Gartenschere schärfen?

Dieses Thema im Forum "Gartenpflege" wurde erstellt von Mike25, 15. Mai 2017.

  1. Mike25 New Member

    Hallo Community,
    ihr habt bestimmt auch jede Menge Gartenwerkzeuge die regelmäßig geschärft werden müssen. Welche Messerschärfer verwendet ihr bzw. gebt ihr eure Scheren und Messer bei Messeschleifer ab?
     
    Mike25, 15. Mai 2017
    #1
  2. gudrun Member

    AW: Gartenschere schärfen?

    Guten Abend, Mike25,

    bei uns kommt 1x im Jahr ein Messerschleifer vorbei, der die Messer und weitere Gartengeräte gleich vor Ort schleift.

    Anfangs war ich etwas skeptisch, denn dieses Berufsbild des fahrenden Dienstleisters war mir nicht bekannt.

    Aber der Mann leistet wirklich gute Arbeit. :)

    Deshalb lassen wir in unserer Straße ihn die Werkzeuge jährlich schleifen.
     
    gudrun, 15. Mai 2017
    #2
  3. josey79 Member

    AW: Gartenschere schärfen?

    Ich nutze einen Schleifstein, wenn ich Messer oder Scheren für den Garten schleifen muss. Ein Schleifstein ist sehr praktisch, schon meine Eltern und Großeltern haben einen Schleifstein genutzt und waren mit dem Ergebnis zufrieden. Einen Messerschleifer, der regelmäßig bei uns vorbei kommt, kenne ich nicht in unserer Region.
     
    josey79, 16. Mai 2017
    #3
  4. inka Member

    AW: Gartenschere schärfen?

    Hallo, bisher wusste ich nicht, dass man auch alte, stumpfe Gartenscheren mit einem Schleifstein schleifen kann.

    Danke für den Tipp, ich dachte bisher immer, dass das nur bei Messern funktioniert. Im Geräteschuppe hab ich noch eine alte Gartenschere, die ich schon fast wegschmeißen wollte, weil sie nicht mehr richtig schneidet...
     
  5. soley Member

    AW: Gartenschere schärfen?

    Wenn ein Messer oder eine Schere für den Garten so stumpf sind, dass ich damit nicht mehr schneiden kann, dann handelt es sich in der Regel um ein sehr altes Werkzeug. Meistens ist das Werkzeug dann nicht nur stumpf, sondern auch rostig. Deshalb entsorge ich alte, nicht mehr funktionsfähige Gartengeräte. Schleifen würde den Rost nicht entfernen, deshalb spare ich mir das Schleifen.
     
    soley, 17. Mai 2017
    #5
  6. rivola Member

    AW: Gartenschere schärfen?

    Ich nutze schon seit Jahren ein und dieselbe Gartenschere, ohne dass ich bemerke, dass sie stumpf wird.

    Sie schneidet noch so gut wie am ersten Tag und ich mache mir keine Gedanken, dass sie mit der Zeit abstumpft.

    Die Schere war bei der Anschaffung nicht ganz billig, aber dafür besteht sie auch aus einem gehärteten Spezialstahl und nutzt kaum ab.
     
    rivola, 17. Mai 2017
    #6
  7. Mike25 New Member

    AW: Gartenschere schärfen?

    Vielen Dank für die doch sehr überraschende Resonanz auf meine frage! Tolle Tipps :)
     
    Mike25, 22. Mai 2017
    #7
  8. Henry Member

    AW: Gartenschere schärfen?

    Vieles wusste ich auch nicht, wirklich gute Tipps dabei, danke ;)
     
    Henry, 5. Juni 2017
    #8
  9. Wühlmaus Member

    AW: Gartenschere schärfen?

    Ich gehe da immer zum Hof nebenan, die machen mir das!
     
    Wühlmaus, 30. Juni 2017
    #9
  10. Mjolsord New Member

    AW: Gartenschere schärfen?

    Ich mache es genau wie @gudrun. jedes Jahr, oder das zweite, je nachdem wie viel es in Gebrauch war.
    Lieber professionell (oder zumindest bei jemanden, der sich auskennt), habe schließlich einiges
    an Geld dafür liegen lassen.
     
    Mjolsord, 5. Juli 2017
    #10
  11. Rande Member

    AW: Gartenschere schärfen?

    Das lässt man am besten sowieso einen Fachmann machen - außer wenn man sich wirklich damit auskennt.

    Ich habe mir vor kurzem ein Einhandmesser gekauft, dieses nutze ich im Garten sehr oft - habe es bisher aber noch nicht schärfen lassen und wenn doch dann nur vom Fachmann.
     
  12. Nautilus New Member

    AW: Gartenschere schärfen?

    Ich habe unsere Schere noch nie schleifen müssen.
     
    Nautilus, 3. August 2017
    #12
  13. julia Member

    AW: Gartenschere schärfen?

    Ich habe meine Gartenschere auch noch nie schleifen müssen. Welches Modell hast du? Ich habe eine elektrische von Bosch, die sehr gut schneidet und ich noch nie schärfen musste. Man kann meinen, ich würde sie nicht oft benutzen, aber sie ist mindestens wöchentlich im Einsatz, und das schon mehrere Jahre...