Gartengestaltung mit Lichterketten

Dieses Thema im Forum "Gartengestaltung" wurde erstellt von gudrun, 12. Dezember 2017.

?

Schmückt ihr euren Garten mit Lichterketten zu Weihnachten?

  1. ja

    66,7%
  2. nein

    22,2%
  3. weiß noch nicht

    11,1%
  1. gudrun Member

    Hallo,

    ich werde dieses Wochenende einen großen Tannenbaum in meinem Garten mit Lichterketten schmücken. Ich bevorzuge dazu klares, weißes Licht.
    Wirken sich die Farben, mit denen man den Baum schmückt, auf die Stimmung aus?
    Habt ihr auch Bäume im Garten, die ihr mit Lichterketten weihnachtlich dekoriert? Hat jemand schon einmal Solar-Lichterketten ausprobiert?
     
  2. Rande Member

    Gruß ^^

    Ich bin auch eher der schlichte Mensch. Aus dem Grund bevorzuge ich auch so weißes Licht, das schaut einfach besser aus und vor allem erhellt es alles :)

    Dieses Jahr habe ich bisschen mehr geschmückt. Meine Schwester ist nämlich zu Besuch. Habe da auch bei der
    fahnen ag zum Beispiel so Fahnen gestaltet. Die schauen auch echt super aus, vor allem wenn man ein tolles Design wählt ^^

    Aber wie gesagt, weißes Licht ist eher meins.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2018
  3. inka Member

    Hallo, wir werden in diesem Jahr unsere Tanne, die im Vorgarten steht, mit einer dreifarbigen Lichterkette schmücken. Der Vorgarten sieht zur Zeit etwas trist aus. Und wenn schon weißer Schnee im Garten liegt, dann kommt eine weiße Lichterkette nicht zur Geltung. Ich glaube, dass besonders Kinder sich über bunte Lichter freuen. :D
     
  4. bischoff Member

    Hallo,

    ich sehe in Lichterketten eher eine Energieverschwendung.

    Diese Sichtweise ist nicht sehr populär, ich weiß.

    Aber wenn ich sehe, dass vor fast jedem Haus Lichterketten hängen und manche Gärten damit regelrecht aufgerüstet werden, dann fehlt mir das Verständnis dafür.

    Andererseits soll mein Garten nicht der einzige sein, der keine Lichterkette hat.

    Ich weiß wirklich nicht, wie ich mich entscheiden soll. :rolleyes:
     
    bischoff, 21. Dezember 2017
    #4
  5. Tricolo Member

    Hallo,
    bei Lichterketten würde ich nicht von Energieverschwendung reden.
    Um den Garten zu schmücken muss Geld ausgegeben werden, es gibt nichts für umsonst, schließlich leben wir nicht im Schlaraffenland.
    Wenn jemand keine Lichterketten nutzt und nur Strohsterne in die Bäume hängt, dann sind damit auch Kosten verbunden.
     
  6. chili90 New Member

    Hallo,

    in diesem Jahr haben wir bewusst auf die Lichterketten verzichtet.

    Ich denke, dass es Energieverschwendung ist, wenn rund um die Uhr die Lichterketten im Garten an sind.

    Wenn es dunkel ist, dann sind wir in der Regel im Haus, so dass wir keinen Nutzen haben durch Lichterketten im Garten.
     
  7. blumig New Member

    Hallo, auch der Garten sollte weihnachtlich aussehen. Wir haben im Wohnzimmer ein großes, bodentiefes Fenster. Vom Fenster aus schaut man direkt in unseren Hintergarten. Da wir uns auch abends viel im Wohnzimmer aufhalten, haben wir unseren Hintergarten mit vielen Lichterketten geschmückt. In diesem Jahr haben wir uns für Lichterketten mit Farbwechsel entschieden.
     
  8. Mr9To New Member

    Ich mag die Weihnachtszeit und schmücke immer meinen Garten mit den Lichterketten. Meine Nachbarschaft macht dieselbe Sache und unsere Straße sieht immer festlich aus. Schade, dass die Zeit wie im Flug vergeht...
     
  9. Inova Member

    Hallo,

    wir hatten einen Tannenbaum als Kübelpflanze im Haus und hatten den dann mit einer Lichterkette geschmückt.

    Für draußen haben wir in diesem Jahr keine Lichterkette genutzt, weil unsere Nachbarn schon viele Lichterketten an den Bäumen haben, die vermutlich noch bis in den Februar hängen bleiben. Ich mag es nicht, wenn der Garten überladen aussieht.
     
  10. desertrose Member

    Hallo,

    für mich bedeutet Gartengestaltung auch, dass ich mich an den Festen im Jahr orientiere. Bei uns im Garten gibt es über die Weihnachtstage bis in den Januar hinein bunte Lichterketten. Mir gefällt dieser Brauch, weil dadurch Licht und Farbe in den Garten kommt, der ansonsten winterlich kahl wäre. Weil es immer noch sehr kalt und dunkel ist, lassen wir die Lichterketten bis Ende Januar hängen, auch wenn die Weihnachtstage längst vorüber ist.
     
    desertrose, 8. Januar 2018
    #10
  11. Jaskic78 New Member

    "Habt ihr auch Bäume im Garten, die ihr mit Lichterketten weihnachtlich dekoriert?"
    Na klar doch !Bin ein grosser Fan von Deko und die Lichterketten sind einfach ein muss.
    Habe mir für dieses Jahr ne wirklich tolle LED lichterkette mit fernbedienung gekauft!Kann es kaum noch erwarten das es mit dem Schmücken losgeht ...

    Werde dieses Jahr alles etwas anders machen ( habs mir abgeguckt ;) ).
    Möchte das alle perfekt wird,daher werde ich auch früher damit anfangen als sonst.
    So hat mann dann weniger Stress und kann das ganze auch geniesen .Wird ne menge Arbeit auf mich zukommen,
    diese mache ich aber sehr gerne,denn wie gesagt ich liebe Weihnachten .

    LG