Gartenpflege im Urlaub

Dieses Thema im Forum "Gartenfreunde" wurde erstellt von AnnabellA, 18. Dezember 2016.

  1. AnnabellA New Member

    Hello zusammen!

    Wir haben für das nächste Jahr hier einen sehr schönen Urlaub an der Ostsee für rund drei Wochen gebucht und werden danach wohl noch für einige Zeit bei meinen Schwiegereltern unterkommen, die ebenfalls dort in der Nähe wohnen.

    Jetzt ist mir jedoch eingefallen, dass wir in dieser Zeit vielleicht jemanden engagieren sollten, der sich um die Garten- und Blumenpflege kümmert.

    Habt ihr vielleicht ein paar Tipps, wie man das am geschicktesten anstellt? Wie handhabt ihr das mit euren Garten und einem Urlaub?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2018
    AnnabellA, 18. Dezember 2016
    #1
  2. midnight89 New Member

    AW: Gartenpflege im Urlaub

    Wir unterstützen uns gegenseitig in der Nachbarschaft. Wenn ein Nachbar im Urlaub ist kümmert sich der Nachbar, der links neben ihm wohnt, um seinen Garten. Wir haben diese "Vertretungsregelung" auf unserem jährlichen Straßenfest getroffen, wo alle Nachbarn beisammen waren, und man sich über solche nachbarschaftlichen Dinge austauschen konnte. Mir gefällt die Regelung gut und ich höre auch von den Gartenbesitzern drumherum, dass es gut funktioniert.
     
    midnight89, 23. Dezember 2016
    #2
  3. KarlaF New Member

    AW: Gartenpflege im Urlaub

    Ich versuche unseren Urlaub immer so zu legen, dass wenig Arbeit in dieser Zeit zu tun ist. Also kein pflanzen, kein ernten. Und das was zu tun ist machen unsere Enkel
     
    KarlaF, 27. April 2017
    #3