Gartenpflege bei Urlaub

Dieses Thema im Forum "Gartenpflege" wurde erstellt von avalon, 15. Juni 2015.

Schlagworte:
  1. avalon Member

    Hallo, was macht ihr mit eurem Garten, wenn ihr in den Jahresurlaub fahrt? Bringt ihr es über das Herz, den Garten für 2 oder sogar 3 Wochen sich selbst zu überlassen? Ist euer Garten so robust angelegt, dass er diese Zeit gut übersteht? Oder kümmert sich in der Zwischenzeit jemand um euren Garten?
     
    avalon, 15. Juni 2015
    #1
  2. gudrun Member

    AW: Gartenpflege bei Urlaub

    Mein Nachbar und ich gehen zu unterschiedlichen Zeiten in den Urlaub. Deshalb ist es einfach, sich gegenseitig zu vertreten.

    2 Wochen können für einen Garten eine lange Zeit sein.

    Mir ist es wichtig, dass meine Pflanzen regelmäßig gewässert werden, zumindest dann, wenn es sehr heiß draußen ist.
     
    gudrun, 16. Juni 2015
    #2
  3. powerflower89 New Member

    AW: Gartenpflege bei Urlaub

    Zur Zeit ist mein Garten noch nicht fertig angelegt, so dass ich unbesorgt in den Urlaub fahren könnte, ohne dass etwas vertrocknet. In den nächsten Jahren werde ich wohl einen Home-Sitter beauftragen, der sich einmal oder zweimal die Woche während meines Urlaubs um den Garten kümmert.
     
    powerflower89, 25. August 2015
    #3
  4. desertrose Member

    AW: Gartenpflege bei Urlaub

    Unser Garten ist eher pflegeleich, das liegt daran, dass wir beide berufstätig sind und nicht jeden Tag stundenlang im Garten Arbeiten können. Im Urlaub kommt uns der pflegeleichte Garten zugute.

    Wir beauftragen einen Schüler aus der Nachbarschaft, der bei Trockenheit die Blumen gießt. So können wir im Sommer beruhigt für ein oder zwei Wochen in den Urlaub fliegen.
     
    desertrose, 4. Mai 2016
    #4
  5. Tine Member

    AW: Gartenpflege bei Urlaub

    Auch bei mir kümmert sich ein lieber Bekannter um Garten und Katze
     
    Tine, 4. Mai 2016
    #5
  6. evelyn New Member

    AW: Gartenpflege bei Urlaub

    Hallo, wegen der Haustiere benötigen wir einen House-Sitter, der 2x täglich vorbeischaut, wenn wir im Urlaub sind. Ich finde diese Regelung sehr praktisch. Man muss sich um nichts kümmern und ich habe auch keine Angst vor Einbrüchen, weil unser House-Sitter auch regelmäßig den Briefkasten lehrt und sich im Garten sehen lässt, so dass niemand auf die Idee kommen würde, dass niemand zuhause ist. Er hat den Garten akurat gepflegt, so dass ich jedem diesen Service nur empfehlen kann.
     
    evelyn, 12. Mai 2016
    #6
  7. sevenup New Member

    AW: Gartenpflege bei Urlaub

    Mein Garten ist nur klein - im Hinblick auf die Urlaubszeit ist dies aber ein Vorteil. Meine Kübelpflanzen, die alle paar Tage Wasser brauchen, stelle ich bei einer Nachbarin unter, die einen "grünen Daumen" hat.

    Der Garten hat die Urlaube auch ohne spezielle Pflege gut alleine überstanden. Meine Pflanzen sind robust und unempfindlich und geben sich im Urlaub mit Regenwasser zufrieden. Vielleicht hatte ich aber auch nur Glück, und das Wetter hat gut mitgespielt.
     
    sevenup, 18. Mai 2016
    #7
  8. garden72 New Member

    AW: Gartenpflege bei Urlaub

    Mein Garten ist schön und nützlich, aber nicht eben pflegeleicht. Deshalb wechseln wir uns in der Nachbarschaft ab mit der Gartenpflege, wenn mal Jemand in den Urlaub fährt. Das ist sinnvoll, denn wir tauschen uns aus über die Pflanzen, die wir anbauen und diskutieren auch gerne über die verschiedenen Möglichkeiten der Haltbarmachung von Obst und Gemüse.
     
    garden72, 21. Juni 2016
    #8
  9. dreams New Member

    AW: Gartenpflege bei Urlaub

    Gartenpflege bei Urlaub kann ganz einfach organisiert werden, ohne dass ich oder mein Garten jemandem zur Last fallen.

    Da ich mich für mehrere Wintersportarten (u. a. Skilanglauf) interessiere, lege ich meinen Urlaub schon seit Jahren in die kalte Jahreszeit.

    Das hat den angenehmen Nebeneffekt, dass ich mich um den Garten nicht sorgen muss, wenn ich eine oder zwei Wochen außer Haus bin.
     
    dreams, 24. Juni 2016
    #9
  10. Julio Member

    AW: Gartenpflege bei Urlaub

    Eigentlich lassen wir den so wie der ist und wenn wir zurückkommen, bringen wir den auf Vordermann :)
     
  11. daswolf1988 New Member

    AW: Gartenpflege bei Urlaub

    Hier würde ich dir einen Mähroboter empfehlen, hier findest du mehr Informationen und sogar Testberichte
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2018
    daswolf1988, 2. Juli 2016
    #11
  12. Rasenpfleger New Member

    AW: Gartenpflege bei Urlaub

    Ich mach das immer so, dass ich mich mit meinem Nachbar abspreche, dass er die Blumen gießt. Ansonsten sind die nach dem Urlaub leider im Eimer. Um den Rasen kümmert sich mein Mähroboter, den kann ich von überall mit dem Handy bedienen. Ist der hier von Bosch: Bosch Indego 1000 Connect Mähroboter im Test + abschließendes Fazit!
    Nicht der beste, aber die Funktion mit der App ist echt Top, LG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2018
    Rasenpfleger, 21. September 2016
    #12
  13. Däumelinchen Member

    AW: Gartenpflege bei Urlaub

    Zum Glück kümmern sich meine Eltern gerne auch mal eine Weile um den Garten, so dass es kein Problem ist, wenn ich in den Urlaub gehe. Ansonsten würde ich bei den Jugendlichen im Bekanntenkreis fragen, ob sich jemand ein kleines Taschengeld dazuverdienen will ;)
     
    Däumelinchen, 26. September 2016
    #13
  14. pilania New Member

    AW: Gartenpflege bei Urlaub

    Hi,
    Wenn ich in den Urlaub fahre, frage ich Verwandte, Bekannte oder den Nachbar, damit ich sicher gehen kann, dass es meinem Garten an nichts fehlt, wenn ich im Urlaub bin.
    Ich hoffe ich konnte helfen.
    Liebe Grüße,
    Jörn
     
  15. hehe New Member

    AW: Gartenpflege bei Urlaub


    Bin da ganz deiner Meinung. Nur mit dem Bosch bin ich nicht ganz zufrieden :D Ich bevorzuge da den Gardena Mähroboter R70li. Ist deutlich einfacher gestrickt und deshalb in jedem Fall nicht so anfällig für irgendwelche Fehler. Nicht umsonst, ist er einer der Bestseller auf Amazon und hat auch eine weitaus zufriedenstellendere Bewertung als der Bosch. Aber was nicht ist, kann ja noch werden:)
    LG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2018