Gartenteich mit Stichlingen

Dieses Thema im Forum "Gartenteich" wurde erstellt von mayla, 5. Dezember 2017.

  1. mayla Member

    Hallo,
    seit diesem Jahr gibt es in unserem Gartenteich einige Stichlinge, die ich dort erfolgreich ansiedeln konnte. Da es sich um einheimische Fische handelt, die auch in der freien Natur den Winter irgendwie überstehen müssen, will ich sie nicht ins Aquarium bei mir ins Haus setzen.
    Hat jemand eine Idee, wie ich den Teich eisfrei halte, oder wenigstens ein Stück des Teiches, damit ich sie im Winter füttern kann?
     
  2. momo Member

    Hallo,

    wenn es sich bei dem Teich um einen Teich handelt, der mindestens 150 cm tief ist an der tiefsten Stelle, dann wird er nicht bis auf den Boden zufrieren.

    Die Stichlinge können sich dorthin zurückziehen, wenn es friert.

    Normalerweise finden Stichlinge ihr Futter in einem größeren Teich selbst und es ist nicht erforderlich, sie zusätzlich zu füttern.
     
  3. Melo91 Member

    Hallo, wenn ein Teich eisfrei gehalten werden soll, dann fällt mir ganz spontan eine Teichheizung ein. Mit einer Teichheizung kann vermieden werden, dass ein Teich von einer Eisschicht bedeckt wird. Leider ist eine Teichheizung aber mit relativ hohen Kosten verbunden, so dass nicht jeder Teichbesitzer davon profitieren kann.
     
  4. josey79 Member

    Hallo,
    der Einsatz einer Teichheizung erscheint mir recht teuer. Stichlinge benötigen keinen beheizten Teich, denn in ihrer natürlichen Umgebung überleben sie auch ohne Schaden zu nehmen einen kalten Winter mit Frost und Schnee. Wichtig ist, dass der Teich nicht bis zum Boden einfrieren kann, damit sich die Stichlinge bei Frost in tiefere Teichregionen zurückziehen können.
    Weihnachtliche Grüße,
    Josey
     
  5. blumig New Member

    Hallo,

    ich schließe mich meinen Vorrednern an: Stichlinge müssen auch im Winter nicht gefüttert werden und wenn der Teich tief genug ist, dann muss er nicht eisfrei gehalten werden.

    Falls du sie unbedingt füttern willst, dann wird es sicher nicht schaden.

    Du kannst ein Loch ins Eis bohren und es mit Stroh zustopfen, damit es nicht wieder einfriert.