Gartengestaltung Reihenhausgarten

Dieses Thema im Forum "Gartengestaltung" wurde erstellt von Miki74, 27. Juni 2015.

Schlagworte:
  1. Miki74 New Member

    Hallo, mein Garten ist eher klein und sehr schmal. Trotzdem finde ich, dass auch ein Reihenhaus einen schönen Garten haben sollte. Gibt es Möglichkeiten, einen Garten optisch zu strecken? Welche Tipps könnt ihr mir zu diesen Gartentyp geben, ich bin dankbar für Anregungen. :cool:
     
    Miki74, 27. Juni 2015
    #1
  2. sunflower Member

    AW: Gartengestaltung Reihenhausgarten

    Hallo Miki74,

    Bekannte von mir haben auch ein Reihenhaus, das sie vor 2 Jahren gekauft haben.

    Der Garten war mit großwüchsigen Pflanzen überladen. Die Pflanzen wurden teilweise entfernt, insbesondere ein Mammutbaum, der sehr viel Platz einnahm. Du solltest darauf achten, dass der Garten nicht mit großwüchsigen Pflanzen überladen wird.
     
    sunflower, 2. Juli 2015
    #2
  3. tonkrug New Member

    AW: Gartengestaltung Reihenhausgarten

    überlege, was du wirklich im Garten haben möchtest und was nicht. Grillplatz, Sitzgruppe, Baum(Bäume), Sitzschaukel...es gäbe so viele Dinge, aber wenn der Garten zu klein ist, muss man sich entscheiden ;)
     
    tonkrug, 10. Juli 2015
    #3
  4. Melo91 Member

    AW: Gartengestaltung Reihenhausgarten

    Wenn du eine Terrasse anlegst oder Wege, dann sollten die Steine keine großflächigen Muster haben, sondern kleinflächige Muster.

    Dadurch wird eine optische Vergrößerung erreicht.
     
    Melo91, 11. Juli 2015
    #4
  5. Miki74 New Member

    AW: Gartengestaltung Reihenhausgarten

    Danke, das sind schon einmal viele gute Ansätze, um etwas aus meinem schmalen Reihenhausgarten zu machen.
    Auch wenn es schwer fällt, man kann nicht alle Ideen in einem kleinen Garten umsetzen, aber damit kann ich leben. :cool:
     
  6. Alex757 New Member

    AW: Gartengestaltung Reihenhausgarten

    Auch in einem kleineren Garten kann man ja optisch schöne Elemente einbauen. Hast Du ein Törchen am Ende des Gartens? Dann könnte dort vielleicht ein Rosenbogen hin. Wir haben bei Kuheiga einen solchen gefunden und dann schöne Rosen gepflanzt. Dauert natürlich etwas bis das angewachsen ist, aber dann finde ich das schon eine optische Aufwertung.
     
  7. Miki74 New Member

    AW: Gartengestaltung Reihenhausgarten

    Ein Tor mit einem Rosenbogen? Daran habe ich noch gar nicht gedacht, das werde ich mir für kommendes Jahr vornehmen.
     
  8. Löwenzahn New Member

    AW: Gartengestaltung Reihenhausgarten

    Um einen Reihenhausgarten größer wirken zu lassen, musst du zunächst einmal berücksichtigen, welche Form der Garten hat. Denn mit geschickter Einbindung von kleinen Natursteinwegen in den Garten, kann man diesen größer wirken lassen.

    Bei Gartenwegen gelten folgende Regeln:

    Schmaler Garten: der Gartenweg sollte sich in leichten Bögen durch den Garten schlängeln, um ihn optisch größer erscheinen zu lassen.

    Rechteckiger (kurzer, breiter) Garten: hier kann man die kurze Längsachse durch einen geraden Weg viel größer erscheinen lassen.

    Quadratischer (gleichseitiger, viereckiger) Garten:
    hier sollten die Wege diagonal verlaufen und am Ende des Gartens auslaufen. Dies bewirkt eine Tiefenwirkung.

    Einbau verschiedener Ebenen:

    Wenn man es schafft, verschiedene Ebenen in den Garten einzubauen, dann wirkt dieser größzügiger. Dies kann zum Beispiel durch ein paar Treppenstufen geschehen, die beide Ebenen miteinander verbinden.

    Man könnte auch eine kleine (höher gelegene) Holzterrasse anlegen und schräg rechts davon (niedriger gelegen) separiert durch ein paar Treppenstufen eine zweite Gartenebene anlegen.

    Am Rande eines Gartens kann man z.B. zusätzlich noch eine zweite Sitzecke mit runden Pflastersteinen als Untergrund gestalten. Durch den runden Boden vergrößert die Ecke den Garten optisch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2015
    Löwenzahn, 17. Dezember 2015
    #8
  9. Miki74 New Member

    AW: Gartengestaltung Reihenhausgarten

    An verschiedene Eben hatte ich noch nicht gedacht, das ist eine gute Idee. Der Garten ist eher schmal und lang, wie ein Schlauch. Unsere Terrasse ist nur provisorisch angelegt und könnte als höher angelegte Holzterrasse gestaltet werden. :cool: