenpflanzen aufstellen. Erstens sieht das besser aus und zweitens schützt das vor neugierigen Blicken. Im Internet wollte ich die Pflanzen bestellen.

    Meint ihr das ist eine gute Idee, oder lieber in den Laden gehen und um Beratung fragen?
    So ist das natürlich ein wenig einfacher, da ich meine Frau auch ungerne alleine lasse in unserer momentanen Situation. Vielleicht kann ja jemand ein paar Tipps geben.

    Liebe Grüße
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. September 2014
  2. Peter New Member

    AW: Gartenumrandung

    Hallo, Glückwunsch zum Nachwuchs :)
    Generell würde ich sagen, es ist kein Problem Pflanzen im Internet zu bestellen, so lange man schon weiß was man will ;)
    Wenn ihr euch unsicher seid, würde ich es mir noch einmal live angucken!
     
  3. Elietta Administrator

    AW: Gartenumrandung

    Hi Zwergi!
    Auch von mir Glückwunsch zum Nachwuchs! Peter hat vollkommen recht: erst einmal Pflanzen in einem Fachhandel anschauen, da sie live doch einen besseren Eindruck vermitteln als online oder im Katalog. Habt Ihr Euch für etwas Bestimmtes entschieden, würde ich Euch unbedingt empfehlen, diese Pflanzen online zu bestellen. Ich mache das selbst auch sehr oft, denn zum einen habt Ihr nicht die Schlepperei, zum anderen sind die Online-Baumschulen häufig noch günstiger als örtliche Fachhändler - und qualitativ absolut ebenbürtig... :)
     
    Elietta, 25. Januar 2013
    #3
  4. Löwenzahn New Member

    AW: Gartenumrandung

    Ich würde mich da auch eher der Meinung von Elietta anschließen. Erst im Gärtnereifachhandel umschauen. Dort kannst du dir dann auch die schönsten Pflanzen direkt aussuchen. Bei einer Internetbestellung geht das wohl nicht.

    Wenn du allerdings eine exotischere Pflanze suchst, die im Gartenfachhandel nicht direkt zu beziehen ist, dann würde auf jeden Fall im Internet bestellen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2018
    Löwenzahn, 5. Juni 2013
    #4
  5. Fliegenfisch New Member

    AW: Gartenumrandung

    Hi Zwergi,
    von mir aus auch nochmal herzlichen Glückwunsch! Na, so langsam müsste dein Nachwuchs ja auch mal anfangen zu laufen, also ist euer Garten hoffentlich schon kindersicher. ;)

    Unsere Gartenhecke bzw. die "Umrandung" besteht aus einer Rotbuchenhecke. Die ist schön blickdicht und bringt durch die teilweise rötlichen Blätter auch ein bisschen Pepp in die Hecke. Wir haben uns für die Rotbuche entschieden, weil sie immergrün und schön dicht ist. Außerdem ist so eine Hecke auch ein toller Nistplatz für kleine Singvögel. Im Sommer tummeln sich da auf jeden Fall immer die Zaunkönige. Das bringt richtig Leben in den Garten. :)

    Da wir auch zwei kleine Kinder haben, musste auf jeden Fall auch ein ordentliches Gartentor her. Aber was es da so an Fertigtoren im Baumarkt hab, hat mich alles nicht so überzeugt, also haben wir das Tor in diesem Sommer einfach mal selbst gebaut. Wir (ich, mein Bruder und mein Schwager) haben uns für Edelkastanie entschieden und für den Gartentor-Bau dann diese Anleitung benutzt. Mit Farbe angestrichen haben wir das Holz nicht, wir haben es aber noch lackiert. Momentan erlebt das Tor gerade seinen ersten Winter, aber bisher macht es einen ganz guten Eindruck. So ein Tor zu bauen, ist ja auch wirklich nicht schwer, wenn man die Tipps beherzigt. Jetzt weiß ich auch endlich, warum Torpfosten meistens angespitzt sind... :eek:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2018
    Fliegenfisch, 9. Dezember 2013
    #5
  6. potter New Member

    AW: Gartenumrandung

    Ich finde ja solche Gartenhecken zur Umrandung meistens eher hässlich und spiesig, aber jedem das Seine..

    Wir (d.h meine Frau und Ich) haben eine offene Gartenfläche, die wir mit ein paar hübschen Feuerstellen, symbolisch umrandet haben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2018
    potter, 2. Mai 2014
    #6
  7. Löwenzahn New Member

    AW: Gartenumrandung

    @potter: Ich finde Hecken schön. Sie halten auch sehr gut Wind ab. Schade nur, dass man mindestens einmal im Jahr Heckenschneiden muss ;) Eine Umrandung mit Feuerstellen kann ich mir jetzt überhaupt nicht vorstellen. Habt ihr im Garten ein paar Fackeln als Umrandung in den Rasen gesteckt?

    Hört sich für mich wenig nach einer Gartenumrandung an, sondern eher nach Deko. Ist doch auch weder wind- noch blickdicht...
     
    Löwenzahn, 14. Mai 2014
    #7
  8. kräuterküche New Member

    AW: Gartenumrandung

    Hallo!

    Also ich finde Hecken allemal schöner als nen einfachen Gartenzaun, auch wenn er aus Holz ist, hat eine Hecke immer noch Vorteile. Und ne, ist nicht NUr Zierde, eine Hecke bietet zB Schutz vor neugierigen Blicken des nachbarn und ist somit auch ein Schutz für die Privatsphäre im Garten.

    Und selbst wenn die Gartensaison schon ansteht, hier gibts einiges zum Thema: schnellwachsende Hecke
     
    kräuterküche, 16. Mai 2014
    #8
  9. Löwenzahn New Member

    AW: Gartenumrandung

    Hallo Kräuterküche,

    vielen Dank für den Tipp mit der schnellwachsenden Hecke. Solche Hecken sind gut geeignet, um innerhalb kürzester Zeit einen ordentlichen Sichtschutz aufzubauen. Nachteilig ist allerdings der hohe Wasserbedarf und das Heckenschneiden ;)

    Bei solchen Hecken sollte man die Vor- und Nachteile immer genau gegeneinander abwägen.
     
    Löwenzahn, 19. Mai 2014
    #9
  10. pilania New Member

    AW: Gartenumrandung

    Hi zwergi,
    Auch von mir Glückwunsch zum Nachwuchs.
    Dass mit den Heckenpflanzen finde ich eine tolle Idee, jedoch würde ich sie mir im Laden angucken und nicht im Internet bestellen. Da man im Laden sicher gehen kann, dass alles in Ordnung mit den Pflanzen ist.
    Viel Glück und Erfolg mit dem Nachwuchs und im Garten.
    Liebe Grüße,
    Jörn
     
    pilania, 6. Oktober 2016
    #10
  11. Peanuts New Member

    AW: Gartenumrandung

    Hallo zwergi,

    Auch von mir Glückwunsch zum Nachwuchs, auch wenn ich bisschen spät dran bin. :D

    Dass mit den Heckenpflanzen finde ich eine tolle Idee, jedoch würde ich sie mir im Laden angucken und nicht im Internet bestellen.

    Da man im Laden sicher gehen kann, dass alles in Ordnung mit den Pflanzen ist.

    Viel Glück und Erfolg mit dem Nachwuchs und im Garten.

    Liebe Grüße,

    Pia
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2016